Katz und Hund

B

Brainstormer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. April 2008
Beiträge
19
Wir hatten gestern fast schon ein erfolgserlebnis:

Wie ich ja schon geschrieben habe, hab ich die Katzen erst seit ein paar tagen, und nach 3 kam auch schon der Hund meiner Freundin dazu....

Finde das aber ganz gut, da dann noch keiner das "Hausrecht" hat.

Gestern haben wir mal eine kontrollierte Begegnung zugelassen...und siehe da, mit leckerlis lassen sich beide sehr gut ablenken und es blieb ruhig...meine kleine ist sogar sehr neugierig und steht immer direkt an der Tür(milchglas) wenn der Hund auch dran steht....beide schnuppern an der Spalten und bleiben total ruhig(die beiden machen fast schon einen verliebten eindruck)

Nur mein Kater ist aggro und knurrt sobald der Hund im Raum ist....aber ich glaub der ist auch ein bisschen böse auf mich, weil ich ich(dadrurch das er die ganze Zeit unter der Couch hockt) mehr mit ihr beschäftige..

Was haltet ihr davon könnte das der Beginn einer guten Freundschaft werden?

Dafür das die 3 erst seit 2 Tagen zusammen sind ist es doch recht gut oder?


Gruß
Daniel
 
Werbung:
9

9876

Benutzer
Mitglied seit
9. April 2008
Beiträge
44
Hört sich doch schon mal gut an. Bei uns haben die Katzen gleich mal gezeigt, dass sie kein Spielzeug sind und das hat der Hund sehr schnell kapiert. Eine der Katzen spielt und kuschelt ständig mit dem Hund, die andere kuschelt selten mal, ansonsten hat sie wenig Interesse am Hund.

Ich würde ja gerne ein Foto einstellen, dass Dir vielleicht noch mehr gute Hoffnung macht. Aber irgendwie bekomme ich das nicht gebacken.:confused:

LG Alex
 
N

Nihe1967

Benutzer
Mitglied seit
16. April 2008
Beiträge
78
Alter
54
Ort
Mainz
Hund und Katze

Hallo,

ich habe 2 Katzen, die auch schon Hundebesuch kennen, aber meine Eltern haben dann einen 2. Hund (auch Langhaardackel) seit Mai 2007 und diese kleine wilde Hündin verschreckt meine Katzen total. Romina (Hündin) ist einfach zu aufdringlich und verspielt und bellt etc. meine Katzen verstecken sich immer direkt wenn sie kommt.

Seitdem kommen meine Eltern uns nicht mehr besuchen, wir gehen immer zu ihnen, denn es ist absolut stressig mit Romina und unseren 2 Katzendamen.

Ich wünsche dir viel Glück!

Gruß, Nicole
P.S. Bei allen anderen Katzen & Hunde ging es, aber nicht mit der kleinen Romina.
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
2
Aufrufe
835
H
C
Antworten
4
Aufrufe
4K
flocke
M
Antworten
4
Aufrufe
1K
M
happyninchen
Antworten
15
Aufrufe
14K
L
BlackShadow74
Antworten
4
Aufrufe
4K
BlackShadow74
BlackShadow74

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben