Kater und Katze nur noch Streit

Kullerbauch

Kullerbauch

Benutzer
Mitglied seit
19 Februar 2011
Beiträge
34
Ort
57074
Hallo,

Ich möchte mich heute auch mal mit einem Problem an euch wenden.
Folgendes: wir haben seit 2001 zwei Fellis, einen Kater und eine Katze, beide waren Kastriert. Unser Kater "Columbo" ist nun heute genau vor einem Jahr verstorben, damit unsere Katze "Lilo" wieder einen Kumpel zum spielen hat, haben wir kurz nach dem Ableben von unserem Kater wieder einen Maine Coon Katerkitten bei uns aufgenommen. "Balu" ist nun mitlerweile 1 Jahr alt. Die beiden waren bislang zwar keine besten Freunde, aber mit einem Sicherheitsabstand von etwa 50 cm haben die immer auf der Couch gelegen und so auch Nachts geschlafen. Streitigkeiten gab es bis dato eher selten.
So, Der neue Maine Coon Kater war bis vor einer Woche noch nicht kastriert, welches wir jetzt nachgeholt haben. Problem ist jetzt: seit ca 3 wochen haben sich die beiden urplötzlich immer in der Wolle :confused:
Das geht mitlerweile so weit, das der Maine Coon Kater sich so verhällt wie immer, doch unsere Katze sich nur noch im Zimmer unserer Tochter aufhällt, sobald Sie den Kater sieht fängt sie an zu Knurren und zu fauchen. Sie zieht den Schwanz ein und beobachtet den ganzen Tag die Umgebung und hält ausschau nach dem Kater.Ich vermute nun, das wir den Maine Coon Kater zu lange potent gelassen haben, und die streitigkeiten daraus resultieren, das er immer versucht hat Ihr nach zu stellen.
Die Situation ist völlig verfahren, was können wir tuen um die beiden wieder ohne Streit zusammen zu bringen ??

LG Kullerbauch.
 
Werbung:
Jubo

Jubo

Forenprofi
Mitglied seit
4 Dezember 2008
Beiträge
3.933
Ich vermute nun, das wir den Maine Coon Kater zu lange potent gelassen haben, und die streitigkeiten daraus resultieren, das er immer versucht hat Ihr nach zu stellen.

Ich denke, ihr habt das Problem schon sehr gut erkannt.

Die Kastration ist gerade eine Woche her. Die Hormonumstellung kann mehrere Wochen dauern. Eure Katze hat sicherlich gespürt, daß der Kater potent wurde. Das gibt (fast) immer Probleme, wenn potente und kastrierte Tiere zusammenleben. Ihr könnt, meiner Meinung nach, nur hoffen, daß der Kater wieder zur Ruhe kommt und bis dahin der Katze den Rücken stärken.

Gruß
Jubo
 
Duchess

Duchess

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 März 2010
Beiträge
847
Ort
Ruhrgebeat
Ich denke, dass nicht nur die Potenz, sondern vor allem auch der Altersunterschied hier Probleme bringt.

Du sagst, deine Katze ist seit 2001 bei dir? Dann ist so also mindestens 10 Jahre alt, der Kleine dagegen 1 Jahr. Das sind quasi Teenager und Senior. Beide haben sicherlich auch verschiedene Vorstellungen von Spiel- und Raufverhalten. Auch der Energieüberschuß beim Kleinen wird ne Rolle spielen. Er kommt ins Pflegelalter, sie ins Alter, wo man gerne ruhiger wird ;) Vielleicht ist ihr das mittlerweile alles zuviel und darum zieht sie sich zurück, da wird natürlich auch die Potenz eine Rolle spielen.

Gönnt ihr ihre Ruhe und beschäftigt euch viel mit eurem Kater. Ich drücke die Daumen, dass sich das in den nächsten Wochen von allein regelt und sie etwas mehr Luft und Entspannung bekommt.
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2010
Beiträge
5.117
Also ich sehe das Problem darin, dass ihr zum einen den Kater habt potent werden lassen, da hätte ich mit der Kastration nicht gewartet, bis der ein Jahr alt ist, die Hormone spielen da natürlich eine Rolle, aber das Hauptproblem sehe ich im Altersunterschied. Mir tut "Balu" im Nachhinein noch leid, wenn er als Kitten zu einer 10-11 Jahre alten Katze gekommen ist. Im Kittenalter sollte der Altersunterschied maximal ein Jahr betragen, stell dir nur mal deine Kindheit ganz ohne andere Kinder vor nur mit Omas............. nicht schön oder? Jetzt habt ihr einen Jungspund daheim, der nach Katerart spielen, toben und raufen will aber keinen adäquaten Spielgefährten hat. Ich würde empfehlen noch einen Kater im annähernd gleichen Alter zur Gesellschaft für ihn ins Haus zu holen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
468
Köttur
K
Antworten
16
Aufrufe
3K
FiAma
Antworten
9
Aufrufe
2K
Summer007
Summer007
Antworten
14
Aufrufe
434
Sancojalou
Sancojalou
Antworten
4
Aufrufe
434
9
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben