Katze beschmutzt im Katzenklo ihren eigenen Schwanz...

Lisi

Lisi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. August 2010
Beiträge
403
Hallo,

Freunde von mir haben ein Problem mit ihrer jungen Katze.
Das herzige Katzi beschmutzt ihren eigenen Schwanz beim großen Geschäft im Katzenklo. Am Anfang wussten sie nicht wie das kommt, aber dann haben sie sie zufälligerweise gesehen, als sie am Katzenklo ein groseß Geschäf gemacht hat. Die Kleine ringelt ihren Schwanz dabei ein und wird so schmutzig.
Hab ihr eine Idee wie man ihr das richtig beibringen könnte oder woran das liegen könnte dass sie ihren Schwanz wie ein Schweinchen einrigelt?

Viele Grüße, Lisi
 
Werbung:
FiAma

FiAma

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2011
Beiträge
5.397
Alter
32
Ort
WW ♡
wie groß ist den das kaklo?
ist da eine haube drauf?
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2010
Beiträge
5.117
Könnte an der Größe des Katzenklos liegen. Wie groß ist es denn? Ich denke mal mit Haube, aber ist es mit oder ohne Klappe? Wie alt ist die Kleine?
 
S

Samtpfote ♥

Gast
Hexe ist da auch Weltmeisterin drin :rolleyes:. Wie genau sie das anstellt weiß ich nicht, aber sie hat öfter mal Kot am Schwanz oder braune Pfoten :D. Dieser Tollpatsch. Keine Ahnung was man dagegen machen kann, es ist nervig wenn man ständig braune Spuren beseitigen muss an Wänden, Böden, Sofa usw... Ist sicher auch nicht angenehm für Hexe, wenn man da ständig ihr den Schwanz sauber machen muss aber ich kanns ja nicht so lassen. Blöde Situation.

Wir haben diese XXL-Klos, da meine Miezen Norweger (und damit sehr groß) sind. Mit Haube aber ohne "Klappe". Wird auch regelmäßig sauber gemacht. Trotzdem hat sie das Talent, sich oft zu beschmutzen :rolleyes:.
 
Lisi

Lisi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. August 2010
Beiträge
403
Hallo,

die Kleine ist ca. ein halbes Jahr alt.
Das Klo ist sehr groß, ebenfalls ein XXL Katzenklo, das größte was man bei Zoo+ bekommt. Es ist eine Haube darauf, aber keine Klappe.
Die zweite Katze, ebenfalls noch ein Kitten, macht sich nicht schmutzig.
Nur die eine kann nicht am Klo sch...
Die Kleine ist schon sehr tollpatschig. Sie war 12 Wochen bei den Eltern, was normalerweise ja reicht, aber sie war körperlich sehr klein, wie auch ihre Geschwister.
Wir haben uns alle nichts gedacht, da sie ja tierärztlich untersucht wurde, aber zwei Tierärzte aus Wien hätten ihr Alter unabhängig vonenander auf nicht mehr als 6 Wochen geschätzt. Aber sie war sicher 12 Wochen, da sie mit Kaiserschnitt geboren wurde und somit das Alter sicher feststand.

Es ist nur blöd, dass sie offensichtlich das richtige Sch*** nicht gelernt hat.

Viele Grüße, Lisi
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2010
Beiträge
5.117
Wenn der genauer Geburtstermin feststeht, warum schreibst du dann ca. 6 Monate? Wann ist sie denn geboren?

Ich denke wenn sie noch so jung ist, braucht sie halt einfach etwas länger, vorallem wenn sie ohnehin sehr klein war und eher etwas langsam in der Entwicklung, dass wird schon noch.

Mein jüngster Kater hat sich mit 5-6 Monaten auch noch ab und zu etwas vollgemacht oder mal angepinkelt, weil er während den Pinkel aufsteht und dann noch an die Wand vom Klo pinkelt oder eben seinem Schwanz, aber er ist zum Glück ein ganz putzeifriger kleiner Kater, der solche Maleure selbst in Ordnung bringt. Inzwischen passiert es ihm eigentlich nicht mehr.
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
7
Aufrufe
296
GiMaLu
N
Antworten
16
Aufrufe
2K
N
B
Antworten
9
Aufrufe
997
Baby_Junior
B
D
Antworten
18
Aufrufe
3K
D
A
Antworten
3
Aufrufe
947
W

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben