Katze mag Klo nicht mehr?

  • Themenstarter Maunzel
  • Beginndatum
M

Maunzel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. Dezember 2014
Beiträge
16
Katze nimmt plötzlich das Klo nicht mehr an ( auf dem sie jetzt 2 Wochen lang war) und pinkelt auf den Badteppich.
Wir haben aber auch das Einstreu gewechselt. Kann das wirklich daran liegen?
?
 
Werbung:
Pepemaus

Pepemaus

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juni 2014
Beiträge
2.206
Ort
Niedersachsen
Wenn die Katze sehr sensibel ist kann das schon der Grund sein. Am besten die alte gewohnte Streu kaufen ins Klo machen und dann schauen ob es wieder ok ist und sie das Klo benutzt.
 
M

Maunzel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. Dezember 2014
Beiträge
16
Die Katze:
- Name: Maunzel
- Geschlecht: weiblich
- kastriert (ja/nein): ja
- wann war die Kastration: vor über 10 Jahren
- Alter:13
- im Haushalt seit:5-6 Wochen
- Gewicht (ca.):3,3
- Größe:zart

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: vor 10 Tagen
- letzte Urinprobenuntersuchung: nicht bekannt
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt: Blasenentzündung ( Blut im Urin), wurde ohne Urinuntersuchung ( nicht möglich) mit Antibiotika und Schmerzmittel für 8 Tage behandelt ( bis momentan)

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt:1
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt:13
- Vorgeschichte :Streuner, ausgesetzt
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: 1- 1½ Stunden
- Freigänger : ja( war aber jetzt eingesperrt, wegen Antibiotikagabe und Kälteschutz)
- gab es Veränderungen im Haushalt : nein

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 1Klo
- welche Art Klo :oops:ffen/ Höhe:25 cm hoch
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: täglich mehrmals, alle 3 Tage ganz gereinigt
- welche Streu wird verwendet:erst eines mit kristallen, jetzt eines was zu Klumpen führen soll, bei Nässe
- wie hoch wird die Streu eingefüllt:3-4 cm
- gab es einen Streuwechsel: ja
- hat das Streu einen Eigengeruch:nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos : im Flur, an der Wand, hinter einem Schrank versteckt
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: gaz vornr im Flur

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: gestern
- wie oft wird die Katze unsauber:erst einmal, darf jetzt wieder raus, hat nach dieser einmaligen Sache jetzt immer draussen ihr Geschäft gemacht
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin und Kot

- wird primär auf horizontale Flächen : Badteppich
- was wurde bisher dagegen unternommen: die Katze darf raus.. wir wollen das andere ( geschenkte Streu) wieder kaufen
 
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
Das heißt, sie bekommt immer noch AB, oder? Wenn ja, welches?

Bitte den Urin auf eine BE und Kristalle untersuchen lassen und das nicht nur mit einem Stick bzw. Teststreifen. Das spezifische Gewicht und der Protein/Kreatinin-Quotient sollten bei der Untersuchnug dabei sein, das ist in diesen Alter zusätzlich sinnvoll. Sollten Bakterien gefunden werden, bitte auch ein Antibiogramm erstellen lassen. Außerdem wäre in diesem Alter ein geriatrisches BB angebracht. Wurde das schon gemacht?

Verbesserung des Klomanagements: Bitte noch eine weitere, offene Toilette aufstellen. Die Streuhöhe sollte ca. 15cm betragen. Wie heißt die aktuelle Streu? Die meisten Katzen bevorzugen eine feine Klumpstreu. Kristallstreu ist auch nicht optimal. Wie weit ist der Futternapf von der Toilette entfernt?

Wie ist die Beschaffenheit des Stuhls? Ist er weich? Was verfütterst du?
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Das heißt, sie bekommt immer noch AB, oder? Wenn ja, welches?

Bitte den Urin auf eine BE und Kristalle untersuchen lassen und das nicht nur mit einem Stick bzw. Teststreifen. Das spezifische Gewicht und der Protein/Kreatinin-Quotient sollten bei der Untersuchnug dabei sein, das ist in diesen Alter zusätzlich sinnvoll. Sollten Bakterien gefunden werden, bitte auch ein Antibiogramm erstellen lassen. Außerdem wäre in diesem Alter ein geriatrisches BB angebracht. Wurde das schon gemacht?

Verbesserung des Klomanagements: Bitte noch eine weitere, offene Toilette aufstellen. Die Streuhöhe sollte ca. 15cm betragen. Wie heißt die aktuelle Streu? Die meisten Katzen bevorzugen eine feine Klumpstreu. Kristallstreu ist auch nicht optimal. Wie weit ist der Futternapf von der Toilette entfernt?

Wie ist die Beschaffenheit des Stuhls? Ist er weich? Was verfütterst du?


Genau so!

Ich will nur auch noch mal darauf hinweisen daß die Urinuntersuchung wichtig ist. Notfalls kannst du von der Pfütze auf dem Boden etwas aufsaugen mit einer Einmalspritze und sofort zum TA bringen.
Laß dir vom TA die Ergebnisse bitte schriftlich geben!
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
2
Aufrufe
9K
Uli
Eselpferd
Antworten
3
Aufrufe
3K
Zugvogel
Z
K
Antworten
15
Aufrufe
7K
Nicky_1
Nicky_1
M
Antworten
10
Aufrufe
4K
loewe_sechzig
L
balulutiti
2 3
Antworten
41
Aufrufe
4K
balulutiti
balulutiti

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben