Katze immer ab Frühling unsauber

L

Lromiy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Juni 2021
Beiträge
2
Hallo zusammen,

Ich habe vor ca 1,5 Jahren eine Fundkatze bei mir aufgenommen.

Vor ca einem Jahr habe ich Sie kastrieren lassen. Kurze Zeit später fing Sie an unsauber zu werden. Hat immer wieder Kot direkt vor dem Katzenklo oder in der Badewanne hinterlassen.
Ab ca Oktober war es dann vorbei. Es hat alles reibungslos geklappt und im November ist eine Spielkameradin bei uns eingezogen mit der Sie sich bis auf kleinere Scherereien super versteht.

Jetzt vor ca einem Monat ging es wieder mit der Unsauberkeit los, ca zur selben Zeit wie vor einem Jahr. Beim Tierarzt wurde sie bereits 2 mal durchgecheckt und es war alles unauffällig.

Muss dazu sagen dass ich seit November corona bedingt nicht gearbeitet habe und viel daheim war und vermute, dass es eine Protest-/ Trotzreaktion war. Habe mir auf Empfehlung jetzt den Feliway Beruhigungsstecker besorgt und beobachte ob der was bringt.

Hat jemand von euch Tipps was ich noch tun könnte? Weiß langsam echt nicht weiter und bin etwas verzweifelt, da es jetzt solange geklappt hat und jetzt wieder von vorne losgeht :(

Vielen Dank für eure Mithilfe! :)
 
Werbung:
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31. Juli 2014
Beiträge
2.911
Hallo 😊,

Es wäre gut, wenn du den Fragebogen hier rein kopieren und ausfüllen könntest, dann ist es für alle einfacher.
 
Alberta

Alberta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Februar 2015
Beiträge
676
vermute, dass es eine Protest-/ Trotzreaktion war
Katzen werden nicht aus Protest oder Trotz unsauber, sie haben dann einen triftigen Grund und den gilt es nun zu suchen.
Setzt sie ausschließlich Kot außerhalb des Katzenklos ab? Wenn ja, hast Du mal die Konsistenz der Würste überprüft?
 
L

Lromiy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Juni 2021
Beiträge
2
Vielen Dank für eure Antworten :) hier der ausgefüllte Fragen

Die Katze/Kater der/die unsauber ist
- Name: Mia
- Geschlecht: weiblich
- kastriert (ja/nein), wenn kastriert wann: kastriert vor 1 Jahr
- Alter: ca 2,5-3 Jahre
- im Haushalt seit: 1,5 Jahre
- Gewicht (ca.): 3 kg
- Größe und Körperbau: eher klein, leichter Hängebauch

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch: Februar
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund: November, Befund unauffällig
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt: nein

Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch:
ca 1 Jahr
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein): Fundkatze die nie wieder abgeholt wurde
- Freigänger (Ja/Nein): Nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel):
ich gehe seit 2 Monaten wieder arbeiten, davor war ich 5 Monate zuhause
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.):
sie spielen gemeinsam, gekuschelt und geputzt wird sehr selten, kleinere Kämpfe hin und wieder

Klo-Management
- wie viele Klos gibt es: 2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): 1 x offen, 1 x Haube ohne Klappe (das wird von ihr bevorzugt, das andere nutzt sie selten bis gar nicht)
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert: gereinigt 1 x am Tag, komplett erneuert 1 x im Monat
- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!): Multifit Fresh Comfort
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm: ca 30 cm
- gab es einen Streuwechsel: nein, zuletzt im Oktober oder November, habe viele durchprobiert und bei dem hat es dann endlich geklappt
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.) ja, "Blumen"

- wird ein Klo-Deo benutzt:nein

- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo): 1. Esszimmer zwischen Kommode und Wand, 2. Badezimmer zwischen Waschbeckenunterschrank und Badewanne (das ist das bevorzugte)

- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt: Wasser und Seife
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah: Futterplatz ist in der Küche also anderer Raum

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme:
Sie hat markiert wenn sie rollig war, einige Wochen nach der Kastration wurde es zu einem Dauerproblem (Urin + Kot), von November bis Mai war gar nichts
- wie oft wird die Katze unsauber: 1 bis 2 map am Tag
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: beides
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen
- wo wird die Katze unsauber: Kot immer in der Badewanne (letztes Jahr auch häufig im Esszimmer direkt vor dem Katzenklo, bislang aber nicht), Urin meist auf Textilien (Teppich, Bett, Taschen, Kleidungsstücke)
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken): meist auf Flächen, sehr selten gegen die Wände von Möbelstücken
- was wurde bisher dagegen unternommen
Streu gewechselt/getestet, Check up beim Tierarzt (alles unauffällig), Zweitkatze (wobei es da jetzt nicht primär um die Unsauberkeit ging sondern eher um Gesellschaft), Feliway Stecker (erster Eindruck positiv, bin gestern heimgekommen und es war nichts)

Weitere Symptome:

-gelegentliches Erbrechen wenn sie zu schnell oder zu viel isst
-lautes Miauen, die letzten Monate war sie ruhiger
-an manchen Tagen sehr unruhig
- anhänglich
 
Alberta

Alberta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Februar 2015
Beiträge
676
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): 1 x offen, 1 x Haube ohne Klappe (das wird von ihr bevorzugt, das andere nutzt sie selten bis gar nicht)
...
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm: ca 30 cm
Das wird sicher ein Schreibfehler sein mit den 30cm Einfüllhöhe, oder? Die normalen Klos geben die Höhe nicht her.

Ich würde erstmal ein drittes Klo aufstellen, manche Katzen trennen gerne ihre Hinterlassenschaften. Mein Kater hat 2 für sich alleine und nutzt ausschließlich das rechte davon um seinen Kot abzusetzen.
Außerdem würde ich eine zweite Streu anbieten, um eventuelle Aversion zu umgehen.

Wurde bei dem Check-up auch ein Blutbild gemacht?
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
6.455
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
Hallo, ich habe schon eine Anmerkung zum Klomanagement.
Die Faustregel in der Katzenhaltung ist pro Katze ein Klo, plus ein Extraklo.
Viele Katzen trennen ihre Hinterlassenschaften.
Dann sollten die Klos groß und offen sein. Katzen sind keine Höhlenpinkler, sie brauchen eine gute Rundumsicht, um potentielle Feinde früh genug zu sehen.
Das Streu sollte fein und geruchlos sein. Das Multifit von dir hat sehr schlechte Bewertungen bekommen, klumpt schlecht und stinkt schnell.
Wenn du bei Multifit bleiben möchtst, dann versuche doch mal das Multifit Ultra comfort.
Die Pinkelstellen müssen mit einem Enzymreiniger gesäubert werden, ansonsten riecht es dort für die Katze nach Klo.
 

Ähnliche Themen

M
2
Antworten
24
Aufrufe
1K
Feli02
W
Antworten
28
Aufrufe
2K
Nicht registriert
N
T
Antworten
17
Aufrufe
1K
Grinch2112
Grinch2112
G
Antworten
11
Aufrufe
772
BlackSquirrel
BlackSquirrel
S
Antworten
8
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben