Kater Verschwunden

B

blizzon3

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 Januar 2015
Beiträge
7
Bitte um Hilfe bzw um antworten!!!!
Kurze stichpunkte:

-Mai kater (geb. Letztes jahr)
-Verschwunden 16.01! nach fressen wie imma rausgelassen um 7Uhr ca
-hab ihn seit 3 monate (gefunden)(zutraulig gespielt und dann nachgerlaufen nach kurzer streicheleinheit
-nich kastrierte
-ABA keine richtigen anZeichen auf Geschlechtsreife


Als ich denn Kater fand hab ich ihn anfangs mehr drin gelassen weil ich ihn so schwach und mager fand nach und nach hab ich ihm mehr vertraut und er durfte dann solange er wollte war aba meist nach 1-3 Stunden zurück hab ihn gefüttert und er hat wieder ein bisschen bei mir im Zimmer gehackt und geruht aba seit kurzem hat er mehr hunger denk ich gehabt weil er imma vor der Tür stand und miaut hatte er wollte auch zum ende hin nurnoch raus nach essen denk ich und wollte mehr spielen als streicheln.

Leider hab ich noch nich so viel Ahnung hoffe jemand kann mir weiter helfen
(Sry für kaum . Setzung und satzbildungen :D)
 
Werbung:
J

Jessue

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2013
Beiträge
1.537
Ort
Monschau
Als Maikater ist er mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit schon geschlechtsreif und versorgt grad die wilden Katzen mit Babys.....

Nu wirst du wohl viel Sitzfleisch brauchen, denn Kater auf Brautschau sind gern mal wochen lang weg. Da hilft nun nur Zettel aufhängen, rumfragen, alle Tierheime, Tierschutzvereine, Tierärzte etc abklappern. Und suchen suchen suchen. Kennt er seine Transportbox? Dann stell die mal in den Garten. Ansonsten irgendwas anderes was ein schöner Unterschlupf wäre.
Gechipt ist er aber, wenn er raus durfte hoffentlich???

Und wenn er wieder da ist UMGEHEND kastrieren lassen. Einen Partner hat er? Den natürlich sofort kastrieren und solang auf keinen Fall mehr wieder rauslassen.
UNd dann sollte er in gegebenen Phasen (mit dem TA abklären, sind nicht direkt nachweisbar) auf jeden Fall auf die üblichen Katzenkrankheiten (FIV, FelV) getestet werden, denn die werden beim Geschlechtsakt gerne übertragen.
 
MarDie

MarDie

Forenprofi
Mitglied seit
1 Juli 2013
Beiträge
2.042
Ort
Hessen
Kann mich Jessue nur anschließen. Umgehend kastrieren lassen, wenn er wieder auftaucht. Unkastrierte Katzen und Kater gehören nicht in den Freigang :(
 
S

Stancer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Juni 2011
Beiträge
187
Ziemlich leichtsinnig und vor allem verantwortungslos einen unkastrierten Kater in den Freigang zu lassen.

Gerade wegen sowas explodieren vor allem in Städten die Populationen von Streunerkatzen und das Problem haben dann Tierschutzvereine und Tierheime.

Falls er wieder kommt umgehend kastrieren lassen !
 
J

Jonika

Forenprofi
Mitglied seit
25 April 2013
Beiträge
1.831
Ort
bei Schneverdingen
Zettel aufhängen, Falle aufstellen, eventuell Tierschutz vor Ort um Hilfe bitten (Falle leihen).

Ja, und FALLS er zurück kommt, zackig kastrieren lassen! Daß er geschlechtsreif ist, siehst du daran, daß er grad nicht wiederkommt...
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
Zettel aufhängen, Falle aufstellen, eventuell Tierschutz vor Ort um Hilfe bitten (Falle leihen).

Ja, und FALLS er zurück kommt, zackig kastrieren lassen! Daß er geschlechtsreif ist, siehst du daran, daß er grad nicht wiederkommt...

Und dann überprüfen, ob er nicht vielleicht gesucht wird da Fundkatze.
 
J

Jonika

Forenprofi
Mitglied seit
25 April 2013
Beiträge
1.831
Ort
bei Schneverdingen
Bea, das hab ich mal direkt überlesen!
Wenn der Kater so zutraulich war, ist es eher wahrscheinlich, daß er ein Zuhause hatte!

@Jessue: ich seh da nix von Partner:(...
 
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23 Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
Wenn ich es richtig verstanden habe ist er dir mit 6 Monaten zugelaufen?
In dem Alter fangen die Unkastrierten an zu streunen....
Anderer Gedanke -Vielleicht versucht er auch sein ursprüngliches Zuhause zu finden? Hattest du damals geschaut, ob er irgendwo hin gehört?
 
B

blizzon3

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 Januar 2015
Beiträge
7
Ne er ist weder kastriert noch gechipt oder tätowiert!
Ich wollte das Kurz nach Weihnachten machen habs dann leider aber doch iwie versetzt.

Rumgefragt habe ich kaum ob er wem gehört ich hab mir gedacht wenn er so zutraulig is. Am anpfang hat er mich laut anmiauzt damit ich ihn bemerkte. Er hockt in nem dunklen Busch und als ich ihn sah und 1 Schritt nach vorne machte sprang er auf der Wiese von links nach rechts ca 5min bis er zu mir kam und sich steicheln ließ.
aba ich hab mir gedacht wenn er ein zuhause hat warum läuft er mir dann permanent nach und er wäre doch schon sicher früher gegangen hätte er ein festes zuhause bzw würde es ihm nich gut gehen
 
B

blizzon3

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 Januar 2015
Beiträge
7
  • #10
Kann mir jemand vielleicht sagen wa da am meisten zutrifft komplett entlaufen oda vllt hatte sie vorher ein zuhause und hatte sich bei mir verlaufen oda is sie doch nur momentan geschlechtsreif Bitte um dringende Hilfe mach mir tierische sorgen!!!!
 
Werbung:
LucyMarie

LucyMarie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 November 2014
Beiträge
481
Ort
Wiesbaden
  • #12
Niemand kann Dir sagen, was bei Dir jetzt zutrifft. Aber selbst wenn, würde das etwas ändern? Du würdest trotzdem weitersuchen und Dir trotzdem weiter Sorgen machen, oder?
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #13
Kann mir jemand vielleicht sagen wa da am meisten zutrifft komplett entlaufen oda vllt hatte sie vorher ein zuhause und hatte sich bei mir verlaufen oda is sie doch nur momentan geschlechtsreif Bitte um dringende Hilfe mach mir tierische sorgen!!!!

Nein, kann hier keiner. Alles ist möglich.

Genauso wie du:

Ne er ist weder kastriert noch gechipt oder tätowiert!
Ich wollte das Kurz nach Weihnachten machen habs dann leider aber doch iwie versetzt.

hat ein möglicher Besitzer Kastration und Kennzeichnung aufgeschoben, oder der Kater ist zuvor ausgebüxt.
Auch sind junge Katzen häufig neugierig, steigen in Auto und landen dann unfreiwilligerweise in ganz anderen Orten.


Bitte um dringende Hilfe mach mir tierische sorgen!!!!

Die hat sich ein möglicher Besitzer auch gemacht.

- weiträumig Suchzettel aufhängen
- Suchmeldung bei den umliegenden Tierschutzvereinen und dort kannst du auch gleich nachfragen, ob es Suchmeldungen aus dem Zeitraum wo er dir zugelaufen ist gibt

- Suchmeldung bei www.tierschutzverzeichnis.de
- Fundmeldung ! bei www.tierschutzverzeichnis.de

Dort kannt du auch gleich nachschauen, ob vielleicht eine Suchmeldung aus dem Fundzeitraum vorhanden ist.
 
J

Jessue

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2013
Beiträge
1.537
Ort
Monschau
  • #14
Ehrlich gesagt frag ich mich, wieso dir niht völlig klar war, dass das irgendwann passieren würde. Du lässt einen geschlechtsreifen, nicht registrierten Kater vor die Tür und wunderst dich, dass er auf Brautschau geht udn nichtmehr zu finden ist? :confused:

UNd die Frage zum Partner hast du vergessen zu beantworten...
 
B

blizzon3

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 Januar 2015
Beiträge
7
  • #15
Ich habe nicht erwähnliche das sie ein Partner hat also wird sie auch kein haben

Ich hatte es vor hsb sie selber nich ma lange gehabt ich will nur versuchen zu erfahren was am verscheinlichsten zutrifft
 
cindy55

cindy55

Forenprofi
Mitglied seit
29 Juli 2012
Beiträge
4.541
Ort
Oberbayern
  • #16
Du schreibst, wie Du denkst, weder grammatikalisch noch satztechnisch einfach zu lesen. Und der Inhalt scheint mir auch etwas wirr. Du weisst nicht ob die Katze jemandem gehört und suchst sie, wenn sie wieder weg geht.
Ausserdem unkastriert in den Freigang:mad:
Ich verstehe ja, dass Du Dir Sorgen machst, vielleicht machen sich aber die Vorbesitzer noch viel mehr Sorgen.
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #17
Ich habe nicht erwähnliche das sie ein Partner hat also wird sie auch kein haben

Ich hatte es vor hsb sie selber nich ma lange gehabt ich will nur versuchen zu erfahren was am verscheinlichsten zutrifft

Kannst du mal bitte auf Beiträge hier eingehen?

Und vielleicht etwas verständlicher schreiben.:oops:
 
S

Sidala

Forenprofi
Mitglied seit
30 Juli 2010
Beiträge
1.727
Alter
58
Ort
Österreich
  • #18
Ich habe nicht erwähnliche das sie ein Partner hat also wird sie auch kein haben

Ich hatte es vor hsb sie selber nich ma lange gehabt ich will nur versuchen zu erfahren was am verscheinlichsten zutrifft

Sie :confused:

Wenn du hier schon trollst, merk dir wenigstens was du vorher gesagt hast :rolleyes:
 
B

blizzon3

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 Januar 2015
Beiträge
7
  • #19
Sehr "nettes" Forum

Zur Grammatik hab ich gesagt das ich mich im vorne rein entschuldigen muss. Ich fühle mich sehr verarscht von euch dies ist kein scheiß trolling oder sowas in der Art
Was für lange weile hat ein mensch sich im Katzen Form anzumelden und Geschichten zu verbreiten Mensch und auch mit euren du bist ein trottel wie kann man ne Katze unkastriert frei rum laufen lassen. Natürlich versteh ich den Zweck hinter der kastration. Dazu kam ich erstens noch nicht und 2 soll ich euch mal dir Eier abschneiden oder sowas ina Art ohne gefragt zu werden mh? Oder denkt ihr Katzen betteln förmlich danach oda was?
so erstmal beruhigen.....

NOCH MAL ZUR KATZE:(mein einziges haustier und auch kein Partner wenn ich es nicht schreibe außer er verheimlicht mir was)
ich habe meine katzer ( männlich/kater) Odin unkastriert ca 6 Monaten alt am 3.11.2014 in einem Busch miauent (sehr dünn und etwas klein) gefunden. Als 1. wollte sie meine Aufmerksamkeit (warum auch imma). Als ich die entdeckt habe sprang er auf einer wiese von links nach rechts. Mach ca 3 min nährte er sich mir Und ließ sich kraulen als ich weiter ging lief er mir auf einmal nach. Bis ca zu mein 6 Minuten entfernten zuhause. Dort angekommen ass sie sehr viel und spielte mit mir viel. (ich hab ihn ca 1 Woche ab fund unter kontrolle in Garten gelassen für gewisse Abstände für Toilette und spielen/ sonst nur im Haus).Bis zum 16.01.2015 war sie nicht 1 mal über Nacht weg und kam auch öfters am tag wieder. Hatte Angst das sie vllt gleich wieder geht oda ausversehen angegriffen wirr weil er doch noch so klein und dünn war und ich viele andere katzen in der nachbarschaft habe. Nach der Woche dürfte er wann er Lust hatte nur über Nacht nicht.
er verschwand um 7 uhr morgens weil ich da noch wach war er wieder aufgewacht ist essen wollte und dann hab ich ihn rausgelassen seit dem ist er nicht zurück.

Hoffe sind genug informationen diesmal und gespöt und dumme Kommentare können gerne weggelassen werden Danke im voraus

Fehler im Text vorhanden Grund schusseligkeit und Autokorrektur somit kommen auf einmal andere Wörter raus. Ich weiß auch das ich mal er mal Sie und die schreib(warum ableitung von die katze woran ich immer denke) es ist ein ER ein KATER!!!!.
und wenn ihr anpfangt jeden Fehler zu korrigieren sitzen wa noch morgen hier ihr nase hoch Leute.... peinlich
 
Zuletzt bearbeitet:
B

blizzon3

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 Januar 2015
Beiträge
7
  • #20
Niemand kann Dir sagen, was bei Dir jetzt zutrifft. Aber selbst wenn, würde das etwas ändern? Du würdest trotzdem weitersuchen und Dir trotzdem weiter Sorgen machen, oder?

Einziges und zwar dann wüsste ich was mit ihr wenigstens wäre!!!! Wenn mal dein kumpel auch mysteriöse Weise verschwindet willst du bestimmt auch nich wissen was mit ihm gesehen ist wa???
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
18
Aufrufe
3K
Faulaffenschaf
Faulaffenschaf
Antworten
2
Aufrufe
469
Nicht registriert
N
Antworten
7
Aufrufe
388
Thora1978
Thora1978
Antworten
7
Aufrufe
830
Kittieeee
K
Antworten
10
Aufrufe
2K
C
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben