Katze hat was seltsames im Auge

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
F

Ferrus Manus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. April 2008
Beiträge
123
Hi !
Hab grad gesehen, dass meine Robin irgendwas im Auge hat.
Es sieht aus wie ein dünnes, unförmiges Stück Folie. und liegt direkt auf dem Auge. Das ist leicht durchsichtig und trüb und erinnert an eine kleine unförmige Kontaktlinse. Es hat die Form eines Bandes, und verläuft von links nach rechts, und verschiebt sich wenn die Katze das Auge zumacht. Was könnte das denn sein ?
Das Auge selbst sieht unverletzt aus, das Ding liegt eben nur drauf (wie ne Kontaktlinse)
 
Werbung:
F

Ferrus Manus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. April 2008
Beiträge
123
Hi !
nein , die Nickhaut wars nicht. Das Ding sieht wie gesagt, wie ein Stück trüb-durchsichtiger Haut aus. Es war Zeitweise mitten im Auge. Aber jetzt hab ich noch mal geschaut, jetzt is es weg.
Ich muss dazu sagen, dass meine kleinen gerade krank sind. Sie haben Niesen, etwas Fieber und auch tränende Augen. Was sich aber schon stark gebessert hat seit sie am Mo beim TA waren und jetzt mehr oder weniger brav ihre tabletten nehmen.Vielleicht wars ja etwas getrocknetes Sekret.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich halte die Möglichkeit, daß diese Augenschliere Sekret von der Entzündung war, am wahrscheinlichsten.

Kannst Du jetzt vielleicht eher Schlieriges am unteren Augenlid oder gar 'Kernchen' im Augenwinkel erkennen?

Gute Besserung Deiner Krankenstube!

Zugvogel
 
F

Ferrus Manus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. April 2008
Beiträge
123
Hi !
So, war heute beim TA: Das ist eine leichte Bindehautentzündung.

Das heißt ich muss das Auge weiter mit Augentropfen behandeln , na toll:(

Und ich hab gleich noch ne Frage. Wie siehts da mit Zugluft aus ?
Ich hab nämlich nen Deckenventilator im Zimmer, verschlechtert der den Zustand des Auges wenn der bläst und Katze ist im Zimmer ?
 
J

JuttaM

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
2.058
Ort
Neuss
Hi !

Und ich hab gleich noch ne Frage. Wie siehts da mit Zugluft aus ?
Ich hab nämlich nen Deckenventilator im Zimmer, verschlechtert der den Zustand des Auges wenn der bläst und Katze ist im Zimmer ?

Den würde ich mal eine Weile ausgeschaltet lassen. Ständiger Luftzug kann nicht gut sein bei Bindehautentzündung.
Gute Besserung für dein Fellchen.
 
Kewa71

Kewa71

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2007
Beiträge
1.892
Ort
bei Frankfurt/Main
So, war heute beim TA: Das ist eine leichte Bindehautentzündung.

Leichte Bindehautentzündung behandle ich auch gerade bei Edie. Ich habe eine Salbe bekommen für sie. Bin froh, daß sie so eine liebe Schmusekatze ist. Hält (halbwegs) still, wenn ich ihr das Zeug rein schmiere. Laut einer Freundin (TA-Helferin) wird's wohl ca. 1 Woche dauern bis es wieder gut ist. So lang würd ich an Deiner Stelle auch auf den Deckenventilator oder anderen Ventilator verzichten... Gute Besserung Deiner Miez!
 

Ähnliche Themen

oneironautin93
Antworten
6
Aufrufe
268
Wildflower
Wildflower
X
Antworten
17
Aufrufe
552
X
Sir Nick
2
Antworten
31
Aufrufe
9K
borderline
B
eliza
Antworten
90
Aufrufe
291K
B
K
Antworten
12
Aufrufe
864
minna e
minna e

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben