Katze hat Fieber und frisst nicht

  • Themenstarter Zeraphine1
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Z

Zeraphine1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20. März 2016
Beiträge
5
Hallo,

ich mache mir Sorgen um meine 10 Monate alte Katze. Ich habe sie vor 5 Tagen kastrieren lassen. Die OP ist soweit gut verlaufen, sie hat sich nur wegen des Narkosemittels etwas übergeben. Am nächsten Tag ging es aber wieder bergauf und sie hat eine halbe Portion Nassfutter gegessen.
Seit Samstag frisst sie jedoch nicht, ihr Fell ist gesträubt und sie schläft fast nur noch. Wenn sie sich bewegt, dann nur sehr langsam.

Ich war heute mit ihr beim Tierarzt, wo sie eine Antibiotika-Spritze und ein Aufbaufutter in den Mund bekommen hat. Sie frisst jedoch nach wie vor nichts. Sie hat vorhin nur ein Schleckleckerli angenommen und ganz wenige Stücke Trockenfutter.

Ich habe am Mittwoch wieder einen Termin beim Tierarzt. Die Tierärztin meinte, es sei ein Infekt. Sie hat aber nur Fieber gemessen und den Bauch abgetastet.

Woran erkenne ich bei einer Katze, ob es etwas ernstes ist? Brauche ich mir Sorgen machen, oder reicht es den Termin am Mittwoch abzuwarten? Was hilft bei euch, um Katzen das Essen schmackhaft zu machen?

Liebe Grüße
Zeraphine
 
Werbung:
ElinT13

ElinT13

Forenprofi
Mitglied seit
22. Oktober 2012
Beiträge
23.821
Alter
56
Ort
Stuttgart-Schmusungen
Daran, dass sie Fieber hat und nichts frisst. Bitte bringe sie sofort in die TK!
 

Ähnliche Themen

Luna8991
Antworten
16
Aufrufe
10K
krissi007
krissi007
B
Antworten
10
Aufrufe
114K
Sprotte
Sprotte
S
Antworten
13
Aufrufe
585
dexcoona
D
Jaded
Antworten
66
Aufrufe
9K
F

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben