Katze humpelt

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
M

Mottes

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11 Februar 2015
Beiträge
2
Hallo,

Meine 11 jährige Katze humpelt seit 7 Tagen, dass heißt sie läuft sehr langsam, aber wenn sie sich hinsetzt hebt sie die Pfote an. Wir waren letzten Donnerstag beim Tierarzt und der hat sie untersucht und sagte, dass sie keinen Bruch hätte. Er gab mir ein Mittel für Arthrose und ich besorgte mir Traumeel, dass ich ihr seit Freitag gebe. Gestern Morgen versuche sie wieder aufs Waschbecken zu springen, aber danach ging es ihr wieder schlechter und sie schlief den ganzen Tag. Dieses beunruhigte mich sehr und machte einen Termin beim Tierarzt für heute aus zum Röntgen. Ich werde euch später berichten. Wer hat Erfahrung mit Schmerzen und Schonung der Pfote, wie lange dauert so was? Heute Morgen geht es ihm wieder besser, soll ich doch noch abwarten??

Vielen Dank

Mottes
 
Werbung:
elativ

elativ

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 November 2014
Beiträge
267
abwarten würde ich nicht...der termin zum röntgen ist doch schonmal gut, da scheint ihr ja heute noch hinzufahren...das ergebnis würde ich in jedem falle abwarten. traumeel ist auch nicht verkehrt, wenn gelenke/ muskulatur einbezogen sind, allerdings wirkt es auch schmerzdämpfend und das kann mitunter dafür sorgen, dass die durchaus "positive" schonhaltung nicht eingehalten wird. ergebnis: kätzchen traut sich wieder mehr zu als sie kann ;)

ergo: wenn's dazu kommen sollte, dass jmnd hingehen will, um schmerzmittel zu spritzen, ggf. auch erklären lassen welchen sinn das in dem zusammenhang macht. die schonhaltung (das humpeln) dient der entlastung des verletzten körperteils, wenn diese ausbleibt, mangels schmerzempfinden, verschlimmert dies im nachhinein mitunter noch die situation. es gibt freilich auch situationen, da machen schmerzmittel durchaus sinn...bei knochenbrüchen u.ä. hat das durchaus seine berechtigung.
 
M

Mottes

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11 Februar 2015
Beiträge
2
Hallo, kommen gerade vom Tierarzt (leben in den USA). Also Felix wurde geröntgt und es wurde nur eine leichte Arthrose im Schultergelenk gefunden. Ich bin jetzt sehr erleichtert, dass nichts ernstes gefunden wurde. :yeah: jetzt wurde ihm bessere Arthrosetbl. verschrieben, die angeblich nach Hühnchen schmecken sollen. :grin:

Vielen Dank für die Antwort.
 
elativ

elativ

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 November 2014
Beiträge
267
na, dann bon appetit :)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
2K
3 4 5
Antworten
84
Aufrufe
46K
lizzy & kamikaTzen
Antworten
4
Aufrufe
2K
Lapinoskoff
2
Antworten
22
Aufrufe
3K
Antworten
13
Aufrufe
5K
*Philipp*
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben