Katze kratzt am Sofa

  • Themenstarter Leopold
  • Beginndatum
  • Stichworte
    couch trick
Leopold

Leopold

Benutzer
Mitglied seit
1. Januar 2008
Beiträge
37
Ort
Franken
Hallo,
meine beiden Stubentiger mißachten leider ihr Kratzbrett und den Kratzbaum und bevorzugen nach wie vor meine Couch!
Gibt es einen Trick damit sie da nicht mehr rangehen?
LG
Leopold
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
bei mir hat nix geholfen.....ich habe von unten jetzt Bretter hingeschraubt und an der ganz offenen Stelle ein Stück Stoff aufgebügelt.....an diese Stelle gehen sie jetzt nicht mehr -dafür an Andre....sie mögen einfach den Stoff....:rolleyes: und es sind nur die Kater!:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

vielleicht hat ja noch jemand bessere Nachrichten?
glg Heidi
 
Yosie07

Yosie07

Forenprofi
Mitglied seit
8. März 2008
Beiträge
6.877
Alter
45
Ort
im Geiseltal (Sachsen-Anhalt)
Tja ich habe mal irgendwo gelesen ALUfolie an den Sessel machen aber bei Tiddles hat das auch nicht geholfen. Oder Frebreze an den Sessel sprühen soll angeblich auch helfen.
 
X

XYU

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Dezember 2007
Beiträge
994
Ort
Darmstadt
Selbes Problem hier.
V.a. wenn du eine Stelle abdeckst - ob mit Alufolie, Klebeband oder Decke - gibt es ja noch genügend andere an einem Sofa.

Ich habe den Kratzbaum daneben stehen, aber sie gehen lieber ans Sofa.

V.a. nur in meiner Abwesenheit, d.h. ich ertappe sie NIE auf frischer Tat.

Falls jemand den ultimativen Tipp hat - ich bin auch ganz Ohr :oops:
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
Nachdem sie ja wohl unter Anderem auch kratzen, um ihre Marke zu setzen, würde ich die Couch baldmöglichst mit Myrtheöl entduften.

Febreze nützt angeblich nichts.
 
X

XYU

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Dezember 2007
Beiträge
994
Ort
Darmstadt
Also, ich für meinen Teil kann sagen, dass dieses Öl bei uns noch NIE was gebracht hat.
Am Sofa interessiert es sie absolut nicht, ob ich das mit dem Öl behandelt habe oder nicht und auf Pippiflecken ebenso nicht.

:rolleyes:
 
C

Cooniecat

Gast
Als wir unsere Couchgarnitur neu hatten,versuchten die Mietzies komischweise,nur am Sessel(lehne),ihre Kratzatacken.
Ich stellte eine einfache 60cm-Kratzsäule direkt davor und seitdem gehen sie nur noch da dran.
 
Leopold

Leopold

Benutzer
Mitglied seit
1. Januar 2008
Beiträge
37
Ort
Franken
Hatte Idee

Hallo,
nachdem ja niemand die ultimative Lösung hat ist heute meiner Mutter spontan was eingefallen, zumindest ist es eine kleine Notlösung. Es gibt doch diese Folie für Geschenke. Ich habe damit meinen 1 m langen Bastübertopf (auf den waren sie ganz scharf!) eingewickelt und man merkt es kaum. Werde am Sofa an der Fläche wo sie ständig rangehen auch ne Folie tackern. Es glänzt ein bischen aber es fällt nicht weiter auf. Vielleicht begreifen sie es so mal und irgendwann wird die Stelle unteressant!
LG
Leopold
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Hallo,
nachdem ja niemand die ultimative Lösung hat ist heute meiner Mutter spontan was eingefallen, zumindest ist es eine kleine Notlösung. Es gibt doch diese Folie für Geschenke. Ich habe damit meinen 1 m langen Bastübertopf (auf den waren sie ganz scharf!) eingewickelt und man merkt es kaum. Werde am Sofa an der Fläche wo sie ständig rangehen auch ne Folie tackern. Es glänzt ein bischen aber es fällt nicht weiter auf. Vielleicht begreifen sie es so mal und irgendwann wird die Stelle unteressant!
LG
Leopold

Dann drücke ich dir mal die Daumen.
 
X

XYU

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Dezember 2007
Beiträge
994
Ort
Darmstadt
  • #10
Vermutlich werden sie einfach ein Stückchen weiter kratzen.
So ist es bei mir.
 
Leopold

Leopold

Benutzer
Mitglied seit
1. Januar 2008
Beiträge
37
Ort
Franken
  • #11
Ultimative Lösung!

Wahrscheinlich wird es so sein. Aber die Hauptansicht ist erstmal geschützt!
Kommt es eigentlich auf das Stoffmaterial an und kratzen Freigänger mehr als Wohnungskatzen?
LG Leopold
 
Werbung:
Emmy

Emmy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
184
  • #12
Wahrscheinlich wird es so sein. Aber die Hauptansicht ist erstmal geschützt!
Kommt es eigentlich auf das Stoffmaterial an und kratzen Freigänger mehr als Wohnungskatzen?
LG Leopold

...ich würde denken, dass das einfach auf das Wesen der jeweiligen Katze ankommt, weniger ob es sich um Freigänger oder Wohnungskatze handelt.
 
K

kilumika

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
115
Ort
NRW
  • #13
Man kann die Stellen mit doppelseitigem Kelebeband abdecken ... (frage mich allerdings noch ob es wirklich kleben bleibt :confused: !!!)

Man nehme einen Baumwollhandschuh (weiß aus der Apotheke) und streichle die Katze ausgiebig damit, vor allem am Kopf, Kinn und Backen und reibe dann mit dem Handschuh alle Stellen ein die von der Katze/Kater maltretiert werden.

Steht alles im Buch "Neues von der Katzenflüsterin", habe es aber noch nicht selber ausprobiert...:rolleyes:
Sie schlägt übrigens auch vor Alufolie an den Stellen anzubringen.

Probiert das doch mal aus, werde ich auch machen. Ich freue mich auf Ergebnisberichte !!!
 
C

Cooniecat

Gast
  • #14
Ich frag mich grade,wie man Alufolie an einer Couch befestigt? :(
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
  • #15
also meine katzis nutzen zum glück ihre kratzbretter & kratzbäume. kein sofa oder so. sind auch keine freigänger. und ich hab nen kater & ne katze.
kann also kein spezifisches problem der hauskatzen sein.

mit doppelseitigem klebeband bekommt man bestimmt auch alufolie an die couch.

anderer vorschlag, einfach eine decke oder so drüber legen, wäre das nicht vll ne hilfe?
 
A

Andrea-LU

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
1.170
  • #16
Hallo Ihr Lieben,

hört sich jetzt vielleicht blöd an und bitte lacht mich nicht aus, aber:

habt Ihr schon einmal gezischt? So richtig wie eine Schlange? Dabei müßt ihr die Kratzbürsten allerdings bei frischer Tat ertappen.

Bevor wir unsere Mädchen bekommen haben, habe ich "Erziehungstipps" in einem Katzenbuch gelesen. Ja, damals dachte ich noch, Katzen lassen sich erziehen :oops:

Wie auch immer: auf das Zischen reagieren meine Katzen. Und wie !!!

lG
Andrea
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
55
Ort
kleve/ NRW
  • #17
also, ich hab freigänger und sie haben mir mein neues sofa auch schon ruiniert.
an dem alten haben sie nie gekratzt. vorher hatte ich immer veloursbezüge, da ging kein fellpopo mit den krallen dran. jetzt hab ich ein sofa mit stoff und es hatte nach kurzer zeit zerkratzte ecken.

meine tochter hat ebenfalls ein sofa mit stoff, da wird auch gekratzt. an dem sofa meines sohnes (ist so ein samtiger bezug) gehen sie wiederum nicht.

wenn ich sie auf frischer tat erwische, ruf ich laut ihren namen und ich kann merken, das sie wissen das sie es nicht sollen.
aber eine lösung hab ich auch noch nicht gefunden (decken drüber legen hat auch nichts gebracht, sie krochen drunter und kratzen weiter).
 
Leopold

Leopold

Benutzer
Mitglied seit
1. Januar 2008
Beiträge
37
Ort
Franken
  • #18
Welcher Stoff ist der richtige?

Ich denke man sollte mal herausfinden, welcher Stoff der Ideale für eine Couch ist, damit keiner dran kratzt. Also ich habe eine Chenille-Couch und das ist schon mal grundverkehrt mit den kleinen Schlaufen!
LG
Leopold
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
  • #19
Hallo Leopold,

kennst Du diese kleinen Katzenkissen mit Katzenminze? Die kannst Du überall im Tierbedarf kaufen, sie sind in Folie eingeschweißt, ist halt deren Verpackung.

Solch ein Katzenkissen kaufen und richtig nass machen. Das feuchte Kissen reibst Du an all die Stellen an denen sie kratzen sollen, also bloß nicht Dein Sofa einreiben.

Der Duft macht die Kratzstelle interessant für die Monster.

Alternativ kannst Du auch Baldriantinktur (ohne Alkohol) nehmen und einige Tropfen an die Kratzstellen träufeln.

Besorge noch mehr Kratzmöglichkeiten, Kratzmatten oder einen rohen Baumstumpf von draußen, ca. 1 m hoch. Stabil auf einem Brett befestigt wird das der beliebteste Kratzplatz und es sieht gut aus, ist auch eine schöne Blumensäule.
 
Leopold

Leopold

Benutzer
Mitglied seit
1. Januar 2008
Beiträge
37
Ort
Franken
  • #20
Hi Uli,
daß mit dem Baumstumpf finde ich ne super Idee, hatte auch schon sowas fast im Sinn weil sie jedesmal über die Baumstämme der Yucca-Palme gehen.
Das mit Baldrian werde ich mal ins Auge fassen. Hat Katzenminze dieselbe Wirkung?
LG
Leopold
 
Werbung:

Ähnliche Themen

A
Antworten
4
Aufrufe
642
tiedsche
tiedsche
J
Antworten
4
Aufrufe
749
A
saju
Antworten
20
Aufrufe
2K
balulutiti
balulutiti
Diego
Antworten
4
Aufrufe
1K
Diego
P
Antworten
7
Aufrufe
2K
P

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben