Katze 12 Wochen versteckt sich vor Kater 14 Wochen

  • Themenstarter sunlee911
  • Beginndatum
  • Stichworte
    12 wohen 14 wochen kater katze kitte
S

sunlee911

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. September 2012
Beiträge
3
Hallo Ihr lieben,
ich bin neu und habe ein für mich wichtiges Anliegen. Seid ein paar Wochen haben wir einen Kater . Er ist nun 14 Wochen alt (die Mutter hat ihn nicht mehr gesäugt und ständig angegriffen). Da er aber ein reiner Wohnungskater ist haben wir uns dazu entschlossen und gestern noch eine kleine Katze dazu geholt 12 Wochen alt. Ich habe soviel gelesen, und je mehr ich gelesen habe , desto verunsichertet bin ich nun. Die kleine sitzt nur unter dem Sofa . Ab und an kommt sie raus aber verschwindet recht schnell wieder dort hin. Der Kater hat sie schon gesehen aber Interessiert sich nicht wirklich für sie. Er faucht sie ganz leise hin und wieder an aber das war es auch. Die meiste zeit ist er bei mir in der Küche. Die kleine Miaut viel aber ich kann sie auch nicht unter dem Sofa herrauslocken. Heute morgen hat sie ein wenig Trockefutter gegessen . Nass mochte sie nicht. Nun habe ich ihr etwas unter das Sofa gelegt und sie hat ein wenig gefressen. Es macht mich schon traurig das sie sich da nicht raus traut. Muss ich einfach nur gedult haben? Evtl bin ich auch zu verwöhnt weil der Kater sofort aus dem Korb ins Katzeklo spran und dann die komplette Wohnung erkundet hat.
Ich bedanke mich im Vorraus für eure Tipss
Lg Sunlee
 
Werbung:
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23. Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
Für die Kleine ist alles neu - überleg mal was sie alles zu verdauen hat ;)
Gib ihr ein bißchen Zeit und das wird bald - Neugier siegt bei Kleinchen :)
Nächste Woche flitzen die 2 sicher schon durch die Bude.
 
S

sunlee911

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. September 2012
Beiträge
3
Ich danke dir von ganzen herzen für deine Antwort. Das macht mir doch etwas mehr Mut :smile:
 
alex2701

alex2701

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Juni 2012
Beiträge
547
Ort
Teltow
Versteckt sich die Kleine immer noch oder ist sie schon mutiger geworden? Bei den Kleinen geht es meistens ganz schnell.

Spätestens wenn sie sich eingelebt hat würde ich aber das Trockenfutter absetzen, es tut ihr nicht gut. Eigentlich ist es jetzt schon schwierig wenn sie sich nur versteckt und eventuell nicht genug trinkt.
 
S

sunlee911

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. September 2012
Beiträge
3
Es ist alles Super :) Die beiden verstehen sich sehr gut . Schlafen, raufen und putzen sich gegenseitig. Sie bewegt sich nun auch viel freier in der Wohnung . Uns gegenüber ist sie zwar noch etwas scheu , aber ich denke das sich das auh bald legen wird. Ich bin nun total froh das alles so gut läuft :)
 

Ähnliche Themen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben