kater verschwunden >.<

fayesworld

fayesworld

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. März 2013
Beiträge
111
hallo liebe forenmitglieder,



ich muss mir einfach was von der seele schreiben und hoffe auf den einen oder anderen rat oder erfahrungsbericht.
mein kater jack und meine katze sheila sind teilzeitfreigänger, will heissen, da wir keine katzenklappe haben sind die katzen nur dann draussen, wenn ich gewährleisten kann, dass wir höchstens 4 std. bnicht da sind währenddessen. d.h. sie sind 4 - 8 stunden tägl draussen, kommen alle 2 - 4 stunden rein um was zu essen und nach dem rechten zu schauen und werden wenn es dunkel ist einfach nichtmehr rausgelassen. die katzen verstehen sich gut untereinander, wobei der kater doch mehr freiheitsdrang hat als die katz. beide sind kastriert.

nun zu dem problem. gestern hatte ich meine beiden um 15.00 uhr rausgelassen, um 16.00 uhr kamen sie nochmal wieder und dann wieder raus, woobei ich mit gegangen und bis um 19.30 uhr weggeblieben bin. als ich nach haus kam war die katze ordnungsgemäß vor der terassentür doch von dem kater keine spur. und seitz dem ist er weg. er war zuvor noch nie über nacht weg. ich hab in der nacht gegen 24.00 uhr alles im umkreis von 500 m ca abegsucht und heute mehrmals in einem umkreis von ca 1km, hab gerufen, mit leckerlis geschüttelt, nachbarn gefragt, bei dem tierheim angerufen, katze rausgelassen in der hoffnung sie findet ihn. aber nichts, kein kater nirgendwo. es bringt mich fast um. wie haben hier eine 50ziger zone und sonst nur 30iger zonen und spielstrassen und viele grünflächen und knicks und shrever gärten. und ich hab so eine an gst, dass dem tier was passiert ist. ich hab ihn jetzt beim tierheim gemeldet. meine katzen sin beide gechipt und tattoowiert und bei tasso registriert aber da ist noch nichts bei rumgekommen.

ich klebe mit den augen nurnoch an dder fensterscheibe oder rufe und raschel auf der terasse. der katze gehts auch total schlecht. gibt es da noch hoffnung????
wenn der herr sonst nicht rechtzeitig war hab ich immer gerufen und geraschelt und er kam dann früher oder später angerannt....
ach ich wünsche mir nichts mehr als dass der kater gesund nach hause kommt....
 
Werbung:
garfieldsfreundin

garfieldsfreundin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. April 2011
Beiträge
384
Ort
Imperium cattum
Hallo fayesworld,

ich kann Deinen Kummer nach vollziehen. Zwei meiner Katzen sind verschwunden und nicht wieder aufgetaucht :reallysad:. Aber ich kann Dir auch Hoffnung machen, mein Julius :pink-heart:, war für ein Paar Tage verschwunden, dann klingelt es an der Tür und eine Familie kommt mit Julius in einem Katzenkorb ins Haus. Er war in das Auto des mobilen Hausmeisterdienstes gesprungen und mit gefahren. Der Hausmeister hat alle Häuser abgefahren und nachgesehen ob dort in der Gegend Katzen vermisst werden. Bei uns in der Straße traf er einen Nachbar und fragte ihn ob eine Katze vermisst würde und der sagte das bei seinen Nachbarn der Kater vermisst würde, sah in den Katzenkorb und erkannte meinen Julius :pink-heart:. Ich war so glücklich! Julius scheint da nicht der einzige Kater zu sein der in Autos kraxelt, die Dame vom Tierheim hat das dem Hausmeister erzählt. Ich drück Dir alle Daumen, dass Du Deinen Minitiger, bald wieder herzen kannst.

Liebe Grüße,

garfieldsfreundin
 
fayesworld

fayesworld

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. März 2013
Beiträge
111
danke, @ garfieldsfreundin, das macht ewas hoffnung. selbst das die beiden anderen nicht wieder aufgetaucht sind, wenigstens wurden sie auch nicht tot aufgefunden, dass bringt mich ein stück weiter in richtung " nicht jedes verschwinden bedeutet katze liegt sofort tot auf der strasse"

danke auch dir paty,
ih hab die schritte schon durch geguckt und werd die restlichen spätestens am freitag komplett umsetzen. nebenbei muss ich leider auch noch arbeiten
 

Ähnliche Themen

fayesworld
Antworten
16
Aufrufe
2K
krissi007
krissi007
Natalie76
Antworten
23
Aufrufe
5K
Natalie76
Natalie76
K
Antworten
37
Aufrufe
8K
steffelchen
S
S
Antworten
2
Aufrufe
387
S
S
Antworten
8
Aufrufe
1K
Syra_und_Shadow
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben