Katze darf nicht mehr raus - Problem?

H

Huiopf

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. September 2011
Beiträge
1
Hallo,
in zwei Wochen ziehe ich mit meiner Freundin zusammen und wir hatten bisher eine Katze, die bei mir lebt. Die Katze ist zwei Jahre alt und durfte täglich raus in den Garten. Da wir nun in die Stadt reinziehen und sie dort unmöglich rauslassen können, gewöhne ich ihr gerade ab, dass sie raus darf... aber sie spielt total verrückt, rennt rum, schmeißt alles mögliche von den Schränken etc...
Selbst während dem Schreiben hier ist wieder ein Tauschenrechner vom Schreibtisch geworfen worden :rolleyes:

Wie bringe ich der nur bei, dass sie nicht mehr raus darf? Das kann doch nicht dauerhaft so gehen, wenn wir in der neuen Wohnung sind.:wow:
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Wie bringe ich der nur bei, dass sie nicht mehr raus darf? Das kann doch nicht dauerhaft so gehen, wenn wir in der neuen Wohnung sind.:wow:

Gar nicht!Du kannst der Katze, die 2 Jahre lang immer raus durfte, nicht beibringen, dass sie nun keinen Freigang mehr haben kann.
Such dir eine Wohnung wo sie weiterhin raus kann oder der Katze ein neues zu Hause, wo Freigang geboten wird!
Das Verhalten der Katze hier ist absolut normal und verständlich, versuch dich bitte mal in ihre Situation hineinzuersetzen!
 
F

Finel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. November 2010
Beiträge
11
Hallo,
vorweg muss ich sagen, dass ich leider keine guten Erfahrungen damit gemacht habe, Freigänger an reine Wohnungshaltung zu gewöhnen. Wir haben es aber auch nur einmal machen müssen, weil die Katze krank war.
Aber sieh das mal so: Wenn die Katze von klein auf nie raus durfte, dann kennt sie das was ihr engeht garnicht und vermisst es somit auch nicht so schnell. Deine Katze ist es aber gewöhnt täglich draussen Abenteuer zu erleben, zu Jagen, verschiedene Gerüche aufzunehmen usw. Wenn ihr das jetzt verwehrt wird, dann fehlt ihr plötzlich unglaublich viel Lebensqualität.
Das ist für sie viel schwieriger als für dich und deine Freundin, egal wieviel sie kaputt macht.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass beim Umzug die Umstellung besser klappen kann (in der neuen Wohnung gibt es halt kein Draussen), aber auch da kann es sein, dass sie sehr unzufrieden bleibt.
Habt ihr in der neuen Wohnung einen (vernetzten) Balkon? Das kann helfen, weil sie auch dort ein bisschen "draussen" sein kann.

Außerdem braucht sie im Moment viel Ablenkung und Aufmerksamkeit. Spielstunden in denen du dich ihr ganz widmest und mit ihr "Jagdspiele" machst können sie zum Beispiel ein bisschen mehr auslasten.

Insgesamt kann ich nur sagen: Es kann sein, dass sie sich daran gewöhnt (und vor allem: dass sie dann auch wirklich zufrieden ist, das ist ja das Wichtige), es kann aber auch sein, dass sie das Rausgehen zu sehr vermisst. Dann hilft nur wieder in eine Gegend zu ziehen in der sie raus kann, wenn das eine Option ist.
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Insgesamt kann ich nur sagen: Es kann sein, dass sie sich daran gewöhnt (und vor allem: dass sie dann auch wirklich zufrieden ist, das ist ja das Wichtige), es kann aber auch sein, dass sie das Rausgehen zu sehr vermisst. Dann hilft nur wieder in eine Gegend zu ziehen in der sie raus kann, wenn das eine Option ist.

Wenn du es so versuchst, ist aber ein Kumpel für deine Katze eigentlich ein Muss, da sie sich ganz allein in der Wohnung sonst nur noch mehr langweilt!
 
Birgitt

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.290
Wie würde es dir gehen wenn du für den Rest deines Lenbens nicht mehr rausdürftest?

Genauso geht es einer Katze die Freigang kennt.
Ich bezweifle das das gutgehen wird.
 
S

saniva

Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2011
Beiträge
96
Ort
Tel Aviv
wie sieht es denn bei jungkatzen aus? wir haben drei im alter von ca 5 monaten und muessen demnaechst leider auch umziehen. wir leben in tel aviv und ich bezweifle das wir sie in der naechsten wohnung auch raus lassen koennen. von hier kennen sie nur den garten von dem sie sich noch nie weit entfernt haben, weil sie bei zurufen immer sofort zur stelle sind (toi, toi, toi...)
 
N

Nicht registriert

Gast
Auch da kann es Probleme geben, je nachdem, wie sehr die Katzen ihren Freigang einfordern. Wenn der Freiheitsentzug mit einem Umzug (Revierwechsel) verknüpft ist, geht es oft leichter.

Ich würde einer Katze allerdings nie Freigang gewähren, wenn ich nicht halbwegs sicher sein kann, dass ich ihr das auch für den Rest ihres Lebens bieten kann.
 
S

saniva

Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2011
Beiträge
96
Ort
Tel Aviv
kann ich voll und ganz nachvollziehen! bei uns ist es nur so das wir die drei von der strasse geholt haben. sie wurden von einer streunerin in unserem garten geboren... es hat wochen gedauert bis wir ihr vertrauen gewonnen hatten und sie ueberhaupt das erste mal in die wohnung kamen. mitlerweile sind es drei richtige kampfschmuser die sich auch gern drinnen aufhalten und rumtoben...
 
F

four-roses82

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. August 2011
Beiträge
14
so hier mal eine kleine Aufmunterung von mir....ich bin mit meinen beiden Katzen schon einige Male umgezogen, sie waren beide Freigänger dann Wohnungskatze dann wieder Freigänger und jetzt wieder Wohnungskatze.....beide haben nie Terror gemacht, sie durften aber auch bis zum letzten Tag raus und dann waren Sie halt am Tag des Umzugs plötzlich in einer anderen Wohnung....mussten sich ja erstmal die Wohnung angucken und wo´s rausgeht war ja nicht bekannt....habe ich ihnen auch nie gezeigt....haben aber auch nie rumgemotzt, dass sie raus wollen......einen Balkon haben sie aber und auch hier wurde nie ein Ausbruchsversuch unternommen.....ich denke es liegt aber auch daran, dass sie zu zweit sind.....ich verstehe gut, dass man nicht immer eine Wohnung für einen Freigänger findet oder nehmen kann, aber vielleicht solltest du deiner Katze dann wirklich einen Spielkameraden besorgen....
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
5
Aufrufe
30K
benny1992
B
Claudine*
Antworten
17
Aufrufe
387
Cat_Berlin
Cat_Berlin
C
Antworten
16
Aufrufe
688
Wildflower
Wildflower
L
Antworten
7
Aufrufe
1K
Omelly
Omelly
2KatzenFee
Antworten
2
Aufrufe
832
2KatzenFee
2KatzenFee

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben