Katz und Maus - Blöde Frage?

Lyshira

Lyshira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Februar 2015
Beiträge
897
Ort
Südlich von München
Guten Abend,

ich habe mal eine vielleicht ziemlich dämliche Frage... wenn die Frau Katze fröhlich ein definitiv totes Mäuschen mit herein bringt und dann munter damit spielt - frisst sie es noch oder kann ich es entsorgen? :eek:

Oder will sie mir einfach zeigen wie es richtig geht, weil ich ja so ein furchtbar schlechter Jäger bin? (Womit sie recht hat, was Mäuse angeht liegt sie 2:0 vorne.)

LG,
Lyshira
 
Werbung:
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3 September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Kommt drauf an...ich lasse Mäuse maximal 2 h liegen.....was dann noch nicht gefressen wurde wandert in den Kompost.
 
ensignx

ensignx

Forenprofi
Mitglied seit
3 Juli 2010
Beiträge
3.570
Alter
41
Also meine zwei futtern ihre Beute entweder sofort oder gar nicht. Wenn sie also einmal unbeachtet liegt kann ich sie entsorgen (mangels Kompost, vorgarten).
 
seven

seven

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2011
Beiträge
2.704
Ort
Ba-Wü
Ich würde sagen, das kommt auf die Katze an. Meine Fee frisst ihre Beute zwar nicht immer, aber oft. Ich bin auch schon heimgekommen, Fee steht vom Sofa auf um mich zu begrüßen, dann läuft sie weiter und frisst eine Maus, die sie vorher irgendwann neben der Klotür abgelegt hatte. :hmm:

Trotzdem lasse ich Mäuse nicht länger zu Hause liegen, wenn ich da bin. Das wäre mir echt zu eklig.
 
Lyshira

Lyshira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Februar 2015
Beiträge
897
Ort
Südlich von München
Danke für eure Antworten!

Kurze Zeit später kam mir die Frage noch blöder vor. Mina hatte nämlich offenbar das Interesse an ihrem Spielzeug verloren und verzog sich wieder nach draußen. Damit konnte die Maus dann wohl die Reise zu ihrer letzten Ruhestätte antreten. Ich hatte das Gefühl, Madame (Mina, nicht die Maus) hat wohl versucht, das pelzige, putzige Ding zu fressen, wusste nur nicht genau wie. Sie hat ab und zu mal reingebissen und geknabbert, aber irgendwie war es wohl nicht Mäulchen gerecht. Ich habe mal davon abgesehen, es in angemessene Stückchen zu zerlegen...

Können Katzen das Mäuse fressen noch lernen, wenn sie die Sache mit dem Jagen schon einmal geschnallt haben?
 
seven

seven

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2011
Beiträge
2.704
Ort
Ba-Wü
Gute Frage, aber ich bin mir nicht sicher!

Von meinen beiden Katzen frisst nur eine Mäuse.Sie war bereits ein knappes halbes Jahr alt und das Kind einer Streunerin als sie ins Tierheim kam. Ich bin mir sicher, sie hat das Mäuse fressen bereits von ihrer Mutter gelernt und dieses Verhalten bei uns von Anfang an gezeigt.

Die andere steht total auf Rohfleisch, aber an den Mäusen schleckt sie nur rum und kriegt es irgendwie nicht hin, hat es vermutlich auch nie gelernt. Warum sie es nicht von unserer anderen Katze abschaut, weiß ich aber auch nicht.
 
ensignx

ensignx

Forenprofi
Mitglied seit
3 Juli 2010
Beiträge
3.570
Alter
41
Können Katzen das Mäuse fressen noch lernen, wenn sie die Sache mit dem Jagen schon einmal geschnallt haben?

Ich denke schon, Lucky hat die ersten auch nicht gefressen. Ist übrigens ganz interessant zu sehen wie sie dabei vorgehen. Wenn auch nicht sonderlich appetitlich ;)
 
Lyshira

Lyshira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Februar 2015
Beiträge
897
Ort
Südlich von München
Dann bin ich mal gespannt, ob Mina Mäuse und kleine Vögel noch als Fressen zu identifizieren lernt und nicht nur als abwechslungsreiches Spielzeug. Ich werde ihr ganz sicher nicht den Gefallen tun und zeigen, wie man so ein Tierchen verschlingt.
 
Lux

Lux

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 November 2013
Beiträge
375
Unserer frisst nur die Vögel, die Mäuse habe ich bis jetzt wieder in den Garten geworfen.
 
Crazynic

Crazynic

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2014
Beiträge
496
Alter
46
Ort
im schönen Schwarzwald.
  • #10
Mäuse fressen...

Wenn eine Katze will, dann weiß sie auch, wie eine Maus zu fressen ist. Unsere Hexe war immer Wohnungskatze, auch ihre Eltern schon, also kann sie von ihrer Mama sich nichts abgeschaut haben. Als sie zu uns kam, war sie 4 Jahre alt und bis dahin nie draußen. Inzwischen ist sie begeisterte Freigängerin und Mäusejägerin und frisst die Mäuse teilweise auch, allerdings nicht alle...

Vielleicht hatte sie nur keinen Hunger oder die Maus hat nicht geschmeckt, weil sie evtl. krank war oder oder oder... Katzen merken sowas und fressen das erlegte Tier dann auch nicht.

Also bei uns ist es auch so, wenn die Beute erstmal "verlassen" wird, dann wird sie auch nicht mehr gefressen, nach dem Motto: Aus den Augen, aus dem Sinn!
 
Catbert

Catbert

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juli 2008
Beiträge
1.632
Ort
Hessische Bergstraße
  • #11
Katzen können das mit dem Mäuse fressen lernen. Ich kannte mal eine Katze, die anfangs Mäuse gefangen hat, dann aber liegen ließ. Irgendwann hat sie angefangen, dran rum zu kauen - das war schon echt grenzwertig, da wurde dann eine halbe Stunde am Hintern der Maus rumgelutscht und -gekaut, Kopf und Vorderteil blieben liegen. Und dann hat es nicht mehr lange gedauert, bis die Maus mit Haut und Haaren verspeist wurde (bis auf den kleinen Rest mit der Galle).
Natürlich nie gefressen werden Spitzmäuse, die sind nur "Spielzeug" und werden tot oder lebendig herumgeschleppt.
 
Werbung:
giovanna_sr

giovanna_sr

Forenprofi
Mitglied seit
27 November 2008
Beiträge
4.322
Ort
Südniedersachsen
  • #12
Bei meinem Kater ist es genauso.
Die allererste Maus, die er probiert hat zu fressen, hat er filetiert :eek: also die Rippen ließ er liegen :cool:
 
Lyshira

Lyshira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Februar 2015
Beiträge
897
Ort
Südlich von München
  • #13
Natürlich nie gefressen werden Spitzmäuse, die sind nur "Spielzeug" und werden tot oder lebendig herumgeschleppt.

Ah, das wusste ich nicht. Die erste Maus, die sie mitgebracht hat, war eine Spitzmaus. Ich habe mich erst über den komischen Rüssel gewundert. Die andere war eine "vernünftige" Maus - glaube ich. So genau war das nicht zu erkennen, sie war etwas... zerkaut. Es gibt viele Spitzmäuse bei uns. Dann bin ich wirklich mal gespannt, wie sich das noch entwickelt. Vielleicht bekomme ich die gefressene Beute ja auch gar nicht zu Gesicht.

Warum fressen sie die Spitzmäuse nicht? Das sind Insektenfresser und eigentlich gar keine Nager oder?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
13
Aufrufe
2K
Antworten
3
Aufrufe
2K
cooniemama
Antworten
16
Aufrufe
3K
sunny2008
Antworten
6
Aufrufe
2K
Elynn
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben