Katerchen muss dringend in gute Hände

Susa1974

Susa1974

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2011
Beiträge
1.027
Ort
Westerwald
Hallo,

auf unserer Arbeit streunert ein herrenloses Katerchen herum.
Wir hatten 2 Lagerhallen und bei ausräumen der einen Halle fiel unserem Chef ein Streuner auf...er besorgte Futter und fütterte ihn...ich hatte Urlaub und sah ihn gestern das erste Mal.
Er ist meiner Meinung nach ein noch junger Kater höchstens 1 Jahr alt, unkastriert und fürchterlich schmutzig und klapperdürr.
Mein Chef will in ins Tierheim bringen, meine Nachbarin arbeitet für die Katzenhilfe aber die sind restlos überfüllt.
Würde dem kleinen Kerl so gerne die Quaratäne und das Tierheim ersparen!
Wir haben selbst schon vier Katzen, eine fünfte ist nicht drin.
Vielleicht finde ich hier auf diesem Weg jemanden der diesem süßen Kater ein schönes zu Hause schenken kann.
Er ist sehr anhänglich zumindest bei mir, läuft mir laut sogar sehr laut maunzend um die Beine...Herzzerreissend!

Würde mich so freuen wenn jemand den kleinen Kerl bei sich aufnehmen kann.
Abzuholen wäre er im Raum Limburg und in spätestens 1 Woche, denn mein Chef will ihn sonst ins Tierheim bringen!!!

7913653qkn.jpg


7913654enb.jpg


7913655pat.jpg
 
Werbung:
M

Miomomo

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2008
Beiträge
8.713
Wie elend er aussieht...

Hast Du schon in der (auch weiteren!) Umgebung nachgeforscht, ob er irgendwo vermisst wird?

Tierheim ist natürlich nicht erste Wahl, aber immer noch besser, als sich irgendwo durchschlagen zu müssen..
 
Susa1974

Susa1974

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2011
Beiträge
1.027
Ort
Westerwald
Nein er kann nicht dort bleiben, viel zu viele LKW´s.
Am Wochenende könnte er dann nicht versorgt werden, nein es ist kein guter Platz für ihn dort im Lager.

Es scheint ihn niemand zu vermissen!

Der kleine Kerl tut mir so leid, habe heute erstmal nen Haufen KaFu mit auf die arbeit geschleppt.
 
Nala und Loulou

Nala und Loulou

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. März 2010
Beiträge
803
Ort
Kreis Recklinghausen
Ich würde ihn als allererstes versuchen einzufangen und dann mit ihm zum TA fahren.
Vielleicht wird er ja doch vermisst bzw. ist gechipt....

Kann ja sein, dass er schon länger unterwegs ist.
 
Odin

Odin

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
9.011
Alter
49
Ort
RLP(Neuwied)
Wenn ihr ihn weggeben müsst,dann bitte zur Katzenhilfe Westerwald.
Die kümmern sich gut um das Katerchen.
Würde das auch recht bald machen,da dann auch nach einem Chip geschaut und er tierärztlich versorgt wird.
 
Ciccolino

Ciccolino

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Juni 2011
Beiträge
353
Ort
Südschwarzwald
Schau doch mal im Tierschutzverzeichnis unter dem Landkreis wo Du Ihn gefunden hast,vieleicht hat Ihn schon jemand unter endlaufen gemeldet???
 
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2010
Beiträge
7.632
Alter
39
Ort
Rheine
Puh ist der schmutzig. Das arme Kerlchen... Gibt's denn was neues?
 
Susa1974

Susa1974

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2011
Beiträge
1.027
Ort
Westerwald
Ja wir konnten sein zu Hause ausfindig machen, scheinbar war er doch in der Lagerhalle eingesperrt...bzw.er hat das Loch wo er rein ist nicht mehr gefunden...
Er ist wieder zu Hause...kleiner Streuner!
 
HaMau

HaMau

Forenprofi
Mitglied seit
7. Juni 2011
Beiträge
4.787
Alter
38
Ort
Hessen -home is where the cat is-
Das ist toll! Er war sicher schon schwer vermisst!
 
N

Naliti

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juli 2011
Beiträge
450
Ort
Ruhrgebiet
  • #10
Das ist doch mal ein schönes Happy End :smile:
TOLL :pink-heart:
 
Susa1974

Susa1974

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2011
Beiträge
1.027
Ort
Westerwald
  • #11
Er hat sich auich nicht mehr bei uns blicken lassen, trotz des Guten Futters was ich angeschleppt habe :)
 
Werbung:
Melcorrado

Melcorrado

Forenprofi
Mitglied seit
27. August 2010
Beiträge
7.632
Alter
39
Ort
Rheine
  • #12
Freut mich sehr zu hören, dass er sein Zuhause wieder hat!:smile:
 
Specki

Specki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juli 2009
Beiträge
165
Ort
Hamburg
  • #13
Schönes Happyend!

Liebe Grüße
Leoni
 
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.205
  • #14
Freut mich das der kleine wieder Zuhause ist.
 
B

bille2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Mai 2010
Beiträge
169
Ort
Flensburg
  • #15
Ist er doch nicht wieder zu Hause?Er steht ja seit heute im Tierschutzverzeichnis,mit Funddatum 29.08.11.
 
Ciccolino

Ciccolino

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Juni 2011
Beiträge
353
Ort
Südschwarzwald
  • #16
Schon komisch am 25.8.wieder zuhause und am 29.8 gemeldet im Tierschutzverzeichnis und dann immer noch genauso verschmuzt wie im Forum.
 
Susa1974

Susa1974

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2011
Beiträge
1.027
Ort
Westerwald
  • #17
Guten Morgen,

ja mein Chef rief gestern an und teilte mir mit das der Kater wieder da ist.
War wohl doch kein Happy End!
Ist wohl eine längere Geschichte, bin selbst total schockiert.

Ich gehe selber nur Wochenweise arbeiten, sodaß ich nicht immer vor Ort bin.
Wir hatten den Kater ja angefüttert und ich hätte ihn gerne bei der Katzenhilfe untergebracht, allerdings war dort keine Platz mehr.Ich versuchte dann jemanden zu finden der den kleinen Kerl gerne haben möchte.
Mein Kollege berichtete mir dann das der Kater wieder zu Hause sei, ich war natürlich froh und hörte mit meiner Suche nach einem neuen zu Hause für ihn auf.
Nach mehrfachem Fragen bekam ich nun herraus das meine Kollegen wohl gemeint haben der Kater wäre nur in der Halle eingesperrt gewesen denn als sie das Tor aufmachten wäre er schnurstracks raus und Richtung Wohngebiet gelaufen....und sie meinten nun somit wäre der Kater wieder zu seinem Besitzer gelaufen.
Prima...hatte mich so gefreut das ich das auch hier gleich freudig gepostet habe...das es aber letztendlich ganz anders war habe ich erst gestern nachmittag erfahren.
Also bin ich losgefahren und habe die Fotos des Katerchens ausgedruckt und an diversen Stellen aufgehangen, bei meiner TÄ, Supermarkt, etc., habe schon hin und her telfoniert und versuche jetzt endlich jemanden zu finden der ihn bei sich aufnimmt.
Ich habe ihn gestern und heute noch nicht selbst gesehen da ich frei habe, fahre aber am Wochenende in die Firma um ihn zu füttern.Ob er noch immer os dreckig ist weiß ich nicht, das Foto ist eines von denen die ich letztens gemacht habe, aber ich dachte dieses Foto nutze ich jetzt mal und setzte es direkt beim Tierschutzverzeichnis ein.
Meine Freundin kommt heute nachmittag, dann wollen wir nochmal beratschlagen...sie hat wohl eine Idee.

Alles irgendwie dumm gelaufen wenn man sich auf Menschen verlässt die für Katzen nix übrig haben...Ärger mich selbst toal darüber!

Werde weiter berichten und hoffen das wir für den süßen Kerl ein zu Hause finden!
 
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.205
  • #18
Ach mann

Hatte mich schon so über das Happy End gefreut.
 
B

bille2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Mai 2010
Beiträge
169
Ort
Flensburg
  • #19
Na,dann drücken wir mal weiter die Daumen,das sein zu Hause gefunden wird.
 
Susa1974

Susa1974

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2011
Beiträge
1.027
Ort
Westerwald
  • #20
Glaube ja eher das er gar kein zu Hause hat, ich geb mein Bestes und lasse ab jetzt alles in meiner Hand und vertraue keinem anderen mehr!
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben