Katze hat ein Schmuck Band erbrochen

  • Themenstarter bluetec2080
  • Beginndatum
  • Stichworte
    erbrechen fieber. gasblase

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
B

bluetec2080

Benutzer
Mitglied seit
16. November 2013
Beiträge
35
Hallo liebe Gemeinde,

meine kleine Katze die ich noch nicht so lange habe , sie ist jetzt ca 1,5 Jahre , hat es geschafft 2 ca. 2 cm lange Schmuck Band zu verschlucken.
Dieses Band war ja eigentlich verschlossen im Schrank.

Dieses Band hat sie nun vor 4 Tagen am Abend erbrochen, den Morgen danach hat sie noch mal erbrochen, kurz danach hat sie kot abgeführt. Seit diesen Morgen frisst die Katze nicht mehr.

Die katze trinkt weiterhin ist aber apathisch. In der schwichenzeit hat sie Aber eine Infussion bekommen. Erbrochen hat die Katze ingesammt nur 2 x.

Eine Untersuchung beim Tierarzt ergab, dass sie fast 41 Fieber hatte , 2 Gasblase im Darm, die inzwischen größer geworden sind.
Sie hat nun ein Antibiotikum bekommen , das fieber war gesten runter auf 38.

Im Moment ist die Mieze auf der Kranken Station. Der Tierarzt meint das kein Verschluss vorliegen sollte, sonst würde die Katze am Tag bis zu 10 x erbrechen.

Also 41 Fieber und zwei Gasblasen , die inzwischen größer geworden sind.
Hat da jemand Erfahrungen in der Hinsicht , ob es nun ein Verschluss sein könnte oder nur eine Entzündung. Kein Erbrechen mehr.

Für hilfe wäre ich dankbar

mit freundlichen grüßen.

Dominic
 
Werbung:
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
30.202
Alter
53
Ort
NRW - Münsterland
was ist das band denn für ein material? nicht, dass noch etwas im magen / darm sitzt und weitere schlimme probleme macht....
 
B

bluetec2080

Benutzer
Mitglied seit
16. November 2013
Beiträge
35
Band

Hallo,

da Band ist aus Plastik. Auf de Röntgen Bild, sind nur 2 Gasblasen zu erkennen.
Der Arzt will noch abwarten. Die Katze war zwar gestern apathisch , aber soweit stabil. Wie geagt, sie hat nur 2 x erbrochen. Beim ersten erbrechen kamen 2 Bänder raus.

mit freundlichen grüßen.
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
30.202
Alter
53
Ort
NRW - Münsterland
hm. das sieht man vielleicht gar nicht auf einer aufnahme....

aber das kätzchen ist ja im krankenhaus unter beobachtung. ich drücke die daumen, dass bald alles überstanden ist. die tapfere maus bald wieder vernünftig futtert, das fieber verschwindet u.s.w.

gute besserung!
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
8
Aufrufe
4K
tiha
D
Antworten
13
Aufrufe
9K
denise1604
D
Yami_Kiba
Antworten
0
Aufrufe
2K
Yami_Kiba
Yami_Kiba
P
Antworten
13
Aufrufe
27K
PirateLilly
P
cleo aus dem Mühltal
Antworten
9
Aufrufe
999
Lehmann

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben