Katze 1,5 Jahre Fieber ...

  • Themenstarter Bia78
  • Beginndatum
  • Stichworte
    fieber impfung infekt

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
B

Bia78

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. November 2021
Beiträge
8
Hallo,

Ich bin hier neu und habe seit oktober 2020 meine Maja, die jetzt 1,5 Jahre ist und bräuchte mal Eure Erfahrungen.
Wir waren im Oktober 3 Wochen im Urlaub und Maja wurde von Freunden super versorgt. Als wir zurück kamen war alles super mit ihr. 1 Woche später hat sie sich übergeben und war sehe müde und platt..bin zum arzt wo sie eine immunspritze bekam. Sie war dann auch schnell fit. Nun wurde sie letzte woche Freitag geimpft gegen Tollwut und Katzenschnupfen Grundimmunisierung. Am nächsten tag war sie schon müder am montag hat sie in blumentopf gekackt da habe ich gemerkt das sie keine treppen mehr runter geht ... da wir alle krank waren und auf pcr test gewartet haben war ich dann Donnerstag beim Tierarzt. Sie meinte es könnte infekt sein, man erkennt nichts ausser fieber 40,2. Hat ihr dann antibiotika und Schmerzmittel gespritzt., daraufhin gings ihr besser, sie hat gut gefressen... am nächsten morgen wollte sie gar nicht aufstehen nichts essen oder trinken, sie hat dann nochmal die spritzen bekommen ubd wurde dann auch schnell fitter. Heute ganz früh hat sie mich geweckt und war relativ fit 2 std später wieder total platt. Liegt nur da und schnurrt nicht mal. Hab ihr jetzt Schmerzmittel gegeben mal sehen... kennt jemand sowas? Man sieht keinen roten hals ohren oder sowas. Könnte auch ein biss sein den man nicht sieht oder auch ne schlimme tödliche Krankheit meinte die Ärztin. Montag hab ich nochmal Termin.
Danke für Eure Berichte.
 
Werbung:
SunnyundDaisy

SunnyundDaisy

Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2020
Beiträge
64
Hallo,

Wie gehts der kleinen Maja heute? Hat der erneute Termin beim Arzt was neues hervorgebracht?
 
NaMa

NaMa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Juni 2016
Beiträge
447
Ort
LK NEA
Schließe mich der Frage an... Wie geht es deiner Maja heute? Hat sie noch Fieber?
Wenn es ein Infekt ist, müsste Antibiotika länger gegeben werden und zusätzlich, evtl. auch über einen längeren Zeitraum, ein Fiebersenker.
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
17
Aufrufe
1K
B
bea1982
Antworten
165
Aufrufe
42K
bea1982
bea1982
C
Antworten
10
Aufrufe
12K
Birgitt
Birgitt

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben