Katze hat blutige Stellen Hilfe!!

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
G

gurkenglas

Benutzer
Mitglied seit
4. Mai 2010
Beiträge
32
hallo leute,

meine katze cleo (11 jahre und freiläuferin) kratzt sich ständig und leckt sich wie verrückt.
angefangen hat es ungefähr vor 1 monat wo sie krustenartige kleine wunden am hals hatte wo auch fell gefehlt hat seitdem sind diese kleinen krusten überall verteilt also am rücken eher weniger aber am bauch besonders an den zitzen jedoch sind dort keine richtigen wunden erkennbar sondern nur kahlestellen die gerötet sind. ansonsten leckt sie sich die pfoten und die lücken an dne krallen sind schon blutig!die brust ist auch betroffen.
dann bin ich vor einer woche mit ihr zum tierarzt gefahren der aber keine parasiten erkennen konnte und ist dann von einer allergie ausgegangen und hat ihr 2 spritzen gegeben (ich weiß nichtmehr genau wie die hießen)
aufjedenfall sollten diese den juckreiz hemmen und halt die allergie zurücksetzten.
naja jetzt sind 2 wochen um und es hat sich nicht verbessert am 20.09 ist das medikament nichtmehr wirksam und das hat sich heute auch schon gezeigt nämlich an ihrem hals der wieder blutig gekratzt wurde.

sie bekam katzenfutter vn cachet von plus aber seitdem wir beim tierarzt waren bekommt sie felix nassfutter. trockenfutter bekommt sie keins weil sie es nicht isst

die letztenw ochen verhält sie sich auch sehr zurückhaltend wobei sie schon immer sehr ruhig und kuschelig war doch man merkt schon das es ihr nicht gut geht.

ich mach mir solche sorgen und hab angst das der tierarzt wieder nichts findet und sie nur halbherzig behandelt
was sollte er denn heute aufjedenfall untersuchen oder machen? blutabnahme oder abstrich nehmen?


danke euch
 
Werbung:

Ähnliche Themen

G
Antworten
57
Aufrufe
19K
gurkenglas
G
J
Antworten
10
Aufrufe
379
ottilie
ottilie
T
Antworten
21
Aufrufe
954
T
F
Antworten
14
Aufrufe
540
Onni

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben