Kater zwischen 5-10 Jahre gesucht - die Nadel im Heuhaufen

Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11 Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
Seit Merlins Tod ist es hier sehr ruhig geworden - wenn man mal von Domi's Geschrei absieht wenn er mich nicht sofort sieht.

Es ist in den letzten Wochen sehr schlimm geworden, ich kann nicht mal mehr auf Toilette oder in den Keller oder nach oben gehen ohne das er mir hinterher läuft und wenn er mich nicht sofort sieht fängt er an zu schreien.

Es hat vorher so gut geklappt, Merlin hatte mit Benji wieder einen Kumpel zum raufen und war daher auch so ausgeglichen das er mit Domi gekuschelt hat.

Jetzt braucht Domi wieder einen Kuschelkumpel und Benji unbedingt einen Raufkumpel.

Dann kommt noch mein Mann ins Spiel - Merlin war sowieso ein Papakater und Samson kam auch immer zum kuscheln zu ihm. Jetzt hat er keinen Kuschelkater mehr da Domi eben mehr auf mich bezogen ist und Benji sich auch nur manchmal vorsichtig von mir streicheln läßt.

Und da ich eigentlich alle Kater bisher ausgesucht habe (oder sie mich) möchte mein Mann jetzt auch mit reden bzw. haben was er sich wünscht. Und er wünscht sich was wuschliges, langhaariges (egal was - mein Mann entscheidet das diesesmal sowieso für sich)

Also das bedeutet wir suchen einen sehr sozialen langhaarigen Kater der gerne mit Kumpels kuschelt und rauft aber auch mit Menschen sehr verschmust ist. Der Kater sollte zwischen 5 und 10 Jahre alt sein (Domi ist 9 und Benji wurde von unserem TA auf ca. 5-7 Jahre geschätzt), in Deutschland sein und in Wohnungshaltung vermittelt werden (ich lass jetzt wirklich keinen mehr raus, ich habe jetzt drei Kater an den Freigang verloren, Domi fordert das nicht wirklich ein und Benji will nicht raus).

Herkunft ist eigentlich egal, am liebsten aus dem Tierschutz, darf aber auch ein Kastrat vom Züchter sein oder Privatabgabe.

Es ist nicht so wirklich eilig da die Beiden ganz gut miteinander auskommen aber langfristig sollten beide doch wieder jemanden zum raufen bzw. kuscheln haben.
 
Werbung:
cindy55

cindy55

Forenprofi
Mitglied seit
29 Juli 2012
Beiträge
4.541
Ort
Oberbayern
Da könnte ich dir Chino empfehlen. ;)Aber im Ernst, das geht leider nicht. Ich finde es schön, dass du wieder ein Plätzchen vergeben willst. Ich wünsche euch viel Erfolg bei der Suche!
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11 Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
Danke Dir, es wird mit Sicherheit noch schwieriger als letztes Jahr aber ich verstehe meinen Mann. Er zahlt die TA Rechnungen (die letzes Jahr im höheren 4 stelligen und dieses Jahr auch knapp im 4 stelligen Bereich waren und das Futter)

Er freut sich auch sehr über Benjis Fortschritte und liebt Domi aber er möchte halt auch wieder jemanden der von sich aus zu ihm kommt.

Was er mit Merlin und Samsi gespielt hat ...

Wir werden sehen
 
Pearl Polaria

Pearl Polaria

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Januar 2011
Beiträge
982
Ort
Essen u. Kreis Heinsberg
Hallo Paty,

ich weiß, dass der Tierschutz aus Omsk (der hier im Forum vertreten war) super oft soziale Langhaarkatzen hatte... aber ich glaube die sind nicht mehr aktiv..?
Zumindest habe ich diesen Kater hier eben gefunden von einem (anderen?) in Omsk tätigen Verein:
https://samtpfoetchen-hilfe.de/?Unsere-Samtpfoten/Nikolais-Schuetzlinge/Tim

Kann sein, dass es dort mehr langhaarige Kandidaten gibt. :)

Edit: Ich habe auf der Seite noch einen anderen gefunden:
https://samtpfoetchen-hilfe.de/?Unsere-Samtpfoten/Vermittlungshilfe/Max-II

Langhaarige Jungkatzen gibt es dort auch einige. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Schnurr13

Schnurr13

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2015
Beiträge
8.251
Ort
Sesamstraße
Lass dich drücken ...

Ich bin mir ganz sicher, dass der richtige Kater schon auf euch wartet.
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11 Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
Hallo Paty,

ich weiß, dass der Tierschutz aus Omsk (der hier im Forum vertreten war) super oft soziale Langhaarkatzen hatte... aber ich glaube die sind nicht mehr aktiv..?
Zumindest habe ich diesen Kater hier eben gefunden von einem (anderen?) in Omsk tätigen Verein:
https://samtpfoetchen-hilfe.de/?Unsere-Samtpfoten/Nikolais-Schuetzlinge/Tim

Kann sein, dass es dort mehr langhaarige Kandidaten gibt. :)

Edit: Ich habe auf der Seite noch einen anderen gefunden:
https://samtpfoetchen-hilfe.de/?Unsere-Samtpfoten/Vermittlungshilfe/Max-II

Langhaarige Jungkatzen gibt es dort auch einige. ;)

der aus dem ersten Link ist ja auch erst drei und ich glaube auch dass das Domi überfordern würde, Jungkatze auf gar keinen Fall - sonst müßten wir ja zwei nehmen und das wollen wir nicht und das Problem ist halt das der Kater schon in Deutschland sein müßte

Lass dich drücken ...

Ich bin mir ganz sicher, dass der richtige Kater schon auf euch wartet.

Wie gesagt es ist jetzt nicht so akut aber einfach mal langsam anfangen zu schauen, zumal es auch vermutlich nicht so einfach wird - bei den Wünschen die wir haben :oops:

Wir sind zwar beide noch nicht über Samsons und Merlins Tod weg aber wir merken halt dass den Jungs was fehlt und vielleicht würde es uns auch ganz gut tun.
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28 Mai 2012
Beiträge
31.153
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11 Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
Du kannst auch mal hier schauen, da ist der jeweilige Aufenthaltsort mit angegeben.

https://shelta.tasso.net/

Vielen Dank Rickie - da habe ich schon geschaut, wie auch bei Rassekatzen im Tierheim, Rassekatzen in Not, Notfallkatzen und frag mich nicht wo noch überall

Entweder sind sie zu jung, Einzelgänger oder nur als Paar zu vermitteln oder eben im Ausland

Ich weiß dass das nicht einfach wird und ich bin mir auch sicher das es Leute gibt die mich verurteilen weil ich nicht einfach eine EHK nehmen will.

Aber ich verstehe auch meinen Mann. Er hatte als Kind nie Tiere, wollte eigentlich auch nie welche und dann kam ich ... er hat alle unsere Jungs geliebt aber sein Kater war nun mal Merlin und er möchte halt wieder einen Wuschel mit dem er kuscheln kann
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28 Mai 2012
Beiträge
31.153
Nein, Paty, ich verurteile Dich deshalb nicht.
Das ist genauso, wie ich nur Kurzhaarkatzen haben wollte, obwohl es in FL nahezu genauso viel Langhaar wie Kurzhaar im Heim gab, und auch sehr viele Siamesen und was weiß ich.

Olja ist aus Omsk; ich glaube, Eva ist noch bei FB aktiv, bin aber nicht sicher, weil ich da nicht bin.
Und Olja sieht wie eine BKH aus, evtl. SF-Kreuzung. Und ich wollte nie eine Rassekatze.
Jedenfalls gibt es in Omsk viele Langhaar, aber man "kauft halt die Katze im Sack", was schon mal etwas heikel ist, wenn man bereits Katzen hat.
Und daß Dein Mann "seine" Katze gern wieder hätte, wo eben die Chemie stimmt, wo es Liebe auf den 1. Blick ist, daran kann ich auch nichts Verwerfliches sehen.
Das ging mir mit Prissy so, weshalb ich sie auch sehr schmerzlich vermisse.

Bei Euch ist es schon ein wenig die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Ich glaube, was bei uns in den letzten 5 Jahren im TH war, ok, ist nur ein kleines, käme da gar nicht in Frage.

Ich wünsche Euch trotz allem viel Erfolg, daß bald wieder DAS Katerle einziehen kann.:)
 
Arosa582

Arosa582

Forenprofi
Mitglied seit
2 November 2013
Beiträge
3.468
Ort
Nordhessen
  • #10
Schau mal hier, Paty.

Langhaarig, Schoßkaterchen, sozial zu anderen Mitkatzen, Jahrgang 2013, einziger Haken: so wie ich das raus lese zur Zeit noch in einem Moskauer Tierheim.

Teddybär sucht Heimat
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11 Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
  • #11
Schau mal hier, Paty.

Langhaarig, Schoßkaterchen, sozial zu anderen Mitkatzen, Jahrgang 2013, einziger Haken: so wie ich das raus lese zur Zeit noch in einem Moskauer Tierheim.

Teddybär sucht Heimat

Den hatte ich schon im Forum gesehen, wurde mir auch schon vorgeschlagen - habe ich auch meinem Mann gezeigt aber wie du schreibst - er ist in Moskau im Tierheim:oops:
 
Werbung:
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11 Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
  • #13
Habt ihr auch schon mal im Haustier Anzeiger geschaut?

So auf Anhieb habe ich dieses hier gefunden

https://www.haustier-anzeiger.de/katzen/tierheim/rassekatzen/rassekater-tierheim/anzid_83955154.html

Viel Erfolg bei der Suche. Ihr werdet bestimmt irgendwo fündig.

PS: Oh, sehe gerade, dass für ihn Freigang gewünscht ist...

Danke für den Link aber er ist noch recht jung und braucht Freigang per Klappe und wir hatten noch nie eine Klappe und Freigang gibt es jetzt auch nicht mehr
 
Osterkatzen

Osterkatzen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 August 2017
Beiträge
1.655
Ort
Dortmund
  • #14
Schau mal hier, Paty.

Langhaarig, Schoßkaterchen, sozial zu anderen Mitkatzen, Jahrgang 2013, einziger Haken: so wie ich das raus lese zur Zeit noch in einem Moskauer Tierheim.

Teddybär sucht Heimat

Die Moskauer Katzen reisen aber sehr regelmäßig nach Berlin und Dortmund- ein Transport wäre also kein Problem, es wäre halt die Katze im Sack. Aber bisher haben sich alle Katzen, die wir aus Moskau vermittelt haben, als genau so erwiesen, wie Biggles&Jack sie beschreibt, und alle sind Traumtiere.

10 sind bereits in Dortmund und Umgebung, 5 weitere sind gerade unterwegs und kommen morgen Abend an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11 Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
  • #15
Die Moskauer Katzen reisen aber sehr regelmäßig nach Berlin und Dortmund- ein Transport wäre also kein Problem, es wäre halt die Katze im Sack. Aber bisher haben sich alle Katzen, die wir aus Moskau vermittelt haben, als genau so erwiesen, wie Biggles&Jack sie beschreibt, und alle sind Traumtiere.

Tut mir leid - da spielt mein Mann nicht mit, ich hatte als wir Benji von Miri bekamen schon Probleme mit ihm.

Mir ist klar dass das die Sache sehr schwierig macht aber irgendwann und irgendwo finden wir "unseren" Kater den mein Mann vorher kennen lernen kann.
 
Osterkatzen

Osterkatzen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 August 2017
Beiträge
1.655
Ort
Dortmund
  • #16
Sehe gerade, dass dieser spezielle Teddybär vermittelt ist, aber es lassen sich sicherlich andere finden.
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11 Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
  • #17
Vielen lieben Dank Euch allen - es wird sich was finden

Damals bei Domi haben wir auch lange geschaut und fast ein Jahr gesucht und dann kam es durch einen Zufall, wir hatten damals gesagt wenn es nicht sein soll dann eben nicht und dann war ich mit Samsi und Merlin beim Impfen und unser TA fragte ob wir nicht einen dritten Kater wollen, sie hätten die Briten aus einer Zuchtauflösung und es war Liebe auf den ersten Blick bei uns allen

Bei Tieren aus dem Ausland die extra für uns gebracht würden haben wir halt auch das Problem was ist wenn es so gar nicht passt - wir können den Kater ja schließlich nicht in ein Paket stecken und sagen zurück an den Absender.
 
Zuletzt bearbeitet:
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11 Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
  • #19
Naja - mein Mann und ich würden den Kater vorher schon sehr gerne kennen lernen.

Irgendwie muss einfach das Gefühl passen

Außer Benji kam nur Merlin zu uns bevor wir ihn kennen gelernt haben aber der sollte eigentlich auch nur ein Pflegi sein
 
Rickie

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28 Mai 2012
Beiträge
31.153
  • #20
Bei Olja hatten wir eine Kontaktperson in D, die die Katze, sollte es nicht passen, wieder aufnimmt und weitervermittelt, sie war auch bei Oljas Ankunft mit auf dem Flugplatz.

Aus anderen Ländern kommen auch Katzen nach D auf eine PS, da kann man sie ja besuchen.

Aber ich will Euch "kein Kind in den Bauch reden".:)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
10
Aufrufe
7K
Birkenreh
B
Antworten
8
Aufrufe
4K
Maggiaseptember
M
Antworten
6
Aufrufe
430
dustyforever
D
N
Antworten
121
Aufrufe
11K
minna e
minna e
  • thekensternchen
  • Gesuche
Antworten
17
Aufrufe
14K
madlenb
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben