Katze miaut die ganze Zeit

  • Themenstarter Skorpionchris
  • Beginndatum
Skorpionchris

Skorpionchris

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
9
Ort
Steyr AUT
Hallo zusammen.

gleich mal vorweg hab ich mich schon durch diverse Threads gearbeitet, aber da es schwer ist etwas zu finden wenn man nichtmal weiß was es sein soll ist es schwer was aussagekräftiges zu finden.

Also wir haben 2 Russisch Blau, einen Kater und eine Katze, sind Geschwister und jetzt 10 Monate alt.
Er ist kastriert, sie nicht.
Beide reine Wohnungskatzen.

Jetzt miaut sie die letzten Tage dauernd, außer sie schläft gerade.
Sie ist auch eher unruhig, und man kann sie weder mit spielen ablenken oder sonstwas.
Das beide relativ viel "reden" haben wir uns schon gewohnt, aber was sie macht ist schon sehr lästig.

Die üblichen Anzeichen einer Rolligkeit haben wir nicht festgestellt.
Ansonsten ist auch nichts anders als vorher was die Umgebung betrifft.

Danke schonmal für Antworten
 
Werbung:
E

Eloign

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
4.609
Er ist kastriert, sie nicht.

Warum ist sie mit 10 Monaten noch nicht kastriert?
Ich würde schnellstens einen Kastra-Termin vereinbaren, denn ihr Verhalten lässt eindeutig Rolligkeit vermuten.
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Ich würde sie kastrieren lassen.

Damit könnte sich euer Problem gelöst haben ;)
 
Jubo

Jubo

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2008
Beiträge
3.933
Eure Katze scheint rollig zu sein. Bitte schnellstens kastrieren lassen!

Alles Gute
Jubo
 
Jaqueca

Jaqueca

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2010
Beiträge
2.397
rollig !

Hallo,

meine Tiffy war auch rollig, ohne sich hinzuschmeißen, Poppo hinzuhalten, am Fenster zu hocken, Kater anzuschmachten etc. und sie hat noch nicht mal leise miau gemacht.
Keinerlei Anzeichen und doch hat der TA anhand des Eierstocks erkannt:

Sie ist rollig.

Es ist übrigens nicht ausgeschlossen, daß sie alle 3 - 4 Wochen solche Schreierein veranstaltet, da sie so oft rollig sein kann. Für Katzen ist dies Streß.

Der Katze und der Nachtruhe willen, laßt sie nachdem die rollige Phase vorbei ist spätestens kastrieren. :aetschbaetsch2:

LG Silke
 
Skorpionchris

Skorpionchris

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
9
Ort
Steyr AUT
Danke für die Antworten, da sie ansonsten keine Anzeichen von Rolligkeit gezeigt hat bzw zeigt war ich mir nicht sicher.

Werd mich mit meinem TA in Verbindung setzen.

und Danke nochmals.
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
12
Aufrufe
7K
LucaAlexis
LucaAlexis
frdorothea
Antworten
37
Aufrufe
1K
frdorothea
frdorothea
yeast
Antworten
24
Aufrufe
2K
ottilie
ottilie
G
Antworten
8
Aufrufe
1K
Katzenpack
Katzenpack
S
Antworten
63
Aufrufe
6K
Sorenius
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben