Katze leckt Laminat/Boden ab

  • Themenstarter Minni&Simon
  • Beginndatum
  • Stichworte
    ablecken boden ekh katze wohnungskatze
M

Minni&Simon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Februar 2021
Beiträge
8
Hallo zusammen,

ich habe seit nun 3 Wochen ein neues tierisches Familienmitglied. Die kleine ist 5 Jahre alt und eine reine Wohnungskatze (EKH). Seit ein paar Tagen beobachte ich immer wieder, dass sie mehrere Minuten lang den Boden an verschiedenen Stellen ableckt. Futter hat sie ausreichend zur Verfügung, beschäftigt wird sie auch reichlich (3 Stunden spielen am Tag, Intelligenz Training usw.) Trinken tut sie auch ganz normal. Habe auch schon mit Wasser die stellen am Boden gewischt, aber sie leckt immer wieder drüber. Habt ihr Erfahrung damit oder es bei euerer Samtpfote schon beobachtet?
Danke für eure Antworten.
LG Simon
 
Werbung:
andkena

andkena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Februar 2010
Beiträge
1.125
Bei so etwas denke ich immer zuerst an eine Mangelerscheinung, wurde in der letzten Zeit ein Blutbild gemacht?
Ansonsten versuche mal, die Stellen mit Enzymreiniger zu reinigen (Biodor Animal oder Bactodes)
 
M

Minni&Simon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Februar 2021
Beiträge
8
Nein, ein Blutbild wurde noch nicht gemacht. Ich wollte ihr den Stress, welchen sie bereits nach dem Umzug erlebt hat nicht gleich wieder antun und ab zum Tierarzt. Das mit dem Reiniger ist eine gute Idee, greift dieser Enzymreiniger denn garnicht den Boden an?
 
Gigaset85

Gigaset85

Forenprofi
Mitglied seit
15. Februar 2019
Beiträge
9.601
Ort
an der schönen Bergstrasse
Mangelerscheinung vll oder falls sie keinen Katzenkumpel/ine hat auch ne Verhaltensstörung.....?
 
M

Minni&Simon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Februar 2021
Beiträge
8
Mit anderen Katzen kommt sie nicht klar, das haben die Vorbesitzer schon versucht aber das hat nicht geklappt.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.371
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Ich würde mal ein Blutbild machen lassen und bitte die Elektrolytwerte mit bestimmen lassen.
Dann sieht man ob da ein Mangel Ursache ist.

Und bitte sehr gut darauf schauen womit du den Boden reinigst!
Habe gerade einen Bericht gelesen daß Bodenreiniger für Katzen extrem giftige Substanzen enthalten können.
Wenn die Katze den Boden ableckt würde ich da komplett auf Chemiereiniger verzichten, evtl. Schmierseife verwenden oder nur heißes Wasser.
 
  • Like
Reaktionen: Grinch2112
MagnifiCat

MagnifiCat

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2020
Beiträge
6.000
Ort
Bochum ganz im Osten
Mit anderen Katzen kommt sie nicht klar, das haben die Vorbesitzer schon versucht aber das hat nicht geklappt.
Selbst versuchen. Wer weiß, was die Vorbesitzer (falsch) gemacht haben. Mindestens aber genau recherchieren, was die gemacht haben, und wie, und warum es nicht geklappt hat.

Zum eigentlichen Problem:
Mein erster Impuls ist wie bei andkena: Enzymreiniger benutzen. Da kann vor Wochen oder Moanten irgendwas auf dem Fussboden gewesen sein, was die Katze 'anmacht', das würden wir nicht mehr wahrnehmen, aber bei der katze kommt das immer noch an. Um sowas zu entfernen, hilft nur Enzymreiniger. Und wenn der Fussboden nicht gerade uraltes Laminat ist, greift der das auch nicht an.
 
  • Like
Reaktionen: Grinch2112 und zizi
M

Minni&Simon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Februar 2021
Beiträge
8
Die Angst ist aber da, wenn ich für sie eine Spielgefährtin hole, dass die beiden sich nicht verstehen werden. Dann muss ich nämlich ein Tier das Herz brechen und es wieder abgeben wenn es nicht klappt, dass ist meine Sorge. Wäre es nur an einer Stelle mit dem ablecken, würde ich auch denken, dass dort vielleicht mal was lag. Sie macht es aber an den unterschiedlichsten Stellen und in den unterschiedlichsten Räumen. Auch die Fensterscheiben fällt ihrer kleinen Zunge zum Opfer, genauso wie Teppiche und andere Gegenstände.
 
M

Minni&Simon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Februar 2021
Beiträge
8
Ich würde mal ein Blutbild machen lassen und bitte die Elektrolytwerte mit bestimmen lassen.
Dann sieht man ob da ein Mangel Ursache ist.

Und bitte sehr gut darauf schauen womit du den Boden reinigst!
Habe gerade einen Bericht gelesen daß Bodenreiniger für Katzen extrem giftige Substanzen enthalten können.
Wenn die Katze den Boden ableckt würde ich da komplett auf Chemiereiniger verzichten, evtl. Schmierseife verwenden oder nur heißes Wasser.
Den Boden reinige ich nur mit Wasser und halt regelmäßiges staubsaugen, die Gefahr mit den ganzen Reinigern die man so kriegt ist mir einfach zu groß sowohl für die Katze als auch für meinen schönen Boden. Genau Blutbild wollte ich auch machen. Sie hat bloß panische Angst vor der Transportbox und da wollte ich ihr nach dem Umzugsstress nicht gleich wieder den nächsten Stress antun, indem es zum Tierarzt geht. Mir war wichtig das sie sich erstmal einlebt und merkt, dass es ihr neues Zuhause ist und sie sich auch wohl fühlt.
Wollte nur vorher mal fragen, ob andere da schonmal Erfahrung haben und dieses Verhalten von ihrer Mieze auch kennen oder nicht.
 
K

KatzeK

Forenprofi
Mitglied seit
23. September 2020
Beiträge
2.620
  • #10
Wie ist denn ihr Verhalten Euch/Dir gegenüber? Kuschelt sie mit Euch und wenn ja leckt sie Euch dann auch ab?
 
Kubikossi

Kubikossi

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2019
Beiträge
6.931
Alter
48
Ort
Leonberg
  • #11
Mit anderen Katzen kommt sie nicht klar, das haben die Vorbesitzer schon versucht aber das hat nicht geklappt.
Trotzdem nochmal versuchen. 1x schief gegangen ist doch kein ko-Kriterium auf Lebenszeit.
Wie es so schön heißt: gleiches Alter, Geschlecht und Charakter.
 
  • Like
Reaktionen: Grinch2112 und Gigaset85
Werbung:
Wasabikitten

Wasabikitten

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2021
Beiträge
1.802
  • #12
Jetzt hat mir dieses ernste Thema doch ein Mal lachen spendiert: ich dachte im ersten Moment MagnifiCat meint mit selbst versuchen nicht die Zweitkatze , sondern bodenablecken...
 
  • Big grin
Reaktionen: MagnifiCat und Grinch2112
M

Minni&Simon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Februar 2021
Beiträge
8
  • #13
Wie ist denn ihr Verhalten Euch/Dir gegenüber? Kuschelt sie mit Euch und wenn ja leckt sie Euch dann auch ab?
Mir gegenüber verhält sie sich ganz normal. Sie kommt regelmäßig ab zum schmusen, legt sich dann sehr gerne auf meinen Oberkörper und tretelt fleißig vor sich hin. Mich ablecken, das macht sie gar nicht. Höchstens mal wenn ich ihr ein Leckerlie aus der Hand gebe, dann leckt sie meine Finger ab.
 
M

Minni&Simon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Februar 2021
Beiträge
8
  • #14
Trotzdem nochmal versuchen. 1x schief gegangen ist doch kein ko-Kriterium auf Lebenszeit.
Wie es so schön heißt: gleiches Alter, Geschlecht und Charakter.
Ja ist vielleicht nochmal eine Überlegung wert, ich werde mal die Augen offenhalten. Ich werde auf jeden Fall nochmal meinen Tierarzt konsultieren und euch dann informieren, was dabei raus gekommen ist. Vielen Dank euch erstmal für die vielen Antworten.
 
  • Like
Reaktionen: zizi
M

Minni&Simon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Februar 2021
Beiträge
8
  • #15
Kurzes Update:

Also Blut wurde abgenommen und es gab tatsächlich eine kleine Mangelerscheinung, welche meine kleine versucht hat durch das ablecken des Bodens auszugleichen. Ich habe jetzt ein neues Futter (Terra Faelis), seitdem ich dies verfütter geht es ihr deutlich besser, sie leckt nichts mehr ab und sie hat noch schöneres Fell bekommen. Das Futter ist echt klasse und sehr zu empfehlen. 100% Lebensmittelqualität und alles drin, was der geliebte Stubentieger braucht. Zwar etwas teurer als andere Marken (200g ca. 2,80€) aber das ist es mir wert.
 
  • Like
Reaktionen: MagnifiCat, Jimmys Mom, rassekatze und eine weitere Person
Jimmys Mom

Jimmys Mom

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. August 2020
Beiträge
338
Ort
Ortenau
  • #16
@Minni&Simon
Willst du uns noch mitteilen, was es für ein Mangel war? Und durch welches Futter er verursacht wurde? Dann hilft der Thread vll auch anderen.
 
  • Like
Reaktionen: MagnifiCat

Ähnliche Themen

M
Antworten
8
Aufrufe
872
Nicht registriert
N
K
Antworten
3
Aufrufe
2K
K
H
Antworten
32
Aufrufe
811
tigerlili
tigerlili
M
2
Antworten
22
Aufrufe
800
Melli215
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben