Katze leckt ständig an Wunde

  • Themenstarter Knuffi241190
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
K

Knuffi241190

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. September 2011
Beiträge
16
Ort
Österreich, Salzburg
Ich hab gestern meine Katze kastrieren lassen, heute, einen Tag danach, gehts ihr scho wieder sehr gut zum Glück und springt wieder herum, nur fängt die jetzt an an der Wunde zu lecken und knabbern. Ich lenke sie dann wohl immer ab aber 24 h kann ich auch nicht auf sie schauen. Der Tierarzt meinte, sie soll am Tag der Kastra und heute noch nicht lecken, wollte mir aber keinen Trichter geben, da das nicht nötig wäre und Panik verursacht. Ist das schlimm wenn sie heute schon an die Wunde geht? Sie wurde 2 mal genäht, direkt unter der Haut und an der Oberfläche! Oder was könnte ich sonst machen, die Wunde muss doch vorher erst mal heilen oder ?
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Hier sind einige Ideen und Anregungen, wie man Operationswunden vor zuviel Lecken und Kratzen etwas schützen kann, vielleicht ist ein guter Tip für Dich mit dabei?

Trichter & Alterativen

Die Wunde selber könntest Du mit verdünnter Calendulaessenz betupfen, der Verdünnung noch ein-zwei Tropfen Bachblüte Crab apple beifügen. Das ist antibakteriell und fördert die Wundheilung.


Zugvogel
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
14
Aufrufe
531
Tiffy02
T
frdorothea
Antworten
51
Aufrufe
20K
frdorothea
frdorothea
L
Antworten
13
Aufrufe
990
minna e
minna e
Cats2Love
Antworten
29
Aufrufe
8K
Cats2Love
Cats2Love
A
Antworten
4
Aufrufe
421
Alex D.
A

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben