Katze frist mal wieder nicht.... :(

  • Themenstarter Steff482
  • Beginndatum
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
  • #21
;)

Also gut, Futter ist bestellt... Solange wird "Miss - Ich Fress kein Nassfutter" mit Schmusy und Felix vorlieb nehmen müssen.... und wie Sie beim Futterexperiment reagieren wird, darauf bin ich auch mal gespannt ;)

Danke für die Hilfe :)

Ich auch. Gerne doch.
Aber berichte bitte weiter, wie es Madam denn gemundet hat. Wenn das nichts wird, lassen wir uns hier was anderes einfallen, dass kriegen wir hin, wäre doch gelacht :D.
 
Werbung:
Steff482

Steff482

Forenprofi
Mitglied seit
16. März 2011
Beiträge
1.014
Ort
Berlin-Spandau
  • #22
Ich auch. Gerne doch.
Aber berichte bitte weiter, wie es Madam denn gemundet hat. Wenn das nichts wird, lassen wir uns hier was anderes einfallen, dass kriegen wir hin, wäre doch gelacht :D.

Werd ich auf jedenfall machen.... :)
Hab gerade bestellt und mit einem Passwort hickhack auch sofort bezahlt :)
Mal schauen wann es ankommt :) *gespanntbin*

und vorallem mal schauen was Madam zu der Auswahl sagt ;)
 
Mimi50

Mimi50

Forenprofi
Mitglied seit
30. März 2011
Beiträge
2.171
Ort
Gütersloh
  • #23
Hallo Steff,
ich hab auch so ne Mäkelziege zu Hause. Bei uns geht das normale Ropocat sehr gut (nicht das sensitive), und ich mörser die Thrive Bröckchen und streue etwas über das Futter (am liebsten Thunfisch). Das funktioniert immer....:verschmitzt:
Ansonsten gebe ich die Thrive Bröckchen nur als Leckerli.
Wünsche dir viel Erfolg beim Ausprobieren.
 
Steff482

Steff482

Forenprofi
Mitglied seit
16. März 2011
Beiträge
1.014
Ort
Berlin-Spandau
  • #24
ALTER SCHWEDE!!!! :eek:

Ich hab heute das Futter bekommen...

Thrive Cat Tuna wird ganz gut angenommen, beim Hühnchen schauen Sie etwas dümmlich, gehen aber nicht wirklich ran.

Dann haben wir´s mit MACs versucht. Die Herz/Leber Version.
Die war gerade im Napf drin, da fetzt Holly schon zum Napfplatz und hat sofort alles weg gemammpft :eek:

Krass!


Danke für den Tipp :) Der war echt gut :)
 
Steff482

Steff482

Forenprofi
Mitglied seit
16. März 2011
Beiträge
1.014
Ort
Berlin-Spandau
  • #25
grummel....knurr.....nerv...rrrrrrr......grummel....

Die Katze macht mich echt fertig!
Das MACs hat Sie ja noch angenommen....

Gestern gabs Tiger - Seelach, roch ganz gut.
Timo ging da aber auch nicht sofort ran, wie sonst, sondern erst viel später.
Holly hat nur´n bissel gegessen. Das meiste konnt ich weg werfen.

Heute gabs Animonda Carny - Senior Huhn&Käse, roch auch nicht schlecht...
Timo hats sofort gefuttert und den Napf fast geleert, Holly roch nur dran und ging :(

Ich hab bei beiden Tagen dieses Thrive drauf gemacht, ohne Erfolg.
Heute hat Holly wahrscheinlich auch nur gefressen, weil das drauf war.

Sie ist total auf das Trockenfutter fixiert im Moment. Sobald man in die Nähe der Dose kommt. Verprügelt die einen schon fast in dem Sie um die Beine streicht bzw. eher haut! Aber ich bin eisern.... Gestern gabs das letzte mal Trockenfutter, heute noch garnicht und das bleibt auch so, bis Sie das frist!
 
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
  • #26
Die Katze macht mich echt fertig!
Das MACs hat Sie ja noch angenommen....

Das ist doch schonmal was, schließlich ist das eine sehr gute Marke.

Timo ging da aber auch nicht sofort ran, wie sonst, sondern erst viel später.
Holly hat nur´n bissel gegessen. Das meiste konnt ich weg werfen.

Beide haben was gegessen (wenn auch nicht viel) ergo ist es geniessbar, also würde ich es auch hinstellen.

Heute gabs Animonda Carny - Senior Huhn&Käse, roch auch nicht schlecht...
Timo hats sofort gefuttert und den Napf fast geleert, Holly roch nur dran und ging :(

Wenn sie das garnicht mag und nicht mal probiert, würde ich es auch nicht unbedingt nochmal holen oder halt nur Timo das und Holly was anderes.
Sie ist total auf das Trockenfutter fixiert im Moment. Sobald man in die Nähe der Dose kommt. Verprügelt die einen schon fast in dem Sie um die Beine streicht bzw. eher haut! Aber ich bin eisern.... Gestern gabs das letzte mal Trockenfutter, heute noch garnicht und das bleibt auch so, bis Sie das frist!

Kenne ich. Trockenfutter abzugewöhnen ist leider nicht immer so einfach. Da du leider nicht die gewünschten Erfolge hast, würde ich Trockenfutter jetzt erstmal für mindestens 1 Monat komplett von der Speisekarte streichen, weder als Leckerli noch sonstwas. Auch nicht als "Belohnung", wenn sie was anderes gefuttert haben.
Katzen kennen bei Nahrungsmitteln das menschliche Belohnungsdenken nicht, sondern sehen nur, dass sie auch was leckeres zum essen bekommen können.
 
keg

keg

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2010
Beiträge
1.290
  • #27
Ich habe hier auch einen Mäkelkater. :mad: Der frisst umgekehrt proportional zur Qualität des Futters.

Supermarktfutter ohne Getreide und Zucker (LUX zum Beispiel), wird immer gefressen.

So Mittelklassefutter wie Schmusy und Bozita wird meistens gefressen.

Und sobald es zu so etwas wie Grau und Macs geht, frisst er maximal noch ein paar Happen von einer frisch aufgemachten Dose. Sobald es dann eine weitere Mahlzeit aus der Dose gibt, wird nur noch gescharrt.

Er hat gerade sogar eine Decke über die Näpfe mit Grau gezerrt. :dead:
 
Steff482

Steff482

Forenprofi
Mitglied seit
16. März 2011
Beiträge
1.014
Ort
Berlin-Spandau
  • #28
Kenne ich. Trockenfutter abzugewöhnen ist leider nicht immer so einfach. Da du leider nicht die gewünschten Erfolge hast, würde ich Trockenfutter jetzt erstmal für mindestens 1 Monat komplett von der Speisekarte streichen, weder als Leckerli noch sonstwas. Auch nicht als "Belohnung", wenn sie was anderes gefuttert haben.
Katzen kennen bei Nahrungsmitteln das menschliche Belohnungsdenken nicht, sondern sehen nur, dass sie auch was leckeres zum essen bekommen können.

Yo Trockenfutter ist vorerst gestrichen!

Ich hab gerade ne Tüte Schmusy Thunfisch & Gemüse aufgemacht.
Da ging Sie sofort ran und hat gefressen, selbst als ein Handtuch neben Sie gefallen ist, hat Sie weiter gefressen :eek:

Aber gut, Holly muss auch Hunger haben wie Sau, bis auf die Thrive-Brösel hat Sie nichts angerührt von dem Nassfutter.

Ich werd weiter testen müssen. Zumindest scheint Mac´s und Schmusy ja schon mal in die engere Wahl zu kommen.
 
Steff482

Steff482

Forenprofi
Mitglied seit
16. März 2011
Beiträge
1.014
Ort
Berlin-Spandau
  • #29
Hallo zusammen,

also gut, dass Futter wurde ausgiebig getestet.

Unser Fazit:

Macs Ente, Pute & Huhn 200gr.
Macs Herz, Leber und Reis 200gr.
Macs Seelachs und Reis 200gr.
Macs Seelachs und Reis 200gr.
Macs wurde sehr gut angenommen, jede Sorte für sich wurde gerne gefressen.

Schmusy Thunfisch & Gemüse 100g.-Beutel
Schmusy Thunfisch & Sardine 100g.-Beutel
Schmusy Thunfisch & Reis 100g.-Beutel
Schmusy - Fisch wurde fast schon weg geatmet...

Tiger Cat Geflügelherzen & Karotten 200g.
Tiger Cat Seelachs 200g.
Tiger-Cat geht so, war wie bei Animonda so, dass es nur wiederwillig gefressen wurde.

Ropocat Sensitive Gold feines Geflügel pur 200g.
Ropocat Sensitive Gold feines Huhn pur 200g.
Ropocat Sensitive Gold feines Lamm pur 200g.
Ropocat Sensitiv wurde auch gerne gefressen.

Animonda Carny Senior Huhn&Käse 200g.
Animonda Carny Adult Huhn&Ente 200gr.
Animonda geht garnicht! Nicht mal Timo hat es gerne gegessen, klar Sie haben es irgendwann mal gefressen, aber da mussten Sie schon verdammt viel Hunger gehabt haben.

+ 1x
Thrive Cat Chicken 27g., Chicken
Thrive Cat Tuna 25g., Tuna
Trives frist nur Holly und dann werden die übelst verschlungen!
Dreamis hab ich bei Fressnapf nach gekauft, diese werden von beiden geliebt!!!!

Ich denke meine nächste Futter-Bestellung werd ich wieder Macs, Ropocat, Schmusy bestellen.

Zum Testen: Grau
Mal sehn ob Sie das mögen...


Was ist denn mit dem Futter von: Boos; Dr. Alder Cat Landfleisch; Leonardo Cat ???

LG

Steff
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Lilymadeleine
Antworten
2
Aufrufe
2K
Lilymadeleine
Lilymadeleine
Feffi1
2 3 4
Antworten
77
Aufrufe
12K
zoeytrang
zoeytrang
D. letzte Träne
Antworten
14
Aufrufe
2K
D. letzte Träne
D. letzte Träne
G
Antworten
7
Aufrufe
2K
mrs.filch
M
N
Antworten
17
Aufrufe
5K
Fridolin und Ophelia
Fridolin und Ophelia

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben