Kater übergibt sich ständig

  • Themenstarter BKH_Bärchen
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
P

pfotenseele

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. September 2014
Beiträge
2.438
  • #21
das ist viel erbrechen!
bauchspeicheldrüsenwerte sind in einem normalen blutbild nicht dabei.
könnte sich evtl. um eine akute pankreatitis handeln....
jedenfalls braucht er infusionen, wenn er soviel erbricht.
wenn das blutbild noch frisch ist ( 1 woche), kannst du das fPLI noch nachordern
 
A

Werbung

Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
9.646
Alter
60
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #22
Lillyrose

Lillyrose

Forenprofi
Mitglied seit
12. Dezember 2011
Beiträge
3.135
  • #23
Danke für die Tipps, ich werde mir künftig die Unterlagen mitgeben lassen.
Tierärzte sind ein schwieriges Thema hier, wir wohnen in der absoluten Pampa. An sich fühle ich mich in dieser Praxis sehr wohl. Die nächste Tierklinik ist z.B. 80 km Fahrt weg und hat einen schlechten Ruf.
PLZ habe ich dir privat geschrieben.

Auch Unterlagen aus der Vergangenheit kannst du nachfordern

Hier ist der Link bezüglich PLZ
Liste von empfohlenen Tierärzten / Kliniken nach PLZ sortiert

Wenn du weiter zu der TA gehen willst schreib dir hier alles auf was untersucht werden soll und verlange das
Manche TA reagieren über wenn man sagt man hat es gegoogelt/aus einem Forum etc daher garnicht erzählen woher sondern "Ich will das das und das untersucht haben!" Wenn ablehnt darauf bestehen oder Tier einpacken und anderen TA aufsuchen
 
  • Like
Reaktionen: Poldi
B

BKH_Bärchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. März 2022
Beiträge
14
  • #24
Auch Unterlagen aus der Vergangenheit kannst du nachfordern

Hier ist der Link bezüglich PLZ
Liste von empfohlenen Tierärzten / Kliniken nach PLZ sortiert

Wenn du weiter zu der TA gehen willst schreib dir hier alles auf was untersucht werden soll und verlange das
Manche TA reagieren über wenn man sagt man hat es gegoogelt/aus einem Forum etc daher garnicht erzählen woher sondern "Ich will das das und das untersucht haben!" Wenn ablehnt darauf bestehen oder Tier einpacken und anderen TA aufsuchen
Vielen Dank für alle Tipps.

Ich melde mich morgen wieder. Hoffentlich gibts derweil gute Neuigkeiten.
 
  • Like
Reaktionen: Poldi und Wildflower
B

BKH_Bärchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. März 2022
Beiträge
14
  • #25
Hallo,

ich habe ja versprochen, dass ich mich heute noch einmal melde.
Gestern gings ja noch einmal zum TA, dort bekam er noch eine Infusion und das weitere Vorgehen wurde besprochen. Ich habe alle eure Tipps und Anregungen notiert und mitgenommen. Ich sollte den Kater dann heute morgen um 9 Uhr in die Praxis bringen und für heute dort lassen.

Es wird heute folgendes gemacht: geriatrisches Blutbild, inklusive den Wert für die Bauchspeicheldrüse und Test auf Katzenkrankheiten. Dann wird ein Ultraschall vom Bauchraum gemacht.
Eine Magenspiegelung will die Ärztin dann machen, wenn die Blutergebnisse da sind.
Kot kann heute nicht gemacht werden, weil er über Nacht leider keinen Kot abgesetzt hat, wird aber sobald wie möglich nachgeholt bzw auch gleich gemacht, sollte er heute in der Praxis Kot absetzen.

Auch habe ich mir die Ergebnisse der letzten Blutuntersuchung mitgeben lassen und hänge sie hier mit an.

Ansonsten gehts unserem Patienten den Umständen entsprechend ganz ok. Gestern Abend war er dann recht fit und hat auch ein bisschen mit seinem Bruder gespielt. Ab 5 Uhr morgens hat er sich allerdings wieder übergeben.

Was uns auch noch etwas komisch vorkommt: er sucht nach wie vor sehr viel unsere Nähe und möchte gestreichelt werden, auch am Bauch. Er schmeißt sich extra auf die Seite, damit man den Bauch kraulen kann und schnurrt dabei.
Ich dachte immer, kranke Katzen verstecken sich eher und möchten nicht angefasst werden.
 

Anhänge

  • EB54EB39-E17C-4B56-964F-E1C0D2364AAC.jpeg
    EB54EB39-E17C-4B56-964F-E1C0D2364AAC.jpeg
    291,5 KB · Aufrufe: 11
Lillyrose

Lillyrose

Forenprofi
Mitglied seit
12. Dezember 2011
Beiträge
3.135
  • #26
Katzen sind Individuen wenn der eine sich versteckt bei Schmerzen wird der andere erst richtig anhänglich.

Daher kann man die Frage nicht beantworten

Warum wird eine Magenspiegelung erst gemacht wenn das Blutbild da ist ?
Der Kater ist doch jetzt eh schon dort und geriatrisches Blutbild dauert bis du die Ergebnisse bekommst

Kot untersucht man eigentlich von 3 gesammelten Tagen daher ob Kot von einem Tag aussagekräftig ist ?
 
B

BKH_Bärchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. März 2022
Beiträge
14
  • #27
Katzen sind Individuen wenn der eine sich versteckt bei Schmerzen wird der andere erst richtig anhänglich.

Daher kann man die Frage nicht beantworten

Warum wird eine Magenspiegelung erst gemacht wenn das Blutbild da ist ?
Der Kater ist doch jetzt eh schon dort und geriatrisches Blutbild dauert bis du die Ergebnisse bekommst

Kot untersucht man eigentlich von 3 gesammelten Tagen daher ob Kot von einem Tag aussagekräftig ist ?
Sie meinte, dass sie die Magenspiegelumg heute sicher nicht mehr schaffen wird und es auch für vernünftig hält, die Blutergebnisse abzuwarten. Ich war schon froh, ihn heute bringen zu können, weil sie eigentlich überhaupt keinen freien Termin mehr hatten.
Ja, sie fragt auch, ob ich gesammelten Kot hätte, allerdings kam bei uns gestern die Müllabfuhr und nahm den Restmüll mit, d.h. wir haben nur die Hinterlassenschaften von gestern bzw heute Nacht.
Wie ist das eigentlich bei der Kotuntersuchung, wenn man mehrere Katzen hat. Nimmt man dann einfach recht viele Häufchen mit, weil ich nicht sagen könnte, von wem welche Würstchen sind.
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
9.646
Alter
60
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #28
Eine Magenspiegelung würde ich in einer Tierklinik machen lassen. Bei Lily wurde neben der Spiegelung noch ein CT gemacht.
 
Lillyrose

Lillyrose

Forenprofi
Mitglied seit
12. Dezember 2011
Beiträge
3.135
  • #29
Kot sollte vom selben Tier sein, da muss man dann hinterher sein bei mehreren Tiere.
Sobald das Tier ins Klo steigt schauen das man direkt den Kot danach aus dem Klo fischt.
 
  • Like
Reaktionen: Poldi
B

BKH_Bärchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. März 2022
Beiträge
14
  • #30
Eine Magenspiegelung würde ich in einer Tierklinik machen lassen. Bei Lily wurde neben der Spiegelung noch ein CT gemacht.
Mit der uns nächstgelegenen Tierklinik habe ich tatsächlich gestern Abend noch angerufen. Reguläre Termin haben sie erst Ende nächster Woche frei, wir können allerdings jederzeit als Notfall mit viel Wartezeit kommen. Dort wird dann alertdings auch zuerst symptomatisch behandelt sagte die Sprechstundenhilfe.

Soll ich mir den nächsten freien Termin für eine Magenspiegelung machen lassen?
Was war denn bei Lily das Problem?
 
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
9.646
Alter
60
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #31
Lily hat IBD, und zu dem Zeitpunkt schwarzes Blut im Kot ausgeschieden. Die Diagnose war blutige Magengeschwüre und Helicobacter pylori.
 
Werbung:
Lillyrose

Lillyrose

Forenprofi
Mitglied seit
12. Dezember 2011
Beiträge
3.135
  • #32
@BKH_Bärchen
Denke ein zeitnaher Termin zur Magenspiegelung wäre nicht falsch
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
9
Aufrufe
36K
miwe87
M
M
Antworten
26
Aufrufe
6K
MissSusi
M
Saari84
Antworten
1
Aufrufe
3K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
V
Antworten
2
Aufrufe
361
Vio89
V
N
Antworten
3
Aufrufe
2K
Nikatjaro
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben