Kater würgt plötzlich sehr oft

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Fuxine

Fuxine

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 März 2013
Beiträge
7
Hallo miteinander, so langsam mache ich mir Sorgen um unseren 9jährigen Kater, da er seit letzter Woch des öfteren am Würgen ist. Es klingt so, wie wenn Katzen kotzen müssen oder Haare hochwürgen. Wenn dies nur einmal gewesen wäre hätt ich mir auch keine Gedanken darüber gemacht, aber er hat es jetzt jeden Tag, manchmal ein paarmal gemacht. Ab und zu habe ich beobachtet, dass das Würgen eine Folge war, wenn er geschnurrt hat :confused:
Irgendwie seltsam auf jeden Fall. Vielleicht hat ja jemand von euch sowas schon mal bei seinem Büssi beobachtet, oder kann mir weiterhelfen, was das wohl seien könnte. Habe Sorge, dass er womöglich krank werden könnte.

Ansonsten ist unser aber Moudi gut drauf und fühlt sich scheints wohl.

Grüssle aus der Schweiz
Fuxine
 
Werbung:
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Hallo

Bitte geh zum Tierarzt.

Es könnte auch eine Halsentzündung sein?

Hat er Zugang zu Gras?

Falls ja kann auch ein Grashalm im Hals festsitzen
 
Fuxine

Fuxine

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 März 2013
Beiträge
7
Ja, er kann jederzeit raus und Gras fressen. Kann ja mal versuchen in seinen Hals zu schauen - soweit ich da sehen kann!
LG
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Selbst wenn du was siehst würdest du ihn nicht raus holen dürfen.

Geh bitte morgen zum Tierarzt :rolleyes:
 
Heirico

Heirico

Forenprofi
Mitglied seit
25 Februar 2011
Beiträge
9.033
Ort
Hessen
Was du schreibst klingt leider wie husten :(
Lies mal bitte die FAQ zu erkältungskrankheiten hier von fraufreitag
 
Fuxine

Fuxine

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 März 2013
Beiträge
7
Danke für eure Antworten, aber Husten ist es glaub ich nicht. Aber, ich werd auf jeden Fall den Tierarzt kontaktieren um auszuschliessen, dass es etwas schlimmes ist (hoffentlich).
Gibts eigentlich auch die Möglichkeit, dass ein Haarballen nicht rauskommen kann?

Viele Grüsse
Fuxine
 
Heirico

Heirico

Forenprofi
Mitglied seit
25 Februar 2011
Beiträge
9.033
Ort
Hessen
Sorry, wenn er würgt ohne dass was kommt ist es husten.
So klingt das bei Katzen nun mal.
 
Ommö

Ommö

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 September 2014
Beiträge
714
Ort
Wunderland
Hallo Fuxine , wie die Anderen schon schrieben , bitte gehe morgen mit deinem Kater zum TA.
Das Würgen kann viele Ursachen haben wie : Halsentzündung,Grashalm im Hals oder ein anderer Fremdkörper oder auch ein Haarballen welcher zu groß im Magen geworden ist.
Hat dein Kater heute normal gefressen ?
Nierenkrankheiten können auch Brechreiz auslösen.
 
Fuxine

Fuxine

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 März 2013
Beiträge
7
Guten Morgen miteinander,
also, fressen tut er normal, auch sonst gehts ihm scheints gut. Und das Würgen tritt auch nicht sehr oft auf, vielleicht ein-, zweimal am Tag. Aber zu oft um nicht auffällig zu sein. Manchmal fängt es eben an, wenn er schnurrt und dann klingt es erst, wie ein Hicksen beim Schluckauf und dann fängt er an zu würgen.
Aber, heute frag ich den Tierarzt und dann schaun wir mal.

Liebeen Gruss
Fuxine
 
Ommö

Ommö

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 September 2014
Beiträge
714
Ort
Wunderland
  • #10
Hallo Fuxine wie geht's deinem Kater ? gibt es eine Diagnose ?
 
Brickparachute

Brickparachute

Forenprofi
Mitglied seit
6 März 2014
Beiträge
5.999
  • #11
Eine unserer Katzen hat sich einmal vor Jahren so verhalten und es wurde eine Kehlkopf Entzündung festgestellt. Jahre später, er war schon alt, kam das in einer ähnlichen Form wieder und der Grund war eine vergrößerte Schilddrüse. Das muß bei Dir nicht der Fall sein, ich sage es nur, um aufzuzeigen, daß so ein Verhalten durchaus verschiedene Ursachen haben kann, die vom TA abgeklärt werden müssen.

Ich wünsche Dir, daß Du einen kompetenten TA hast und es sich als leicht zu behandelnde Kleinigkeit heraus stellt.
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
26
Aufrufe
47K
marianne2
Antworten
23
Aufrufe
993
Moonrise88
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben