Katze krank, Fragen

  • Themenstarter 9876
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katze krank
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
  • #21
Hast Du noch mal nachgefragt wegen der Probe?

Meine Beiden hatten als sie klein waren e Colis. Sie haben auch gespielt und gefressen, hatten aber immer Durchfall.

Ich würde druck machen wegen der Probe.
Die dauert normal so 4 Tage.

Das geht ja nicht so weiter mit dam ständigen Durchfall aufputzen, Du Arme!
Und der Katze geht es bestimmt auch nicht gut damit.
Ich würde beim TA anrufen.
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #22
Hallo und willkommen,
da hast Du wirklich Pech gehabt und es tut mir leid dass Du nicht besser unterstützt worden bist bei der Übergabe.
Jetzt haben Alle Beteiligten Stress.
Ich denke auch jetzt heißt es erstmal abwarten was beim Test rauskam.

ergänzen möchte ich noch, auch wenn es im Tierheim psychisch und physisch eine Ausnahmesituation war - Deine Tiere sind krank und müssen sich erstmal mit all dem Neuen auseinandersetzen und Euch kennenlernen und ihr neues "Revier" - da gibt es kein besser oder schlechter....
Manche Katzen mögen nicht im gleichen KLO beide Geschäfte machen und dann auch nicht mit mehreren Katzen - das Streu kann natürlich auch schwierig für sie sein, wenn sie ein anderes gewohnt ist etc.....

Ich wünsche Euch dass Euren Katzen geholfen werden kann und sie sich bald ohne diesen zusätzlichen Stress bei Euch eingewöhnen werden.
glg Heidi
 
9

9876

Benutzer
Mitglied seit
9. April 2008
Beiträge
44
  • #23
Die Kotprobe haben wir nun erhalten. Sie hatte wie schon fast vermutet, Parasiten und vermutlich eine Enterocolitis. Da stehen jetzt noch genauere Nachuntersuchungen aus. Sie wird jetzt auf beides behandelt und es zeigen sich schon leichte Erfolge.
Was aber nach wie vor keinerlei Erfolge zeigt, ist die Unsauberkeit. Obwohl wir jetzt 3 Katzenklos haben, macht sie nach wie vor mind. 2 Häufchen daneben. Wenn ich sie erwische, dann setze ich sie schnell ins Katzenklo und dann macht sie in aller Ruhe dort. Aber eben nicht immer.:confused:
Auch verscharrt sie nie ihre Haufen. Was einen ewig unangenehmen Geruch im Haus zur Folge hat.

Weiss noch jemand Rat, was ich sonst noch probieren könnte?

LG Alex
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
  • #24
Probiere einfache Gartenerde aus oder Rindenmulch. Viele Katzen lieben richtige Erde im KaKlo, dann kannst Du Dich mit einem Streu-Sand-Gemisch über die Runden retten, dann den Sandanteil immer wenige werden lassen bis nur noch Streu im KaKlo ist.

Wäre einen Versuch wert, ich wünsch Dir viel Erfolg.
 

Ähnliche Themen

FranzLeopold
Antworten
14
Aufrufe
724
Petra-01
Petra-01
D
Antworten
21
Aufrufe
979
ichbindas
ichbindas
engelsstaub
Antworten
1
Aufrufe
20K
engelsstaub
engelsstaub
D
Antworten
9
Aufrufe
924
Wuschlmaus
W

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben