Katze benimmt sich sehr merkwürdig!

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
J

Julinika

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 Juli 2013
Beiträge
2
Hallo, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich hoffe, jemand kann mi vllt helfen oder einen Rat geben.
Seit gestern benimmt sich mein 8 Jahre alter Kater sehr merkwürdig. Er schläft viel und läuft wenig rum, wenn er läuft dann sehr sehr langsam fast in Zeitlupe. Er ist allerdings aufmerksam wenn er wach ist, schnuppert, "spricht" mit mir und guckt herum. Er frisst auch, allerdings nur wenn es dort, wo sein Futter steht, sehr ruhig ist und sich keiner weiter aufhält. Ich habe es bis jetzt auf die Wärme geschoben weil er gestern Abend/Nacht relativ aktiv war und sogar eine Motte fing, am Fenster saß usw. Ich weiß aber nicht ob das wirklich nur an der Wärme liegt denn gestern hat er sich den ganzen Tag über unter meinem Bett verkrochen und heute morgen lag er auch halbwegs unter unserer Treppe und versteckte sich. Allgemein guckt er zwar "normal" aber manchmal sieht er richtig desinteressiert aus, richtig komisch. Ich hoffe jemand kann mir da einen Rat geben, mein Tierarzt ist nämlich im Urlaub und zu anderen Tierärtzen geht mein Kater leider nicht.
Ich hoffe, dass er nicht krank ist, sonst würde er doch nicht fressen oder?
Ich hoffe auf eure Antworten und bedanke mich schonmal im voraus :)

Lg Julinika
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2011
Beiträge
25.097
Da wird dir leider nichts anderes übrig bleiben, als doch zur Vertretung zu gehen.

Fern*diagnosen* sind leider nicht möglich.

Es kann alles mögliche sein. Vom Vorfall eines Erschreckens bis hin zu einem Vorfall Unfall, den ihr nicht mitbekommen habt.
 
J

Julinika

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 Juli 2013
Beiträge
2
Mit ihm ist das wirklich schwierig zu anderen Tierärtzen zu gehen, er lässt sich fast nicht von denen untersuchen.
Naja wird mir wohl nix übrig bleiben :/
 
Werbung:
doublecat

doublecat

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2011
Beiträge
5.431
Ort
NRW
... mein Tierarzt ist nämlich im Urlaub und zu anderen Tierärtzen geht mein Kater leider nicht ...
Meine Miezen gehen auch nicht zum Tierarzt, ich muss sie da immer hinschleppen :rolleyes:

Nun aber mal im Ernst ... du solltest morgen mit ihm zum Tierarzt gehen, zu welchem, ist egal. Er sollte untersucht werden, weil sich das nicht nur nach Wärme-Müdigkeit anhört.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben