Katze beißt mich ins Bein!

L

liah87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. März 2015
Beiträge
138
Ort
Trier
Hallo, hab da mal eine Frage.
Und zwar habe ich 3 Katzen..alle sind ganz brav und verschmust.
Habe da nur ein Problem mit meiner Perser Dame Hanny, sie ist ziemlich verfressen, bettelt auch ständig am Essens Teller und wenn ich den Fellknäulen ihr Futter auf der Küchenablage ins Schälchen mache, dann springt sie mir ans Bein und beißt mich mittlerweile ziemlich fest in die Wade...
Das selbe macht sie übrigens auch wenn sie mich morgens wecken will und ich weiter schlafe...dann ist mein Arm fällig!

Was kann ich tun damit sie aufhört?Schubse sie zwar weg und schimpfe mit ihr aber irgendwie hört sie nicht auf damit...

Sie ist jetzt 7 Monate...weiß ja nicht ob sie so ausgewachsen ist, aber falls sie noch größer wird werden die Bisse vielleicht auch heftiger und das möchte ich eigentlich vermeiden:-(.

LG
 
Werbung:
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Wie viel bekommen deine Katzen täglich an Futter und welches?
Ist die Katze kastriert?
 
L

liah87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. März 2015
Beiträge
138
Ort
Trier
Ja ist kastriert.
Gebe ihnen immer morgens und abends. also immer ein gutes schälchen voll.
Futter:
Grau (NF)
Bozita (NF)
Royal Canin. (NF)
Hatte eine Weile das TF komplett weggelassen aber hatte das Gefühl das sie danach betteln und nun steht eine kleine Schale da mit Trockenfutter von Royal Canin..Da gehen sie zwischendurch mal knabbern.
je nach Lust und Laune da sie auch nicht immer das selbe wollen und sie mittlerweile raus haben das sie mich nur blöd angucken müssen bis ich dann ne andere Sorte hinstelle...
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Ja, aber wie viel Nassfutter fütterst du?

Katzen dürfen so viel fressen, bis sie satt sind.

Wenn ein Schälchen nicht reicht musst du eben noch nachfüllen ;) Hunger verbreitet bekanntlich schlechte Laune.

Meine 3 futtern in den Bestzeiten an die 1000 Gramm !! Also gute 2,5 Stck. 400g-Dosen täglich.
 
Arosa582

Arosa582

Forenprofi
Mitglied seit
2. November 2013
Beiträge
3.468
Ort
Nordhessen
An deiner Stelle würde ich mehrere Mahlzeiten geben. Nicht nur morgens und abends. Wieviel ist das denn jedes Mal in gr?

Ich gebe 4-5 Mal auf den Tag verteilt je 50-60 gr. Das klappt ganz gut und bei mir steht kein zusätzliches TroFu bereit.

Meine beiden sind allerdings auch schon ausgewachsen. Deine 7 Monate alte Perserdame ist ja noch im Wachstum.
 
L

liah87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. März 2015
Beiträge
138
Ort
Trier
Also in dem Schälchen bleibt immer ein Rest drin..Falls es mal leer ist fülle ich nach.

Sie beißt mir auch nur vorab ins Bein...Und das macht sie mittlerweile bei vielen anderen Dingen auch..Wenn ich z.b. am Pc sitze und sie gestreichelt werden möchte..wenn ich morgens nicht aufstehen will...wenn ich mich vor der Arbeit im Bad fertig mache...wenn ich telefoniere oder auch wenn ich mit der kleinen Shila spiele...

Denke am "Hunger liegt es nicht"..Hatte ich Anfangs auch gedacht und deswegen gebe ich schon immer mehr...
 
L

liah87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. März 2015
Beiträge
138
Ort
Trier
200 - 300 gramm tgl.

da ich berufstätig bin ist das schwierig mit mehrmals am tag...
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Okay, setzen wir mal woanders an.

Warst du deswegen mal beim TA?

Mein Sternenkater Teddy hat damals auch aggresiv reagiert (so plötzlich kam das) und ist uns ans Bein gesprungen und hat gebissen.... er hatte Harnsteine und Nierensteine, sprich Schmerzen!

Daher sollte mal in die Richtung gedacht werden.
 
L

liah87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. März 2015
Beiträge
138
Ort
Trier
  • #10
Ja bei der Tierärztin war ich am Freitag deswegen, laut ihr ist alles ok..
Wenn ich mit ihr schmuse oder mit ihr spreche dann macht sie das auch nicht.
Mir kommt es so vor als ob sie eifersüchtig auf die anderen ist..kann sowas sein?
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
  • #11
Also normal ist das Verhalten nicht.

An Eifersucht würde ich erst einmal nicht denken :confused:

Was wurde am Freitag alles untersucht?
 
Werbung:
L

liah87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. März 2015
Beiträge
138
Ort
Trier
  • #12
Ich bin aber 8-9 Std. außer Haus...Habe auch nur 20 Minuten Pause und kann da nicht mal eben von Luxemburg zu mir nachhause fahren:).
Das ist leider unmöglich:-(
 
L

liah87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. März 2015
Beiträge
138
Ort
Trier
  • #13
Die TÄ hat ihr Bauch getastet.
Ultraschall gemacht.
Ihr in den Mund geguckt und noch Blut abgenommen für eine Blutsenkung.
War alles okay.

Die TÄ meinte ich solle mal so tun als ob sie nichts macht...Aber das fällt mir schwer weil es auch weh tut an meinem Bein:massaker:
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #14
Direkt nach dem Aufstehen, bevor man geht, wenn man wiederkommt, bevor man ins Bett geht. Sind schon 4 Mal.
Ansonsten gibt es Futterautomaten zu kaufen mit oder ohne Timer, mit oder ohne Kühlung.
Die Menge kann durchaus zu wenig sein. Hängt von Alter, Aktivität, Gewicht ab. Gerade Bozita und Royal Canin sind minderwertig, sodass die Katze mehr davon braucht.
 
L

liah87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. März 2015
Beiträge
138
Ort
Trier
  • #15
"Direkt nach dem Aufstehen, bevor man geht, wenn man wiederkommt, bevor man ins Bett geht. Sind schon 4 Mal."

Nach dem Futter Automat werde ich mal schauen!
Danke für den wertvollen Tipp:)
 
Louisella

Louisella

Forenprofi
Mitglied seit
12. November 2014
Beiträge
9.924
  • #16
... wenn ich den Fellknäulen ihr Futter auf der Küchenablage ins Schälchen mache, dann springt sie mir ans Bein und beißt mich mittlerweile ziemlich fest in die Wade...
Das selbe macht sie übrigens auch wenn sie mich morgens wecken will und ich weiter schlafe...dann ist mein Arm fällig!
[...]
Sie beißt mir auch nur vorab ins Bein...Und das macht sie mittlerweile bei vielen anderen Dingen auch..Wenn ich z.b. am Pc sitze und sie gestreichelt werden möchte..wenn ich morgens nicht aufstehen will...wenn ich mich vor der Arbeit im Bad fertig mache...wenn ich telefoniere oder auch wenn ich mit der kleinen Shila spiele...
Hat unser Katerle auch 'ne zeitlang gemacht wenn's ihm nicht schnell genug ging - und heute nach sehr langer Zeit erstmalig wieder.

Bei Dir klingt das für mich ein bisschen danach, dass Deine Katze gelernt hat dass sie damit Deine Aufmerksamkeit kriegt - da hat sie Dich ja auch schon recht gut dressiert. Probier's mal mit ignorieren.
Ich weiss das ist nicht leicht, ich hab da auch mal die Essenszubereitung einfach komplett gestoppt und bin weggegangen. Hat erstaunlich schnell funktioniert.
Dass er mich heute erstmalig mal wieder in die Wade gezwickt hat verzeih ich ihm, er war für ungewöhnlich lange Zeit am Stück auf Achse und hatte offensichtlich mörderischen Hunger. Hat aber auch sofort aufgehört als ich ihm klar NEIN gesagt hab.
 
L

liah87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. März 2015
Beiträge
138
Ort
Trier
  • #17
Danke Louisiella für deine Nachricht:).
Das beruhigt mich etwas..
Ich werde mal versuchen sie etwas zu ignorieren...Ja dressiert ist das richtige Wort...Ich gebe halt auch zu schnell nach.

LG
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben