Katze klettert die Gardinen hoch

*Angel*81

*Angel*81

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2009
Beiträge
284
Ort
Allgäu
Hallo.

Ich hoffe, ihr könnt mir nen Rat geben.
Eine meiner Katzen klettert mit Leidenschaft die Gardinen hoch.
Aber nur an einem Fenster, da wo das Sofa steht. Die Gardine reicht bis fast an die Fensterbank, und sie springt dann rein und klettert bis ganz hoch an die Vorhangstange.
Die andren Gardinen und auch die langen Vorhänge interessieren sie nicht.

Das Problem an der Sache ist:
1. Die Wände hier sind nicht grad super, das heißt, ich befürchte, dass irgendwann mal die ganze Vorhangstange runter fällt (wenn die Kleine schwerer wird), und ich will nicht, dass sie dann blöd fällt und sich womöglich noch verletzt.
2. Die Gardinen sind neu, und ich würde die gern länger behalten (zumal sonst jeder Nachbar hier rein schauen kann).

Ich nehm sie jedes mal runter, sag laut Nein. Mit ner Wasserspritze hab ich es auch schon probiert. Das mag sie gar nicht, aber trotzdem probiert sie es immer wieder :eek:
Hab sogar dieses "Katzen-Fernhalte-Spray" probiert, das bringt auch nix.

Wie kann ich ihr das abgewöhnen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
chaosmamaa

chaosmamaa

Forenprofi
Mitglied seit
7. Dezember 2010
Beiträge
1.497
Biete ihr doch mal eine Alternative an...
viele hängen dieses IKEA-Schlauchregal ( mir fällt grad der Name nicht ein - ist so ein Netzteil mit Einlegeböden) an die Decke und die Schaukelkatzen geben Ruhe.
 
monsch

monsch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Dezember 2009
Beiträge
250
Ort
Hameln
Hallo...

ich hab grad genau dasselbe Problem:dead:

Da wir nicht in unsere Wände Bohren können...kommen da einfach nicht ein...
Dachte ich es wäre eine gute Idee mit diesen Klebehaken am Fensterrahmen zu befestigen...
Pustekuchen:massaker:

Gardinenstange verbogen...
Gardine in zwei Teile geteilt...

Ende vom Lied... Momentan ohne Gardine (auch nur im Wohnzimmer, woanders lässt Sunny (2,5kg mit 4 mon.) es sein. Seltsamerweise.

Haben aber das Glück das unsere Nachbarn nicht allzu neugierig sind.
Und sobald es etwa schummerig wird, kommt das Rollo runter.

Ich weis aber leider auch nicht was wir da noch machen können...
Hoffe das es nach der Kastra (die morgen ist) ein wenig nachlässt...
 
*Angel*81

*Angel*81

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2009
Beiträge
284
Ort
Allgäu
Chaosmamaa,

die Decken hier sind leider auch nicht so stabil, also momentan würde es sicher noch gehen, aber die Kleine wiegt schon fast 2 Kilo, irgendwann geht das dann auch nicht mehr...

Monsch,
ja, das ist wirklich ärgerlich.
Und ich kann auf die Gardinen nicht verzichten, weil hier sonst wirklich jeder rein gucken kann. Rolläden haben wir leider nicht :mad:
 
monsch

monsch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Dezember 2009
Beiträge
250
Ort
Hameln
Wir haben leider auch nur welche von drinnen...
Warte noch auf den Tag wo Sunny die Rollos auch noch runter reißt...glaube dann platze ich.

Wasserflasche interessiert ihn leider auch nicht. Er findest es klasse nass zu werden.
Und wenn ich laut NEIN sage, rennt er nur weg wien angestochenes Schwein und irgendwo anders dummes Zeug.

Jedes Mal sage ich zu Luna und Joesy, das sie aufpassen sollen, das ER kein scheiß macht...aber ich glaube die verstehen mich nicht:stumm:
 
*Angel*81

*Angel*81

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2009
Beiträge
284
Ort
Allgäu
Ja, ich hab auch so das Gefühl, dass es meine Kleine so gar nicht interessiert, wenn ich ihr das verbiete :wow:
Sie darf dann auch immer ne Weile nicht ins Wohnzimmer, aber es geht ja auch drum, wenn ich mal nicht da bin.
Und sie klettert ja wirklich bis ganz hoch, und ich mach mir halt Sorgen, wenn sie da dann mal runter fällt...
 
monsch

monsch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Dezember 2009
Beiträge
250
Ort
Hameln
Aber es heißt ja...und ich ahb es mit eigene Augen gesehen:eek:

Katzen landen auf ihren Pfoten...und eine Deckenhöhe von 2,50 ist ja eher normal...
da sollte eigentlich nichts passieren....:zufrieden:
 
*Angel*81

*Angel*81

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2009
Beiträge
284
Ort
Allgäu
Stimmt schon, die landen - meistens - auf den Füßen.
Aber wenn sie in der Gardine hängt, dann ist genau drunter die Kante von der Fensterbank und die Sofalehne (die ist nur ganz dünn), also wäre es da schwer, auf den Füßen zu landen. Ist keine wirkliche Landefläche :eek:
 
monsch

monsch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Dezember 2009
Beiträge
250
Ort
Hameln
oh...richtig:(

und wenn du sie vorsichtshalber doch abnimmst...und auch auf Scheibengradinen umsteigst...
müssen ja nicht die teuersten sein...nur damit niemand reinschauen kann...
 
*Angel*81

*Angel*81

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2009
Beiträge
284
Ort
Allgäu
  • #10
Scheibengardinen hatte ich schon in der Küche...
Das lief dann ähnlich wie bei Dir... Gardinenstange verbogen, die Klebehaken abgerissen, das wars... :oops:

Ich weiß, dass Katzen nicht blöd sind, und irgendwie muss ich ihr das doch beibringen können, dass sie da nicht dran klettern darf...
 
zessina

zessina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. November 2010
Beiträge
345
Ort
Stuttgart
  • #11
Hm .. du sagst die Gardinen sind neu, hat sie das bei den "alten" denn auch gemacht? Vielleiht gefallen sie ihr nicht? ;)
Oder irgendein Waschmittel etc. benutzt was die Katze "anmacht"?
Also meine mögen z. B. ned jeden Weichspüler, vieleicht ist das was was helfen könnte?
 
Werbung:
Mauziewauzie

Mauziewauzie

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Januar 2011
Beiträge
7
Ort
Rastatt
  • #12
ich hatte das gleiche problem mit meinen beiden katerchen... ich war auch fast am verzweifeln. am tag hab ich die beiden bestimmt 10 mal, wenn nich noch öfter, von der gardiene/gardienenstange abgepflückt.
ich hab nicht nachgegeben und sie immer wieder runter geholt und irgendwann war es den beiden wahrscheinlich zu doof und sie haben es gelassen. :smile:
 
*Angel*81

*Angel*81

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2009
Beiträge
284
Ort
Allgäu
  • #13
Zessina,

Ich hab die Gardinen neu gekauft, ca. 1 Woche bevor die Katzen hier eingezogen sind.
Also ist das eigentlich was neues für die beiden, im Tierheim gabs das ja nicht...

Mauziewauzie,

ich werd das auch weiter so handhaben, dass ich sie jedes mal wieder da raus hole. Vielleicht wirds ihr irgendwann auch zu blöd...
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
14
Aufrufe
863
TiKa
W
Antworten
33
Aufrufe
3K
Pettersson
Pettersson
N
2 3 4
Antworten
61
Aufrufe
7K
Mogli2007
Mogli2007
blasserdunst
4 5 6
Antworten
118
Aufrufe
16K
Brickparachute
Brickparachute

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben