kater verhält sich nach kastration seltsam

  • Themenstarter NedFlanders
  • Beginndatum
N

NedFlanders

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11. September 2014
Beiträge
21
Hallo zusammen,
wir haben am Freitag unseren Kater und unsere Katze (5mon.) kastrieren lassen, hab dazu schon mal nen Thread erstellt. Unsere Katze ist wieder topfit, super drauf und wach. Unser Kater macht mir langsam Sorgen. Er wirkte schon am Freitag angeschlagener auf mich und er scheint sich immer noch nicht ganz erholt zu haben. Er schläft recht viel, frisst teilweise eher wenig, zieht sich oft zurück, hat aber gestern auch lang mit mir auf dem Sofa gekuschelt..Irgendwie wirkt er aber nicht glücklich auf mich. Was mir auch auffällt ist, dass er relativ häufig Katzenbuckel macht und sich streckt.
Ich weiß nicht ob er vielleicht schmerzen haben/krank sein könnte, oder ob das vielleicht doch noch normale nachwirkungen der op sein könnten?
wie seht ihr das? was würdet ihr tun?
Danke
 
A

Werbung

elvaza

elvaza

Forenprofi
Mitglied seit
7. Oktober 2013
Beiträge
3.356
Alter
45
Ort
Basel
Zum Tierarzt gehen, denn normal ist das definitiv nicht. Nicht lange fackeln und Vermutungen aufstellen sondern am besten gleich morgen früh gehen.
Vielleicht hat er Fieber oder eine Entzündung, das wird nur ein TA rausfinden können. Aber er ist noch so jung und klein, da kann es ohne Übertreibung schnell lebensgefährlich werden.
 
S

Sera_alicia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. April 2014
Beiträge
136
hallöchen,

ich hab auch zwei Kater und die haben die Kastra sehr gut weggesteckt. Allgemein stecken Kater das durch des kleineren Eingriffs besser weg.
Deswegen würde ich persönlich dir empfehlen:

Ab zum TA, gleich morgen und ganz genau untersuchen lassen.
Frag mal nach wie die Narkose gemacht wurde. Ich bin damals tatsächlich auf nen TA gestoßen der sie pauschel gab (da wurde kein Tier gewogen, es gab für jedes die selbe MEnge Narkosemittel O.O ). Vielleicht gabs bei Ihm zu viel?
Frag auch ob die Nachwirkungen wirklich so lang anhalten könnten.

Vielleicht auch ein Blutbild machen lassen? Um eventuelle Entzündungen zu erkennen?
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
21
Aufrufe
1K
Yarzuak
Yarzuak
C
Antworten
11
Aufrufe
529
Wildflower
Wildflower
A
Antworten
54
Aufrufe
11K
Ursel1303
Ursel1303
N
Antworten
22
Aufrufe
2K
Circe
Circe
L
Antworten
9
Aufrufe
2K
LuthBlack
LuthBlack

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben