Katze mauzt und versteckt sich ganz plötzlich!

L

LordAnubis

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. August 2011
Beiträge
7
Hallo zusammen,

unsere Mieze ist heute nacht wohl vom Schrank gefallen, so hörte es sich jedenfalls an. Da sie sich heut morgen noch ganz normal verhielt (verschmust und anhänglich wie immer), war es heute abend von einer Minute auf die andere ganz anders!
Sie ist hintern Fernsehtisch und hat nicht mehr aufgehört zu mauzen. Als ich sie dann vorgeholt habe und aufm Arm gestreichelt hab, wollte sie auch nciht aufhören. ANschließend auf die Couch gesetzt und sie ist in die Höhle ihres Kratzbaums, was sie vorher noch NIE gemacht hat! WIr dachten sie hat sich was in der Nacht getan, also vorgezogen und geschaut ob wir irgendwas fühlen, aber mit ihren Pfoten, Beinen, dem Bauch und sonstigen scheint alles in Ordnung zu sein.... Ich hab dann gelesen, dass es ein Schock sein könnte, durch den Sturz, also haben wir sie erstmal in Ruhe gelassen. Nach 10min in der Höhle hat sie sich raus getraut und wollte schmusen, aber mauzen tut sie immernoch ziemlich viel, auch unterm schnurren.
Wir wollten das ganze jetzt 1-2 Tage beobachten und wenns nciht besser wird eventuell mal zum TA schauen, obs vll. doch an was anderem liegt...

Könnt ihr vll. raten, was es sein könnte oder ein paar Tipps geben?

Wie gesagt, diese Veränderung im Verhalten kam sehr plötzlich, quasi von jetzt auf sofort. Das beunruhigt uns etwas...

Grüße
Jan
 
Werbung:
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
unsere Mieze ist heute nacht wohl vom Schrank gefallen, so hörte es sich jedenfalls an.

bitte laßt das Tier umgehend untersuchen.
Auch Katzen können sich innere Verletzungen bei Stürzen zuziehen.

Nicht warten.....


Alles Gute
LG
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Heute noch zum TA und nachgucken lassen, heute noch!


Zugvogel
 
L

LordAnubis

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. August 2011
Beiträge
7
im Moment scheint wohl wieder alles OK zu sein, sie liegt ganz ruhig auf meinem Schoß und schnurrt während ich das schreibe.... Es ist irgendwas vom Schrank gefallen, ein Glas hats zerlegt, ob Mieze mit runter gefallen ist hab ich natürlich nicht gesehen, es war ca. 03:40Uhr, da schlaf ich normal :D Scherben weg gemacht, Katze unterm Fernseher gefunden mit nem doofen Blick á la "Ich wars nicht" (wie Katzen halt so sind), die hats sicher auch erschreckt....
 
C

Catma

Gast
Ja, ich sage auch, bitte wartet nicht länger!
Nach 10min in der Höhle hat sie sich raus getraut und wollte schmusen, aber mauzen tut sie immernoch ziemlich viel, auch unterm schnurren.
Wenn sie maunzt und gleichzeitig schnurrt, hat sie Schmerzen. Schnurren tun Katzen nicht nur, wenn sie sich wohl fühlen, sondern auch um sich selbst zu beruhigen (zB bei Schmerzen und das Maunzen deutet ganz stark darauf hin). Es können innere Verletzungen sein.
 
L

LordAnubis

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. August 2011
Beiträge
7
stimmt es eigentlich, das Katzennasen immer feucht und kalt sein müssen? Hab grad mal geschaut, unsere hat ne warme trockene... ich glaub ich such mal die Nummer vom Notdienst... :sad:
 
C

Catma

Gast
L

LordAnubis

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. August 2011
Beiträge
7
ist klar, ich finds halt nur komisch, dass sie heute morgen ganz normal war! ca. 03:40UHr hab ich auf Uhr geschaut, um halb 7 aufgestanden mit Freundin, die war fast den ganzen Tag daheim, alles völlig normal. Ca. 20:30 gings dann urplötzlich los mit der mauzerei, immerhin 17h später :confused:
 
L

LordAnubis

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. August 2011
Beiträge
7
sorry für Doppelpost..

hab jetzt beim Notdienst angerufen und ihr alles geschildert, die meinte solang sie normal frisst und trinkt (was sie tut) können wir ohne Bedenken eine Nacht schlafen. Sollte sie sich morgen immernoch auffällig verhalten dann mal zum TA... was ich net hoff, die wollen immer so viel Geld -.-
 
P

purplesky

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Juni 2011
Beiträge
163
  • #10
Aber wenn sie sich merkwürdig verhält und mauzt würde ich heute noch gehen! Katzen können auch was haben, wenn sie noch fressen und trinken..
Und wenn sie Schmerzen hat würde ich sie die nicht die ganze Nacht haben lassen :sad: .. Geld hin oder her..
 
L

LordAnubis

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. August 2011
Beiträge
7
  • #11
das mauzen hat aufgehört, sie spielt wieder, frisst und trinkt normal, kommt zum schmusen ihne mauzen im schnurren... nur zurückziehen tut sie sich noch öfter....
 
Werbung:
M

myli

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2010
Beiträge
19.633
  • #12
L

LordAnubis

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. August 2011
Beiträge
7
  • #13
unserer mitz geht es wieder sehr gut :smile: sie ist nur noch am kuscheln und am spielen und am fressen und am trinken :smile:
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
28
Aufrufe
1K
Fibie
T
Antworten
13
Aufrufe
518
Tigerjungsdosine
T
S
Antworten
63
Aufrufe
5K
Sorenius
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben