Katze kotet neben das Katzenklo in der Früh

W

Wolfskind

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5 Februar 2021
Beiträge
4
Hallihallo liebe katzenfans, :)

ich hab ein Problem und weiß nicht mehr was ich machen soll. Wir haben einen Kater der jetzt 7 Monate alt ist.
Er geht brav auf das Katzenklo und markiert auch nicht.

Seit ein paar Wochen hat er sich das antrainiert, dass wenn wir nicht früh genug aufstehen, dass er (vermutlich aus Protest) neben das Katzenklo kotet... jedoch ist die Zeit immer unterschiedlich. (Je nach dem wie ich arbeite gewöhnt er sich die ersten Tage an die Zeit, dann geht es ihm nicht schnell genug )

Ich bin jetzt die letzten Tage immer um 6 Uhr aufgestanden, da hat alles funktioniert. Jetzt den dritten Tag bin ich wahrscheinlich nach seinem Erachtens nach nicht „früh“ genug aufgestanden und hat um kurz nach 6 Uhr neben das Klo gekotet.
wir haben jetzt auch ein zweites Katzenklo und Streu, da wir dachten, dass das daran liegt, dass er kein eigenes hat. - stimmt aber nicht.

Er ist sonst echt stubenrein und ging die vorigen Monate auch normal aufs Klo, markiert nirgendwo hin und geht auch tagsüber/Nacht immer ganz normal auf Klo. Nur in der Früh nicht, wenn’s ums essen geht .... was kann ich tun 🙄 ich weiß nicht mehr weiter ... (Trockenfutter steht ihm 24/7 zur verfügung)


Die Katze/Kater der/die unsauber ist
- Name: Dobby
- Geschlecht: männlich
- kastriert (ja/nein), wenn kastriert wann: Anfang Januar 2021
- Alter: 7 Monate
- im Haushalt seit:3 Monaten
- Gewicht (ca.): 3 kg? Ich weiß es nicht genau
- Größe und Körperbau: mittelgroß und sehr athletisch

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch: Anfang Januar
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund:/
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt: keine

Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch: 4 Monate
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein): kam aus dem Tierheim, ist im Tierheim geboren
- Freigänger (Ja/Nein): noch nicht, ist aber vorgesehen
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel): neues Katzenklo. Mehr nicht
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.): die zwei sind ein Herz und eine Seele. Sie verstehen sich wirklich gut

Klo-Management
- wie viele Klos gibt es: 2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): hohes Klo mit einer Öffnung oben zum reinspringen
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert: 2-3x am Tag wird es gereinigt und Katzenstreu erneuern jeden Monat
- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!): Catsbest und greencat
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm: 5 cm
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.) nein

- wird ein Klo-Deo benutzt: mein

- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo): steht in Büro. Wenn man rein gehts steht das eine links vorne im Eck und das andere links im
Anderen Eck. Weit entfernt
- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt: Wasser
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah: Futterplatz ist in der Küche. Weit weg

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme: einstanden ist das Problem vor knapp einem Monat denke ich, wo er extrem hyperaktiv wurde kurz vor der kastration. Und er dann auch das markieren anfing.
- wie oft wird die Katze unsauber: NUR in der Früh 1x alle paar Tage
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: nur kot
- Urinpfützen oder Spritzer: nein
- wo wird die Katze unsauber: direkt vor dem Katzenklo
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken): horizontal
- was wurde bisher dagegen unternommen: zweites Katzenklo & anderes Streu gekauft
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Grinch2112

Grinch2112

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Dezember 2018
Beiträge
1.586
Ort
61231 in Hessen
Willkommen. Fülle doch bitte das hier einmal aus.
Lebt der Kleine bei euch alleine? Also ohne weitere Katzen?

Fragebogen Thema Unsauberkeit


Die Katze/Kater der/die unsauber ist
- Name:
- Geschlecht:
- kastriert (ja/nein), wenn kastriert wann:
- Alter:
- im Haushalt seit:
- Gewicht (ca.):
- Größe und Körperbau:

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch:
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund:
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt:

Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt:
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch:
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein):
- Freigänger (Ja/Nein):
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel):
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.):

Klo-Management
- wie viele Klos gibt es:
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe):
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert:
- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!):
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm:
- gab es einen Streuwechsel:
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.)

- wird ein Klo-Deo benutzt:

- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo):

- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt:
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah:

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme:
- wie oft wird die Katze unsauber:
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot:
- Urinpfützen oder Spritzer:
- wo wird die Katze unsauber:
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken):
- was wurde bisher dagegen unternommen:
 
W

Wolfskind

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5 Februar 2021
Beiträge
4
Willkommen. Fülle doch bitte das hier einmal aus.
Lebt der Kleine bei euch alleine? Also ohne weitere Katzen?

Fragebogen Thema Unsauberkeit


Die Katze/Kater der/die unsauber ist
- Name:
- Geschlecht:
- kastriert (ja/nein), wenn kastriert wann:
- Alter:
- im Haushalt seit:
- Gewicht (ca.):
- Größe und Körperbau:

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch:
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund:
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt:

Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt:
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch:
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein):
- Freigänger (Ja/Nein):
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel):
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.):

Klo-Management
- wie viele Klos gibt es:
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe):
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert:
- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!):
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm:
- gab es einen Streuwechsel:
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.)

- wird ein Klo-Deo benutzt:

- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo):

- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt:
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah:

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme:
- wie oft wird die Katze unsauber:
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot:
- Urinpfützen oder Spritzer:
- wo wird die Katze unsauber:
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken):
- was wurde bisher dagegen unternommen:
Dankeschön. Habe ich ausgefüllt :)
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
8.779
Ort
Oberbayern
Ich würde euch empfehlen, auf ein feines Betonit-Klumpstreu ohne Duft umzustellen (z.B. Premiere Sensitive). Vor allem in Fällen, in denen Katzen nur durch Kot unsauber werden, ist pflanzliches Streu meiner Erfahrung nach der häufigste Auslöser für dieses Verhalten. Außerdem solltet ihr das Streu höher einfüllen (mindestens 10-15cm) und noch eine Alternative zu dem Hop-In Klos anbieten. Idealerweise eine große und offene Toilette.
Ich bin ziemlich zuversichtlich, dass sich mit diesen Verbesserungen am Klo-Management euer Problem bald erledigt hat.
 
W

Wolfskind

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5 Februar 2021
Beiträge
4
Ich würde euch empfehlen, auf ein feines Betonit-Klumpstreu ohne Duft umzustellen (z.B. Premiere Sensitive). Vor allem in Fällen, in denen Katzen nur durch Kot unsauber werden, ist pflanzliches Streu meiner Erfahrung nach der häufigste Auslöser für dieses Verhalten. Außerdem solltet ihr das Streu höher einfüllen (mindestens 10-15cm) und noch eine Alternative zu dem Hop-In Klos anbieten. Idealerweise eine große und offene Toilette.
Ich bin ziemlich zuversichtlich, dass sich mit diesen Verbesserungen am Klo-Management euer Problem bald erledigt hat.
Das klingt auf jedenfall gut und werde ich ausprobieren. Aber da ist meine Frage, warum er dass nur kurz vorm füttern in der Früh macht. Sonst geht es ja auf die Toilette .. 🤦🏻‍♀️
 
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22 Mai 2017
Beiträge
4.642
Ort
Alpenrand
Du könntest versuchen was passiert, wenn du noch ein weiteres Klo anbietest (in der Regel sagt man, soll je ein Klo mehr als Katze im Haushalt angeboten werden) das macht mir dir dann also drei Klo's.
Desweiteren würde ich als drittes Klo mal eine noramle Wanne ohne Haube, ohne über den Deckel reinspringen zu müssen, anbieten. Viele Katzen mögen einfache offene Klo's lieber als geschlossene. Hintergrund ist, dass Katzen in der Natur gerne Rundumblick haben um ggf. auf Gefahren wie Habicht oder Fuchs reagieren zu können. Zudem sammeln sich in geschlossenen Klo's gerne etwas die Gerüche, so in etwa wie wenn man auf ein Dixiklo in der Sonne ausweichen muss...
Kot vor Klo's abzulegen kann auch eine Form des Markierens sein. Kann also sein, dass das Hop-In Klöchen evtl. Gerüche von der anderen Katze gerade hat und man deshalb seine Meinung darüber für die zweite Katze und dem Kloreinigungspersonal deutlich vor dem Örtchen platzieren muss. Ein drittes Klo würde auch in so einem Fall eine Ausweichsmöglichkeit bieten.

Ebenso solltest du mal versuchen, was passiert, wenn du ein Klo mit feinem, klumpenden Bentonitstreu füllst. Manche Katzen mögen einfach die Ökostreus nicht so gerne.
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
8.779
Ort
Oberbayern
Das klingt auf jedenfall gut und werde ich ausprobieren. Aber da ist meine Frage, warum er dass nur kurz vorm füttern in der Früh macht. Sonst geht es ja auf die Toilette .. 🤦🏻‍♀️

Ich kann deine Verwirrung verstehen. Kätzische Verhalten wirkt in unseren Augen manchmal sehr irrational und lässt sich oft auch nicht zu 100% erklären. Die Beschreibung deines Problems klingt aber wirklich ganz stark nach einer Sache, die sich durch ein verbessertes Klo-Management lösen lässt. Solche Fälle tauchen hier regelmäßig auf.
 
Grinch2112

Grinch2112

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Dezember 2018
Beiträge
1.586
Ort
61231 in Hessen
Ich kann den anderen hier nur zustimmen. Es wurde schon alles vorgeschlagen, was ich jetzt ebenso vorgeschlagen hätte.

Manchmal ist es einfach unerklärlich wieso Katzen sich so verhalten. Man kann dann nur versuchen etwas zu ändern, dass es nicht so weiter geht und sich das Verhalten schlimmstenfalls festigt
 
W

Wolfskind

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5 Februar 2021
Beiträge
4
Ich würde euch empfehlen, auf ein feines Betonit-Klumpstreu ohne Duft umzustellen (z.B. Premiere Sensitive). Vor allem in Fällen, in denen Katzen nur durch Kot unsauber werden, ist pflanzliches Streu meiner Erfahrung nach der häufigste Auslöser für dieses Verhalten. Außerdem solltet ihr das Streu höher einfüllen (mindestens 10-15cm) und noch eine Alternative zu dem Hop-In Klos anbieten. Idealerweise eine große und offene Toilette.
Ich bin ziemlich zuversichtlich, dass sich mit diesen Verbesserungen am Klo-Management euer Problem bald erledigt hat.
Hallihallo. Es hat übrigens geklappt und ich bin so happy darüber. Vielen danke dafür ☺️. Er kotet nirgendwo mehr hin. Was er sich jetzt antrainiert hat ist, dass er miaut und dann gehe ich ihm nach ins katzenzimmer wo eben auch Katzenstreu liegt und dann wällst er sich genüsslich drinnen 😂 ich glaube er ist genauso happy wie ich
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
8.779
Ort
Oberbayern
  • #10
Hallihallo. Es hat übrigens geklappt und ich bin so happy darüber. Vielen danke dafür ☺️. Er kotet nirgendwo mehr hin. Was er sich jetzt antrainiert hat ist, dass er miaut und dann gehe ich ihm nach ins katzenzimmer wo eben auch Katzenstreu liegt und dann wällst er sich genüsslich drinnen 😂 ich glaube er ist genauso happy wie ich

Klasse, ich freu mich für euch, dass sich das Problem tatsächlich so einfach lösen ließ und der Kater jetzt so zufrieden ist! Manchmal sind es eben die kleinen Dinge, auf die man dann erst einmal gar nicht kommt 😄
 
FindusLuna

FindusLuna

Forenprofi
Mitglied seit
19 Dezember 2017
Beiträge
2.832
Alter
28
Ort
Schweiz
  • #11
Hey,

ich freue mich auch und muss einfach kurz sagen: Cool, mein Dobby hat einen Namensgenossen :)
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
2K
Antworten
12
Aufrufe
1K
Antworten
11
Aufrufe
2K
Jule390
Antworten
38
Aufrufe
2K
Miausüchtel
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben