Katze gelegentlich unsauber

G

Grasfresser

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3. Oktober 2017
Beiträge
2
Hallo ihr lieben!
Ich weiß einfach nicht mehr weiter, meine Katze ist gelegentlich unsauber. Kann mir jemand helfen?
Vielen Dank im Vorraus!

Die Katze:
- Name: Rosa
- Geschlecht: weiblich
- kastriert (ja/nein): ja
- wann war die Kastration: mit ca. 10 Monaten (Ende Januar 2017)
- Alter:1 1/2 Jahre
- im Haushalt seit: November 2016
- Gewicht (ca.):3,5 Kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): Durchschnitt

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: vor ca. einem halben Jahr
- letzte Urinprobenuntersuchung: vor ca. einem halben Jahr
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt: keine, aber ihr wurde, als sie ins Tierheim kam, der Schwanz amputiert
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: nein

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 8 Monate
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Tierheim
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: insgesamt ca. 1 Stunde plus ca. 10 bis 30 Minuten Clickertraining
- Freigänger (ja/Nein): nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): Umzug, aber Rosa war vorher schon gelegentlich unsauber
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, liegen sie gemeinsam, ignorieren sie sich eher usw.): spielen, kuscheln und putzen sich gemeinsam

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 4
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): ein kleines, ein normal großes, ein sehr großes und ein normales mit Haube, alle werden von beiden Katzen genutzt
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: 2 mal täglich gereinigt, aller 2 bis 4 Wochen komplett (Aber auch kurz nachdem ich die Streu komplett gewechselt habe, kam es schon vor, dass Rosa unsauber war)
- welche Streu wird verwendet: Cat's Best Öko und Holzpellets
- wie hoch wird die Streu eingefüllt: ca. 5 cm
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): eins im Schlafzimmer an der Wand neben dem Bett, eins im Arbeitszimmer an der Wand, eins im Flur gegenüber der Wohnungstür und eins im Bad unter dem Waschtisch, also in jedem Zimmer außer der Küche und dem Zimmer meiner Mitbewohnerin
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: am anderen Ende des Flurs (der Flur ist ca. 9 Meter lang)

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: als sie rollig (Januar 2017) wurde, kurz danach wurde sich kastriert
- wie oft wird die Katze unsauber: unregelmäßig, manchmal mehrmals wöchentlich, manchmal 2 Monate gar nicht
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Urinpfützen
- wo wird die Katze unsauber: auf Kleidung, Kissen, Teppichen, Taschen, Handtüchern, also Textilien, die auf den Boden liegen, egal in welchem Raum und egal, ob jemand anwesend ist, einmal auf dem Kleiderschrank, nachdem ich dort eine Kratzwand mit Decke und Körbchen als Liegefläche und Aussichtsplatz angebracht habe.
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): horizontal
- was wurde bisher dagegen unternommen: Wir haben über einen längeren Zeitraum nichts auf dem Boden liegen lassen und kleine Teppiche vorrübergehend weggeräumt. Und sie verrichtete ihr Geschäft ausschließlich in den Katzenklos.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
S

Sandm@n64

Gast
Hi,

man muß leider sagen das CBÖP am häufigsten mit Unsauberkeit in Verbindung steht, viele Katzen mögen es nicht.

Ich würde als erstes ein anderes möglichst feines Streu anbieten.
Dann ist eine Füllhöhe von 5 cm zu wenig, es sollte immer mehr sein damit die Katzen schön buddeln können.

Und ich würde in Erwägung ziehen die Kleine mal doch vom TA auf eine Blasenentzündung hin untersuchen zu lassen.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Jep, ich würde auch davon ausgehen daß sie das Holzstreu nur zähnekirschend in Kauf nimmt und ab und zu sagen will, ich mag es aber nicht.

Probier bitte mindestens zwei der vier Klos mal mit feinem Klumpstreu, Beispiele sind Extreme classic oder Premiere excellent oder Golden Grey master und ähnliche.

Wenn das nicht hilft noch mal eine Urinintersuchung, bitte dann auch auf Harngries testen lassen.

Und wenn da nichts ist wäre ein weiterer Schritt zu schauen ob sie bei der op durch Narben oder Verwachsungen Schmerzen haben kann, unwahrscheinlich aber auch in Betracht zu ziehen.
 
G

Grasfresser

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3. Oktober 2017
Beiträge
2
Vielen Dank für die schnellen Antworten! Dann werde ich morgen gleich mal losziehen, neue Streu kaufen und hoffen, dass sich damit alles zum Besseren wendet. :)
 

Ähnliche Themen

X
Antworten
6
Aufrufe
959
ottilie
ottilie
G
Antworten
19
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01
L
Antworten
31
Aufrufe
4K
mrs.filch
M
S
Antworten
5
Aufrufe
1K
Fellmull
saga
Antworten
2
Aufrufe
850
saga

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben