katze faucht ständig kater an

  • Themenstarter jamie86
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katze kater fauchen
J

jamie86

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. September 2014
Beiträge
1
Ort
rostock
hallo leute,

hier mein problem:

wir haben seit 2011 eine katze und einen kater, beide ungefähr gleich alt, jedoch nocht aus einem wurf.wir haben sie sterilisieren bzw. kastrieren lassen was überhaupt keine probleme gemacht hat.
wir haben zuerst unsere katze gekauft und dann zwei monate später den kater aus dem tierheim geholt. anfangs gab es gefauche, was sich allerdings gelegt hatte, als sie sich dann kannten. sie waren danach ein herz und eine seele, haben gekuschelt aus einem napf gefressen sich gegenseitig geputzt usw., also total harmonisch.

nach ungefähr einem jahr fing sie an ihm aus dem weg zu gehen, wenn er spielen wollte hat sie abgeblockt und so weiter, allerdings hat sie ihn nie angefaucht. er war zwar immer leicht dominant, was zb das fressverhalten anging, wo sie ihn dann auch immer hat zuerst fressen lassen, aber sonst war es nie ein großes problem. gespielt haben sie trotzdem immer miteinander bis sie ihn dann anfing zu ignorieren.

seit ca. 3monaten merkt man förmlichen hass ihm gegenüber, sie faucht ihn ständig ohne ersichtlichen grund an, er muss zb nur ihr im weg stehen wenn sie durch möchte oder manchmal nur vorbeilaufen da faucht sie oder gibt ihm eins mit der pfote auf den kopf.

manchmal mauzt sie ganz jämmerlich als wenn sie jemanden vermisst oder sie was haben möchte, aber egal was man macht sie mauzt.
er mauzt auch manchmal wie ein kleines katzenbaby, was seine mama sucht allerdings ist das eher ein zeichen für gib mir was zum fressen und streichel mich.
wir dachten zu anfang sie ist eifersüchtig auf ihn, weil er sich auch mehr streicheleinheiten einfordert. sie lässt sich nur streicheln wenn sie es möchte, obwohl sie auch kuscheliger geworden ist als am anfang. wenn man ihn streichelt kommt sie öfters dazu und faucht. was ja auch auf eifersucht schließen lässt.aber warum?

wir haben nichts verändert im umgang mit den beiden.
jetzt unsere frage: was können wir tun um ihr zu helfen und um die situation zwischen den beiden zu entspannen, weil man ja auch oft liest das man sich nicht so sehr einmischen soll.

liebe grüße
jamie
 
Werbung:
Schleemi

Schleemi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Juli 2014
Beiträge
297
Ort
bei Bamberg
Hallo Jamie86 und willkommen im Forum. :)

Ich habe leider nicht wirklich eine Lösung für euch, da wir 2 Katzen haben und die noch nicht so wirklich zusammen gefunden haben.

Als ich vor ein paar Wochen nach Rat wegen einer Zweitkatze gefragt habe, hat man mir einen super Link gegeben, der das Spielverhalten von Katze und Kater erklärt.
Es ist zwar keine Lösung, aber evtl. bringt es dich weiter was das Problem ausgelöst haben kann.

Hier also der Link:

http://haustierwir.blogspot.de/2011/06/katzen-kater.html

Lg Schleemi mit Fussel & Socke
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
1
Aufrufe
580
Starfairy
S
S
Antworten
3
Aufrufe
973
Nike74
Nike74
Engeltje
Antworten
1
Aufrufe
1K
Catbert
Catbert
V
Antworten
9
Aufrufe
1K
mrs.filch
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben