Katze macht überall hin !!!

  • Themenstarter maeuschen17
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katze
maeuschen17

maeuschen17

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2008
Beiträge
178
Ort
Troisdorf
Hallo !!!
Ich hoffe ihr könnt mir helfen !!!

Unsere Katze macht überall hin wo es nur geht,
wir hatten schon neues Katzenstreu ausprobiert,
wir machen die Katzenklos jetzt 2mal am Tag sauber,
aber sie macht trozdem überall hin !!!

Was können wir dagegen machen ???????
 
Werbung:
M

mousecat

Gast
Wie alt ist denn die Katze?

Es kann z.B. eine Blasen/Nierenerkrankung vorliegen, sollte
unbedingt abgeklärt werden.
 
Coonaddict

Coonaddict

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
1.096
Ort
Weiterstadt
Ist sie gesund? Unsauberkeit könnte auch auf eine Blasenentzündung hindeuten! Seit wann macht sie das?
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
Hallo und Willkommen!
Wenn eine Katze plötzlich überall hinmacht, kann ein gesundheitliches Problem dahinter stecken, Blasenentzündung z.B.

Ist deine katze kastriert? Wie viele Klos habt ihr?
Ist es eine Einzelkatze? Seit wann macht sie das?

Vielleicht erzählst du ein bisschen genauer.
Bei plötzlicher Unsauberkeit würde ich aber auf jeden Fall den Urin vom TA untersuchen lassen.
LG
Karin
 
maeuschen17

maeuschen17

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2008
Beiträge
178
Ort
Troisdorf
M

Momenta

Gast
Hi Mäuschen,

bei den dürftigen Angaben ist eine Hilfe schwierig. ;)

Seit wann ist es so? Hat sich etwas verändert? Macht sie immer daneben oder nur manchmal? Stehen die Katzenklos an den richtigen Stellen?

Sind die Kinder zu aufgedreht? Gibt es für die Katzen genug Rückzugsmöglichkeiten?

Ist eine organische Ursache wie Blasenentzündung ausgeschlossen?

LG
Claudia
 
maeuschen17

maeuschen17

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2008
Beiträge
178
Ort
Troisdorf
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
Das hört sich nach Blasen- oder Harnleiterentzündung an. Harngries oder Blasensteine könnten auch in Frage kommen. Du solltest ganz dringend ein Urinprobe sammeln, indem Du die Pipipfützen mit einer Einwegspritze aufsaugst.

Die Katze gehört dringend in tierärztliche Behandlung, denn sie hat sehr starke Schmerzen, egal was sie nun genau hat. Darum geht sie auch immer wieder an neue Plätze um ihren Urin los zu werden, in der Hoffnung dass es an der neuen Stelle nicht mehr so sehr schmerzt.

Mein Rat ist, schnell zu einem Tierarzt zu gehen und eine Urinprobe abzugeben.
 
maeuschen17

maeuschen17

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2008
Beiträge
178
Ort
Troisdorf
  • #10
Wir haben 2Katzen !!!
wir haben für beide 2katzenklos, sie können sich zurückziehen wenn sie wollen, antweder auf den Kratzbaum oder bei uns ins schlafzimmer !!! Wir haben hier nichts verändert !!!
Sie macht es von anfang an, seit dem wir sie bei den Vorbesitzern
geholt haben !!!
 
M

Momenta

Gast
  • #11
Hallo Mäuschen,

mmh...:rolleyes:....wenn die Katze es seit Februar macht, wäre es ratsam gewesen sofort am Anfang einzugreifen.
Nun sind 4 Monate verstrichen .....

Evt. ist die Katze mit den Kindern überfordert? Evt. ist Euer Haushalt zu unruhig?

Wenn sie es von Anfang an macht und nichts verändert wurde, kann auch genau das das Problem sein :rolleyes:

LG
Claudia
 
Werbung:
BlackCats

BlackCats

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
2.407
Ort
Hohenstein-Ernstthal
  • #12
Dann geh doch bitte einmal auf die Hinweise ein, das eine organische Erkrankung vorliegen kann.

Wart ihr beim TA? Habt ihr vor hin zu gehen?

Bevor es nicht abgeklärt ist, ob sie krank ist, helfen vorläufig keine weiteren Tipps, was man dagegen tun kann.
 
maeuschen17

maeuschen17

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2008
Beiträge
178
Ort
Troisdorf
  • #13
Hallo Mäuschen,

mmh...:rolleyes:....wenn die Katze es seit Februar macht, wäre es ratsam gewesen sofort am Anfang einzugreifen.
Nun sind 4 Monate verstrichen .....

Evt. ist die Katze mit den Kindern überfordert? Evt. ist Euer Haushalt zu unruhig?

Wenn sie es von Anfang an macht und nichts verändert wurde, kann auch genau das das Problem sein :rolleyes:

LG
Claudia

unser sohn (2jahre) spielt zwischen durch mit den katzen, aber wenn wir sagen die brauchen ihre ruhe, lässt er sie in ruhe !!!

unsere Tochter kann noch nicht wirklich was machen, sie ist erst 9monate !!!

bei uns ist es auch ruhig !!! es kommt selten vor das er hier mal unruhig ist !!!!
 
maeuschen17

maeuschen17

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2008
Beiträge
178
Ort
Troisdorf
  • #14
Dann geh doch bitte einmal auf die Hinweise ein, das eine organische Erkrankung vorliegen kann.

Wart ihr beim TA? Habt ihr vor hin zu gehen?

Bevor es nicht abgeklärt ist, ob sie krank ist, helfen vorläufig keine weiteren Tipps, was man dagegen tun kann.


ich hatte unseren tierarzt angerufen, ich soll morgen mal vorbei kommen !!!!
 
M

Momenta

Gast
  • #15
Hi Jacky.

ich habe es nicht böse gemeint :)


Ich weiß ja auch nicht, ob eine mögliche Unruhe der Grund sein könnte, aber ein Haushalt mit zwei Kindern ist für mich nicht ruhig. Kinder spielen, kreischen, laufen, zanken etc. Das ist ein völlig normales Kinderverhalten, aber es kann durchaus sein, daß Katzen trotzdem nicht damit klarkommen.


Wichtig ist, organische Ursachen auszuschließen.

LG
Claudia
 
Coonaddict

Coonaddict

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
1.096
Ort
Weiterstadt
  • #16
Wenn es machbar ist, würde ich gleich eine Urinprobe von Deiner Katze mitbringen.
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
  • #17
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #18
Ist der Urin inzwischen untersucht worden?

habt ihr die Tiere inzwischen kastrieren lassen?
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #19
Jacky, wenn ihr Hilfe braucht, melde dich bitte. Über sms ist es sehr schwierig.
Hab gesehen, dass du um 17.03 Uhr heute schon online warst. Warum hast du dich nicht gemeldet und meinen Rat befolgt? Versteh dich grad nicht.

Ich hoffe, du überlegst es dir und kommst heute noch mal hier rein.
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #20
.............................."schubs"
 
Werbung:

Ähnliche Themen

J
Antworten
1
Aufrufe
1K
J
T
Antworten
1
Aufrufe
1K
Labahn
Labahn
Pebbels_Rocky
Antworten
26
Aufrufe
2K
ChrissiCooper
ChrissiCooper
R
Antworten
22
Aufrufe
4K
soul589
F
Antworten
8
Aufrufe
1K
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben