Katze humpelt. Mögliche Diagnosen?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
K

kampfkaese

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. November 2014
Beiträge
10
Hallo!

Mein Kater Merlin humpelt seit 5 Tagen. Ich war mit ihm beim Tierarzt wo er geröncht wurde, wo nichts auffallendes festgestellt wurde. Ihm wurde eine Spritze verabreicht und Medikamente (Schmerzmittel). Nun soll ich morgen wiederkommen wenn es sich nicht gebessert hat und es ist nach wie vor unverändert.

Meine Frage ist welche Diagnosen in Frage kommen, welche vermutlich ausschliessen. Nur damit ich schonmal grob abschätzen kann was uns erwarten könnte.

Vom Abtasten her ist der gesamte "Lauf" also Oberschenkel bis Pfote unauffällig, auch konnte die Tierärztin nicht genau feststellen wo er Schmerzen hat, Das Bein lässt sich rel. normal bewegen, auch knicken, auch bei Druck auf einzelne Partien verändert er nicht auffällig sein Verhalten, ausser das er bei der Prozedur irgendwann generell anfing zu fauchen.
 
Werbung:
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.210
Was dein Kater hat kann dir nur ein TA sagen.

Eventuell hat er eine Prellung,Verstauchung oder einen Bänderriß.
Bekommt er noch Schmerzmittel?
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
4
Aufrufe
218
Lirumlarum
Lirumlarum
C
Antworten
86
Aufrufe
16K
Seniorkatze
S
L
Antworten
6
Aufrufe
2K
Luna9683
L
Ewo79
Antworten
16
Aufrufe
886
pfotenseele
P
D
Antworten
57
Aufrufe
7K
Fellmaus123
Fellmaus123

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben