Kater sucht Pflegeplatz oder Zuhause!

B

BirgitOl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2009
Beiträge
14
Hallo,

Wir haben vergangene Woche eine Meldung von den Katzenfreunden in Bremen bekommen, das dort ein großer Kater auf einer Futterstelle aufgetaucht ist, der die anderen Katzen von dort vertreibt.
Der Verein hat sich jetzt an alle Tierschutzvereine in der näheren und weiteren Umgebung gewandt, um den Großen irgendwo unterzubringen, leider vergeblich! Jetzt wurde er zwar eingefangen, ist aber in einem leerstehenden Haus untergebracht, wo er nur einmal Täglich gefüttert wird. Er läßt sich wohl anfassen, braucht aber noch ein wenig Zeit , um wirklich vertrauen zu fassen.
Zu allem Überfluss ist die Frau, die die Futterstelle normalerweis betreut auch noch mit einem Bandscheibenvorfall lahmgelegt, so das jetzt viele wechselnde Menschen mit dem Kater in Kontakt kommen. Ob er bereits kastriert ist, ist auch noch nicht bekannt, das würde aber noch gemacht werden!

Gibt es im Raum Bremen/ Oldenburg vielleicht irgend jemanden, der den (grau-schwarz-getigerten) Kater aufnehmen würde? Wenn auch nur für eine Weile, bis wieder Platz in den Pflegestellen ist!
Er scheint nicht generell unkompatibel mit anderen Katzen zu sein!

Die Damen, die sich zur Zeit um die Versorgung kümmern, scheinen wirklich bis über beide Ohren überlastet zu sein. (Ich kenne Sie nicht persönlich, nur von Telefonaten)

Bitte Bitte, helft dem Katerchen...und natürlich auch den betreuenden Damen...

Liebe Grüße

Birgit
 
Werbung:
K

Katzenwaisen

Gast
Hallo Birgit,

geht es um die Katzenhilfe Bremen, die um Hilfe bittet?
 
B

BirgitOl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2009
Beiträge
14
Ja, das ist die Katzenhilfe in Bremen, wo er untergebracht ist.

Ich würde der Dame in Bremen dann die Kontaktdaten weitergeben wenn sich jemand findet, damit Sie selbst den weiteren Ablauf koordinieren kann.
Ich selbst helfe beim TSV in Oldenburg.

LG

Birgit
 
Mianmar

Mianmar

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2009
Beiträge
8.820
Ort
Herford
schade ich bin voll.... meine pflegis zeihen zwar aus aber es kommen sofort die nächsten....
 
Mianmar

Mianmar

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2009
Beiträge
8.820
Ort
Herford
hochschups, hat sich hier was ergeben?
 
K

Katzenwaisen

Gast
Ich hab auf jeden Fall Kontakt aufgenommen und ne Mailaddi weitergegeben...

Würde mich aber auch interessieren.
 
B

BirgitOl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2009
Beiträge
14
Drückt die Daumen...

Nachdem ich hier gepostet habe und die mail-Adresse einer potentiellen Pfelestelle bekommen habe, drück ich jetzt die daumen. Es hängt alles vom Vermieter ab, ob der Kater dort zur Pflege unterkommen kann...
Wenn grünes Licht wird gegeben wird, werden sich die Betreuerin der Futterstelle und die Pflegestelle kurzschließen und den Kater schnellstmöglich dorthin bringen...
Sobald ich was neues weiß, melde ich mich...

Bitte Drückt alle mit...

Liebe Grüße

Birgit
 
B

BirgitOl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2009
Beiträge
14
Leider keine Pflegestelle!

Guten Morgen!

Ich hab gerade nachricht bekommen, das die potentielle Pflegestelle leider keine Genehmigung vom Vermieter erhalten hat :( . Die Frau muß jetzt sogar für ihre eigenen Katzen eine Genehmigung einholen, da dort nur die Haltung von einem Tier erlaubt ist (was für eine Strafe für reine Wohungskatzen).

Der Kater ist inzwischen von der Katzenhilfe kastriert worden und wurde auf etwa 2 Jahre geschätzt. Er ist schmusig und anhänglich und sucht den Kontakt zu seinen Dosenöffnern. Er ist in einem leerstehenden Haus untergebracht, wo er recht wenig Kontakt zu Menschen hat, da die Dosis "nur" zu den Fütterzeiten dort sind.

Vielleicht findet sich ja doch noch jemand in Bremen und Umgebung, der dem Süßen ein Zuhause oder einen Pflegeplatz anbieten kann!

liebe Grüße

Birgit
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
9
Aufrufe
771
Katzenhilfe Katzenherzen
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben