Kater vermißt, Bruder Stanislaus mit Mutter allein. Was tun?

G

Garfield 08-2016

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31. Oktober 2017
Beiträge
8
Wie der Titel schon sagt, wird eine unserer 3 Katzen vermißt.

Damit auch Außenstehende die Situation verstehen können, und einen passenden Ratschlag geben können, eine Erklärung was bisher geschah.

Im Juli 2016 ist uns eine Katze zugelaufen.
Ein Besuch beim Tierarzt verriet uns, daß die Katze schwanger ist und daß es sich um eine Ragdoll handelt, die aber keinen Chip hat.

Da die Katze immer öfters kam und immer länger blieb, kümmerten wir uns um das arme Tier.
Wir fragten in der Umgebung, ob jemand eine Katze vermißt, oder ob jemand wen kennt, der eine Katze vermißt.
Auch im Internet gab es keine passende Vermißtenmeldung

Am 02.08.2016 kamen 4 gesunde Katzenbuben zur Welt.
Die Geburt erfolgte auf einem von uns vorbereiteten Platz in einem Holzverschlag.
Die Mutterkatze erlaubte uns von Beginn an, daß wir die Katzenbabys berühren.

11 Wochen nach der Geburt haben wir die Mutterkatze impfen und sterilisieren lassen.
Bei dieser Gelegenheit wurde ihr auch gleich ein Chip implantiert.

Ende September 2016, im Alter von 8 Wochen und nochmals Ende Oktober 2016, im Alter von 12 Wochen wurden alle 4 Jungkater geimpft.
Jene 2 Kater, die bei uns geblieben sind, bekamen bei er ersten Impfung einen Chip eingepflanzt.

Im Alter von 4 Monaten wurden 2 Jungs abgegeben.
Mit 7 Monaten wurden die 2 bei uns gebliebenen Jungkater kastriert.

Garfield, der mit einem grauen Fell geboren wurde, bekam nach einigen Wochen einige schwarze Streifen im Fell.
Wir vermuteten, daß er ein getigertes Fell bekommt.
Jedoch verfärbte sich das Fell komplett schwarz und es blieben nur einige vereinzelte weiße Haare übrig.

Alle drei dürfen jederzeit durch eine Katzenklappe hinaus und hinein.

Bei uns als Besitzer verhalten sich die 3 fast wie Hunde. Sie gehen oft "bei Fuß", möchten gestreichelt werden und schmiegen sich an.
Bei Fremden Personen sind die Katzen eher scheu und vorsichtig.
Laute und grobe Kinder meiden alle 3 Katzen.

Leider ist Garfield vom Nachtspaziergang am Sonntag, den 22.10.2017 auf Montag, den 23.10.2017 nicht mehr nach Hause gekommen.

Natürlich haben wir schon in der Umgebung nach ihm gesucht.
Bei Animaldata, bei Tasso und in diversen Portalen haben wir Suchanzeigen aufgegeben und die Nachbarn befragt.
Flugzettel haben wir auch verteilt.
Was mit Garfield passiert ist, kann uns niemand sagen.
Im Internet gibt es Meldungen, daß vermißte Katzen nach 2, 3, 5 Tagen oder sogar nach Wochen oder Monaten wieder aufgetaucht sind.

Nun mein weiteres großes Problem
Der Zwillingsbruder Stanislaus vermißt Garfield sehr, da sich die beiden oft gegenseitig gereinigt haben, und sehr viel miteinander gespielt haben.
Stanislaus geht jetzt zwar weiterhin spazieren, zu Hause liegt er jedoch meistens lustlos herum.
Die Mutterkatze verhält sich anders. Aber auch bei ihr haben wir das Gefühl, daß sie ihren Sohn vermißt.

Ich habe zwar schon auf alle möglichen Arten bei Tante Google nachgesehen, aber keine befriedigende Antwort erhalten.

Was sollen wir tun?
Natürlich hoffen wir, daß Garfield baldigst gesund und unverletzt wieder nach Hause kommt und nie wieder verschwindet.

Was ist, wenn die Heimkehr von Garfield Monate dauert, oder wenn Garfield nie wieder kommt.
Sollen wir dann Stanislaus mit seiner Mutter Sheila alleine lassen oder sollen wir einen neuen Bruder oder eine Schwester besorgen.
Oder wäre es besser, wenn wir sogar 2 Jungkater oder Geschwister (Bruder und Schwester) besorgen.
Wenn ja, nach welcher Zeit sollten wir die neue(n) zusätzliche(n) Katze(n) besorgen, und wie alt sollte(n) diese sein. Im Alter von Stanislaus oder jünger?
Was ist aber, wenn eine neue zusätzliche Katze da ist oder wenn zwei zusätzliche Katzen da sind, und Garfield danach wieder kommt.
Kann das ein Grund werden, daß Garfield dann wieder verschwindet?

Ich hoffe zwar, daß diese Anfrage nicht benötigt wird, und Garfield baldigst wieder kommt . aber für den Fall der Fälle bin ich für jede hilfreiche Antwort dankbar.

Sollte ich das falsche Forum erwischt haben, bitte verschieben
Danke:confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
D

DreiM

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Mai 2017
Beiträge
956
Gebt bitte nicht so schnell auf. Uch würdemuch auf die Suche konzentrieren.

Wenn ihr allerdings Lust Zeit und Platz habt einem weiteren Katzenpaar Platz zu geben warum nicht.
 
G

Garfield 08-2016

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31. Oktober 2017
Beiträge
8
Garfield wieder da

Ich danke allen, die uns Mut gemacht haben, nicht aufzugeben.
:yeah::)Heute Samstag, den 04.11.2017 kam Garfield um 14:00Uhr wieder nach Hause.

Er ist zwar abgemagert und durstig, aber sonst unverletzt.
Anscheinend dürfte er irgendwo eingesperrt gewesen sein, da sein miauen sehr heiser klingt.

Nochmals danke an die Beitragsschreiber
und ein schönes Wochenende

Gerhard
 
Fibie

Fibie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. März 2017
Beiträge
501
Hallo Gerhard,
Du wirst jetzt auf jeden Fall ein schönes Wochenende haben:)

Klasse der er wieder da ist.
 
G

Garfield 08-2016

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31. Oktober 2017
Beiträge
8
Garfield wieder da.

Danke für die Glückwünsche.:)

Nicht nur ich habe jetzt wieder ein schönes Wochenende.

Auch die Katzenhebamme / Katzenoma Eva, die Mutterkatze Sheila und der Bruder Stanislaus.
Stanislaus hat Garfield mittlerweile schon mehrmals ganz lieb abgeschleckt.

Ich wünsche allen, die ein Tier vermissen, daß auch ihr Tier plötzlich wieder unverletzt nach Hause kommt.

Ein schönes Wochenende:yeah:
 
M

Manu1978

Benutzer
Mitglied seit
21. Oktober 2017
Beiträge
62
Alter
42
Ort
Österreich
Hallo freue mich sehr für euch das der kleine Mann wieder da :omg: wünsche euch ein
wunderschönes Wochenende
Lg
 
LucaAlexis

LucaAlexis

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2016
Beiträge
3.104
Wie schön, dass Garfield wieder da ist :yeah:
Es freut mich sehr für euch und alle Katzen!
 

Ähnliche Themen

Anirbas
Antworten
23
Aufrufe
3K
Anirbas
Runningroll
Antworten
4
Aufrufe
1K
callan_jenny
callan_jenny
C
Antworten
11
Aufrufe
1K
C
L
Antworten
4
Aufrufe
738
steinhoefel
steinhoefel
Putzbratze82
Antworten
4
Aufrufe
454
bohemian muse
bohemian muse

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben