Katze faucht seit OP

la comtesse

la comtesse

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2009
Beiträge
347
Ort
Bamberg
Minou faucht und knurrt seit ihrer OP Tabby an! Sie waren jetzt nie beste Freunde oder so (wurden allerdings nur zu zweit vermittelt) haben sich allerdings akzeptiert und auch schon mal zusammen gespielt und so. Jetzt ist es so, dass Minou Tabby vom Napf verscheucht (sie haben zwei Näpfe, früher sogar aus einem gefressen), und auch so aus mir nicht ersichtbaren Gründen "anmacht". Woran könnte das liegen? Anfänglich dachte ich es liegt an Tabbys Geruch nach der Zahn-OP, aber das ist ja nun schon mehr als zwei Wochen her. Soll ich sie schimpfen wenn ich es mitbekomme? Und woran kannes liegen?
 
Werbung:
locke1983

locke1983

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
15.999
Ort
Nähe Trier
Ist es denn sicher das die Zahngeschichte passee ist?

Dann führ die beiden langsam wieder zusammen.

Spiel zusammen mit ihnen - so dass sie das spielen als schön empfinden.

Ich weiß nicht ob schimpfen das richtige ist. Selbst wenn meine mal aufeinander rum hacken schimpfe ich nicht. Es ist ja normales Katzenverhalten.

Als Wookie von der Kastration kam war hier auch erst mal ein paar Tage Terz.
 
Siegfried

Siegfried

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. Mai 2009
Beiträge
804
Ort
Fürth
Hallo,

ich hab das auch erst letzte Woche durch.

Einer meiner beiden war einen tag beim TA - Zahn OP.

Die Tiere dünsten die Narkose aus, riechen nach Desinfektionsmittel usw ... damit erkennt sie der daheimgebliebene nicht mehr!

Ich hab beide mit dem GLEICHEN benutzten Kleidungsstück (T-Shirt oder so) mehrfach abgerubbelt.

Nach einer nacht war wieder alles ok!
 
la comtesse

la comtesse

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2009
Beiträge
347
Ort
Bamberg
Bei mir gehts aber schon seit ca. 3 Wochen so =( Den Arzt-Geruch müssten sie doch längst los haben!
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Dann solltest Du Lockes Rat befolgen und sie wieder langsam zusammen führen. Und mit ihnen möglichst zusammen spielen.

Vielleicht handeln sie ja auch nur die Rangordnung neu aus? Ist zwar nicht schön, aber da müssen die beiden und Du dann durch. Stell die Näpfe etwas weiter auseinander. Und solange sie nur fauchen und sich nicht kloppen bis "Blut fliesst" ist das okay. Du könntest es auch mit einem Feliway Stecker zusätzlich probieren.
 

Ähnliche Themen

Nessa_Rawr
Antworten
16
Aufrufe
943
Neol
L
Antworten
4
Aufrufe
176
zizi
J
Antworten
1
Aufrufe
1K
Schleemi
W
Antworten
23
Aufrufe
20K
Schnurrgetier
S
Shadiya
Antworten
22
Aufrufe
4K
Shadiya

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben