Kater zittert & Katze faucht

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
M

Murmelino

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11 April 2015
Beiträge
1
Hallo ihr Lieben,

vorab, ich bin ein absoluter Neuling was die Katzenhaltung angeht (wurde bekehrt) und hab bereits im Stillen die letzten 6 Monate hier im Forum schon einige viele Fragen geklärt bekommen. Dennoch blieb es leider nicht aus, dass ich wohl etwas verkehrt gehandhabt hab.


Gestern wurde mein Kater Krümel, der mittlerweile 6 Monate alt ist, kastriert. Soweit so gut. Was ich allerdings nicht bedacht hatte, obwohl ich es bereits hier im Forum las ist, dass ich besser meine Katze Cookie (Schwester von Krümel) besser mal mitgenommen hätte zum TA. Sie hatte diese Woche erste Anzeichen von Rolligkeit (gibts das als Substantiv überhaupt?), deswegen riet mir der TA, mit der Kastration bei ihr noch zu warten (sie hat am kommenden Dienstag den Termin)

Nun hab ich gestern Krümelchen nach dem Schnippschnapp vom TA wieder abgeholt und Cookie hat ziemlich allergisch reagiert. Sie faucht ihn seitdem nur noch an, sobald er in der Nähe ist. Wie ich bereits über die SuFu gefunden hatte, war es ein Fehler, Cookie nicht auch mitzunehmen, da der Fremdgeruch des TA wohl der Auslöser ist. Diverse Dinge wie Feliway in Betrieb, Kater mit einem T-Sirt gerubbelt hab ich bereits durchgeführt. Auch hatte ich Krümel in den ersten Stunden (über Nacht) im Katzenspielzimmer separiert, damit er sich erst einmal erholen kann und der zusätzliche Stress durch Cookie erst einmal aus bleibt. Nun sind rund 24 Std. vergangen und die 2, die ansonsten die Kampfschmuser schlechthin sind, kann man kaum zusammen in einem Raum lassen. Sofort geht Cookie wieder auf Krümel los, faucht und geht ihn an.

Habt ihr einen Rat, was ich machen könnte, da ich nicht noch mehr verkehrt machen will.

Des Weiteren beobachte ich nun seit 2 Stunden, dass Krümel, sobald er sich irgendwo hinlegt, anfängt zu zittern sobald er sich irgendwo hinlegt (nicht schläft). Habt ihr dazu vielleicht auch einen Rat, was das sein könnte?

Was die Rolligkeit von Cookie angeht, sind keine Anzeichen mehr zu sehen, dass sie noch rollig ist.

Da ich mir um die 2 natürlich viele Gedanken mache, blieb es nicht aus, dass auch folgende Vorstellung in meinem Köpfchen ratterte:

Krümels Kastration kam einen Tick zu spät und er hat während Cookies rollig sein, sie bestiegen (was er durchaus versucht hat). Und weil Cookie nun "geschwängert" sein könnte, reagiert sie zusätzlich so fauchend...(Thema Hormone stehen Kopf)

Verzeiht mir bitte, wenn ich ein wenig durcheinander geschrieben haben sollte. Als Katzenpapa-Newbie macht man sich halt alle möglichen Gedanken.

Liebe Grüße

Sascha
 
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.211
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Es ist völlig normal daß die Katze den Kater anfaucht.
Er kommt vom Tierarzt und riecht fremd.

Besser wäre wirklich gewesen beide gleichzeit kastrieren zu lassen.
Nimm den Termin für die Katze nächste Woche wahr bitte.
Danach kann es dann wieder zu fremdeln und fauchen kommen.
In aller Regel gibt sich das von alleine wieder nach zwei drei Tagen.

Wenn die Katze schon rollig war, der Kater bleibt nach der Kastration noch für einige Wochen zeugungsfähig!! ist die Kastration der Katze doppelt wichtig.
Sollte er sie bestiegen haben spielt das für nächste Woche keine Rolle, die Kastration kann ganz normal durchgeführt werden.
Und ich glaube nicht daß da im Moment Hormone eine Rolle spielen sondern wie gesagt der Geruch.

Kauf evtl. Feliway beim TA, das könnte helfen.
Auch beide Katzen wechselseitig mit einem Tuch abzureiben oder einem getragenen Shirt von dir könnte helfen.

Das zittern kann Nachwirkung der Kastration sein, wegen op und Narkose.
Bitte schau daß es warm genug für ihn ist und er genug frißt und trinkt.
Wenn das weiter bleibt solltest du noch mal beim TA nachfragen was es noch sein kann.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
46
Aufrufe
2K
UliKatz
Antworten
12
Aufrufe
4K
ManuHeinrich
Antworten
2
Aufrufe
970
Finchen82
Antworten
17
Aufrufe
1K
ottilie
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben