Katze (14 Woche) pinkelt ins Bett

S

Susi2014

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 September 2014
Beiträge
2
Hallo Katzen Forum,

mein erster Beitrag ist leider kein positiver. Ich hoffe Ihr könnt mir Tipps und Hilfe geben.

Zuerst zu unserem Problemkätzchen:
Susi (w), 14 Wochen alt, wir haben sie seit 15 Tagen. Wir haben Sie Bekannten abgenommen, die sie viel zu früh (im Alter von 7 Wochen) von der Mama und deren Besitzer genommen haben und überfordert waren (da diese gleich 2 haben mussten und eine dann doch zu viel war...).
Sind also quasi der 3. Besitzer. (Bitte steinigt uns nicht, wir haben dies nicht gut geheißen!)
Sie ist ein EKH - Main Coon Mix.

So, das Problem:
Sie hat heute zum 3. Mal in Folge (2 Tage nacheinander) in mein Bett an dieselbe Stelle gepieselt. Beim 3. Mal saß ich mehr oder weniger daneben und habe das Bett gerade frisch überzogen und das Unglück erst bemerkt als sie mittendrin war. Bin erschrocken und habe sie umgeschmissen, sie hat dabei nicht mal aufgehört und weiter gepieselt (Bauch komplett nass) um anschliessend durchs ganze Haus zu fetzen. Natürlich hatte ich kurz zuvor geputzt. Dementsprechend bin ich gerade gelaunt.

Sie geht normalerweise auf ihr Klo im Erdgeschoss, ich weiß nicht was es auslöst. Protestpinkeln schließe ich eigentlich aus, da sie a.) genügend Aufmerksamkeit bekommt und b.) heute noch nicht geschimpft wurde (Vorhang kratzen oder so z.B.). Eine Bekannte Katzenzüchterin meinte wir sollten Sie mit einer Wasserpistole vollspritzen, was wir direkt beim 2. Mal auch gemacht haben, aber sie scheint das Wasser eher zu mögen.
Was wir momentan im Verdacht haben: Stresspinkeln. Mein Sohn (wohnt nebenan) hat eine Mieze (w, 1 Jahr). Wir haben sie sehr langsam zusammengeführt und bei meinem Sohn in der Wohnung verstehen sie sich gut und spielen. Im Garten oder bei uns schimpft die Katze meines Sohns (vll wg dem Territorium das sie abtreten muss an unsere Susi). Heute war unsere Susi auch wieder bei meinem Sohn, da mein Mann und ich in den Urlaub fahren wollen und wir Susi & Miezi daran gewöhnen wollen (Susi war ja nicht eingeplant, Urlaub schon gebucht...).

Bitte gebt mir Tipps, Tricks, Einschätzungen um dies zu unterbinden.

Liebe Grüße und Danke schonmal.

Helga
 
Werbung:
J

Jessue

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2013
Beiträge
1.537
Ort
Monschau
huhu!

Füllst du bitte einmal den Fragebogen Unsauberkeit für uns aus? Dann kann man dir besser helfen.

Aber ein paar wichtige Punkte direkt schonmal: Der Gedanke, zwei Kitten zu holen, war ein sehr rihtige von deinen Bekannten, denn Katzen, gerade so kleine, dürfen NIEMALS alleine gehalten werden, das ist für sich sehr sehr grausam...Kitten niemals auc nur einen Tag ohne ein anderes Kitten... das ist das wichtigste überhaupt im Katzenleben. Das solltest du also ganz dringend schnellstens äbndern, das kann das Problem auch schon lösen. Übrigens: Dieses ab und an mal besuchen ist wirklich nur Stress für die Katzen.. und ersetzt definitiv nicht den Partner im eigenen Haus.. auch dein Sohn muss eine zweite Katze dzau nehmen...

Desweiteren brauchen Kitten in jedem Rau ein Klo. Wenn sie müssen müssen sie normalerweise sofort.. und wenn dann kein Klo in de Nähe ist werden weiche UNterlagen gern genutzt.

Ich denke, beim Arzt sei dihr danach schon gewesen um eine Blasenentzündng auszuschließen? Wenn nicht, direkt dort anrufen und Urin mitndehmen.

Protespinkeln gibt es übrigens nicht.. solche Wildpinkelein sind immer ein Zeichen höchster Not... Die Katze versucht durch Geruchsmarken ihr Revier "sicher" zu zeichnen.
 
J

januh

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Februar 2012
Beiträge
276
Ort
bad salzuflen schötmar
ärger dich nicht, die blase war voll und
das kleinteil konnte das noch nicht richtig einschätzen.
stell deinem kätzchen ein katzenklo in der nähe hin.
sobald es beginnt sich zum pieseln hinzuhocken
(bzw den ich-muß-gleich-pinkeln-tanz aufführt),
setz es aufs ko.
hier im forum findest du infos wie du das bett
entduften kannst. das solltest du auf jeden fall tun.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
Sie geht normalerweise auf ihr Klo im Erdgeschoss
Viel zu wenig, in jedes Stockwerk mindestens eines.

Im Garten
Was macht ein unkastriertes Kitten im Garten?

Susi braucht einen gleichaltrigen Spielkamerad, der immer um sie ist. Und viel mehr Klos.
 
S

Susi2014

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 September 2014
Beiträge
2
Hi und Danke schonmal!

Myrthenöl wird heute Abend aus der Apotheke geholt, ist bestellt.

Zweites Klo wird gerade aufgestellt.

In den Garten geht das noch unkastrierte Kitten nur mit Leine und uns weil wir neben der B8 wohnen und noch viel Freude mit ihr haben wollen. Gleichaltrig is die Mieze ned aber muss doch wohl reichen? Edith: Sie sehen sich jeden Tag.
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
Dann würde ich sie überhaupt nie rauslassen, das gibt nur tierisches Theater.
 
Yogie28

Yogie28

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 August 2009
Beiträge
361
Ort
NRW
Sehe hier eher wieder eher das Problem das Katzen mit Hunden verglichen werden (ohne boshaften Hintergedanken- einfach Unwissenheit)
Katzen kann man nicht "mal" zusammensetzen und mal nicht. Es ist dann Stress für die Tiere. Entweder oder.
Vielleicht liest Du einfach mal hier etwas im Forum quer, ich schätze da werden Dir sicher einige Lichter aufgehen. Mir ging es so- und geht es noch immer so ;) Ich denke auch das Pinkeln ist Stress.. Die zwei Kitten zu trennen war natürlich das Schlechteste was ihr hättet machen können, aber gut- man wusste es nicht besser. Vielleicht findet ihr noch zu einer guten Lösung durch Hilfe hier im Forum.


... vielleicht gibt es ja die Möglichkeit das Geschwister-Kitten dazu zu nehmen wenn die Erstbesitzer eh überfordert sind ;)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
8
Aufrufe
1K
Antworten
5
Aufrufe
234
Antworten
1
Aufrufe
1K
Strolch123
Antworten
39
Aufrufe
4K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben