Katze (knapp 2 Jahre) bewegt die ganze Zeit die Hinterbeine

  • Themenstarter Halbdunkel
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
H

Halbdunkel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31. Oktober 2013
Beiträge
2
Hallo,

ich bin grade etwas ratlos und hoffe, es kann hier jemand helfen.

Unsere Katze kann seit ca. 2 Stunden nicht aufhören ihre Hinterbeine zu bewegen. Sie läuft normal, aber wenn sie sich hinlegt lässt sie den Hinterleib "oben" und bewegt die ganze Zeit die Hinterbeine auf dem Boden - wie beim Milchtritt. Sie macht auch die ganze Zeit ihre "Gurr-Geräusche"., die Schwanzwurzel steht auch hoch, der Rest des Schwanzes aber nicht. Sie sieht nicht aus, als hätte sie Schmerzen - eher als wäre ihr irgendetwas unangenehm.

Sie ist eine reine Wohnungskatze und ich habe keine Verletzungen finden können. Hat jemand eine Idee?
 
Werbung:
huckelberry

huckelberry

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2013
Beiträge
18.112
Ort
immer
Ist sie kastriert?
 
H

Halbdunkel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31. Oktober 2013
Beiträge
2
Nein, das ist erst im Sommer angedacht. Sie war aber erst rollig vor ca. 4 Wochen - auch das ist bei ihr immer sehr harmlos.
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
huckelberry

huckelberry

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2013
Beiträge
18.112
Ort
immer
Ich würde sie schnellstens kastrieren lassen, hört sich so an das sie schon wieder rollig ist. Warum habt ihr sie noch nicht kastrieren lassen, mit 2 Jahren ist sie schon lange überfällig.
 
steinhoefel

steinhoefel

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
5.200
Klingt als ob sie rollig wäre und ja länger ihr wartet, desto größer wird das Risiko, dass sie dauerrollig wird.
Ich würde keinesfalls bis zum Sommer warten, schon alleine der Gesundheit meiner Katze zuliebe.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben