Katze geht zwar auf´s Klo, aber...

Mrs.Mutsch

Mrs.Mutsch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2011
Beiträge
302
Ort
Bernau
...meine 11monatige Katze macht ihre Häufchen und Pipi nicht weg, sondern lässt sie offentsichtlich im Klo liegen! Warum?
 
Werbung:
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
Kann ich dir nicht sagen, aber evtl. könnte es sein, dass sie das Streu nicht mag?

Maggie und Gina mochten das Catsan (hatte ich vor 18 Jahren) nicht.
 
HappyKerky

HappyKerky

Forenprofi
Mitglied seit
5. Januar 2010
Beiträge
10.963
Alter
38
Ort
NRW
Manche Leute sagen, es ist Dominanzverhalten, wenn Katzen ihre Hinterlassenschaften nicht vergraben.
 
Mrs.Mutsch

Mrs.Mutsch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2011
Beiträge
302
Ort
Bernau
Wir haben sie im Januar diesen Jahres zu uns geholt. Wir haben vor ihr schon eine Katze gehabt. Meinst das es ein Revierverhalten ist?
 
P

Pfötchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. März 2008
Beiträge
458
Das finde ich für Wohnungskatzen jetzt nicht ungewöhnlich. Ich habe das schon oft gehört und erlebt.

Meine Pauline läßt Ihre Böller und Häufchen auch offen liegen. Sie gibt nach Ihren "Geschäften" immer ordentlich Gummi und rast davon. :)

Oftmals kommt sie aber nach kurzer Zeit wieder und schaut nach Ihren Hinterlassenschaften. Aber auch dann wird nicht gebuddelt. Sie scheint zufrieden, wenn sie richt, dass Ihre Duftnoten da sind.

Pauline kann auch in den Garten gehen. Sie macht selten dort Ihre Geschäfte. Aber wenn sie es tut, dann sehe ich, dass sie am buddeln ist.

Mein letzter Kater ist als Freigänger groß geworden. Er hat grundsätzlich seine Duftnoten zugemacht.

Ich dachte immer, dass dies eine Sache der Erziehung der Mamakatze sei.
 
shymna

shymna

Forenprofi
Mitglied seit
11. Februar 2011
Beiträge
1.385
Alter
38
Ort
NRW
Hmm die Katzen meiner Schwester scharren auch nicht - fand das immer ein bisschen befremdlich. Meine Kratzen sich die Pfoten platt....wüsste auch gerne woran das liegt.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Habt ihr nur eine Katze?

Ist es der BKH- Mix vom Profilbild?

In der Natur ist das "Häufchen verscharren" überlebenswichtig. Viele Hauskatzen und vor allem Rassekatzen sind aber schon deutlich degeneriert, die machen das dann nicht mehr. Und wenn sie alleine ist, gibts ja auch keinen Grund, da irgendwelche Ranggeschichten klar zu machen.
 
Mrs.Mutsch

Mrs.Mutsch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2011
Beiträge
302
Ort
Bernau
Nein wir haben 2 reinrassige BKH. Die Ältere ist 1,5 Jahre alt und die kleine 11 Monate.
 
shymna

shymna

Forenprofi
Mitglied seit
11. Februar 2011
Beiträge
1.385
Alter
38
Ort
NRW
hmm komisches phänomen bei meiner schwester sind es auch 3 Briten.....sind die KaKlo´s denn groß genug?
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #10
Nein wir haben 2 reinrassige BKH. Die Ältere ist 1,5 Jahre alt und die kleine 11 Monate.

Also ich habe zwei Freundinnen, ebenfalls auch BKH- Besitzer und da verscharrt auch keine Katze- witzig.^^ Vlt sind die inzwischen einfach so weit von der Urrasse weggezüchtet, dass die in dem Bereich wirklich keine Instinkte mehr haben.
 
Janosch

Janosch

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2008
Beiträge
8.159
Ort
Irgendwo im südlichen Kohlenpott
  • #11
Das würde ich aber jetzt nicht an Rasse festmachen.;)

Hier bei mir werden gerade die Karten neu gemischt - sprich: wer ist der Cheffe?

Und seitdem verscharrt keiner der beiden spanischen Herren seine Hinterlassenschaften.:rolleyes:
 
Werbung:
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #12
Das würde ich aber jetzt nicht an Rasse festmachen.;)

Hier bei mir werden gerade die Karten neu gemischt - sprich: wer ist der Cheffe?

Und seitdem verscharrt keiner der beiden spanischen Herren seine Hinterlassenschaften.:rolleyes:

Also ich muss sagen, das hab ich zwar schon öfter gehört, konnte ich hier aber noch nie feststellen. Hier verscharren per se alle und immer. ^^
Aber wie gesagt, gehört habe ich diese Theorie auch schon- gibts dafür eigentlich irgendwelche Nachweise? Das nur so am Rande, würde mich einfach interessieren.
 
Mrs.Mutsch

Mrs.Mutsch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2011
Beiträge
302
Ort
Bernau
  • #13
unsere GroßE macht alles weg. Die kleine ist einwenig entwicklungsverzögert und kleinwüchsig. liegt es vielleicht daran?
 
Janosch

Janosch

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2008
Beiträge
8.159
Ort
Irgendwo im südlichen Kohlenpott
  • #14
Doppel@ Nachweise weiß ich nicht, ich kanns halt nur vom beobachten her berichten.
Meine Leni hat ihre Häufchen auch nie zugescharrt und .......sie war die Cheffin der Truppe.;)
 
Mrs.Mutsch

Mrs.Mutsch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2011
Beiträge
302
Ort
Bernau
  • #15
eigentlich ist die große chef bei uns, weil sie auch zuerst hier bei uns war... sie sind beide dominant
 
Janosch

Janosch

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2008
Beiträge
8.159
Ort
Irgendwo im südlichen Kohlenpott
  • #16
Mrs. Mutsch@ Vielleicht hat die Kleine auch einfach keine Zeit, um ihre Hinterlassenschaften zuzuscharren.;)
Weil außerhalb des Kaklos viel wichtigere Dinge vor sich gehen.:D
 
Mrs.Mutsch

Mrs.Mutsch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2011
Beiträge
302
Ort
Bernau
  • #17
manchmal habe ich schon das gefühl das sie angst hat was zu verpassen. :D:D
 
Mrs.Mutsch

Mrs.Mutsch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2011
Beiträge
302
Ort
Bernau
  • #19
oje... Katzen sind tatsächlich wie Kinder:D
 

Ähnliche Themen

H
2 3
Antworten
53
Aufrufe
6K
Jo_Frly!
Jo_Frly!
balulutiti
2 3
Antworten
41
Aufrufe
4K
balulutiti
balulutiti
Joesephine83
Antworten
23
Aufrufe
5K
tiggerw83
tiggerw83
Moopshi
Antworten
16
Aufrufe
1K
Moopshi
Yazzy
Antworten
9
Aufrufe
3K
Mathilde
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben