Kater speit und würgt beim Essen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
K

Karlotta

Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2010
Beiträge
33
Seit gestern geht es unserem Kater (1 1/4 jahr) alt nicht so gut.
Gestern hing er ganz schlapp herum, fraß nicht und sah elendig aus. War beim TA, der meint Rö Bild o.k.-viel Luft im Bauch, leichte Verschattung in Lunge sonst nichts, Blutbild kommt erst heute nachmittag, aber der Vortest war o.k.
Er hat dann Buscopan und ein Sedativum bekommen.
Heute frißt er zwar wieder, aber dabei würgt und speit er und macht eigenartige Geräusche. Ich kann nicht mal sagen, ob das Husten oder würgen ist..Der Bauch kollert auch noch.
Was meint Ihr? Könnte er einen Magen-Darm-Infekt haben?Könnte er etwas im Hals haben?

Danke und LG
 
Werbung:
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3. April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
Vllt ist ihm so übel, dass es gleich wieder rauskommt, oder es ist ein Hindernis da? :( Zweitmeinung?
 
elca

elca

Forenprofi
Mitglied seit
7. April 2011
Beiträge
1.260
Ort
Basel Umgebung
Hat der TA ins Mäulchen geschaut?

Unser Sternchen Pfötli gab nach der chirurgischen Tumorentfernung an der Zunge beim Fressen auch so ein komisches Geräusch von sich. Es klang nicht genau so wie ein Würgen aber es kratzte auch irgendwie.
Ganz komisch ;) Nachdem die Wunde verheilt ist, hörte sie mit diesem Geräusch auf.

Ich würde unbedingt ganz genau ins Mäulchen schauen lassen. Zähne, Zunge, Hals. Vielleicht sind die Mandeln entzündet usw..
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Seit gestern geht es unserem Kater (1 1/4 jahr) alt nicht so gut.
Gestern hing er ganz schlapp herum, fraß nicht und sah elendig aus. War beim TA, der meint Rö Bild o.k.-viel Luft im Bauch, leichte Verschattung in Lunge sonst nichts, Blutbild kommt erst heute nachmittag, aber der Vortest war o.k.
Er hat dann Buscopan und ein Sedativum bekommen.
Heute frißt er zwar wieder, aber dabei würgt und speit er und macht eigenartige Geräusche. Ich kann nicht mal sagen, ob das Husten oder würgen ist..Der Bauch kollert auch noch.
Was meint Ihr? Könnte er einen Magen-Darm-Infekt haben?Könnte er etwas im Hals haben?

Danke und LG
Wenn er schlapp herumgehängt hat, kann das natürlich ein Infekt sein, wohl eher im Verdauungsbereich, wenn es im Bauch kollert.
Warum aber hat er dann ein Sedativum (Name?) und einen Entkrampfer bekommen? :confused:

In solchen Fällen würde ich vor allem Schonkost geben, die Menge reduziert im Verhältnis zu den üblichen Futtermengen, vielleicht etwas Heilerde unters Futter und solange sich der Zustand nicht wesentlich verschlechert, etwas warten, ob der Infekt nicht von allein überwunden wird.
Wenn ihm jetzt nach der Mittelgabe noch übler ist, halte ich das für eine Folge der Mittel, die mir nicht so recht in die Indikation passen :confused:


Alles, alles Gute!



Zugvogel
 
K

Karlotta

Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2010
Beiträge
33
Leider wurde ich bei der Untersuchung raus geschickt, heißt-ich weiß nicht ob der TA ins Mäulchen geschaut hat-Hoffentlich!!
Das Sedativum (Name??) hat er bekommen, weil er so schlapp war und sich dadurch besser erholen sollte-sehr fragwürdig....und Buscopan wegen der Luft im Darm und vermuteten Bauchschmerzen.
Ich habe ihm erstmal etwas Schonkost verordnet und Nux vomica gegeben, weil ich auch denke, dass er eine Magenverstimmung oder so hat. Mal sehen, was das Blutbild sagt...
Reconvalescenz oder so.. schmeckt ihm auch gut:)
 
K

Karlotta

Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2010
Beiträge
33
so...habe gerade angerufen...
er soll eine Infektion haben, Leukos sind erhöht, soll jetzt AB bekommen.
Zucker war auch zu hoch 15,6!!!
hhmmm..???
 
NalaMogli

NalaMogli

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2010
Beiträge
4.600
Alter
33
Ort
Kettig
Warum hat er dich denn bei der Unters rausgeschickt?
Dem hät ich aber was gehustet.
 
Bine64

Bine64

Benutzer
Mitglied seit
12. April 2011
Beiträge
52
Ich würde unbedingt ganz genau ins Mäulchen schauen lassen. Zähne, Zunge, Hals. Vielleicht sind die Mandeln entzündet usw..[/QUOTE]

Das ist ein guter Rat...Bei uns stellte sich heraus das es eine Halsentzündung war. Er hat sogar im Schlafkorb so komische Geräuche gemacht, eher wie würgen. War aber wie gesagt eine Entzündung im Hals!
:)
 

Ähnliche Themen

oxfordblue
Antworten
7
Aufrufe
17K
Dievonda
Dievonda
K
Antworten
27
Aufrufe
7K
J
N
Antworten
40
Aufrufe
1K
Irmi_
Andrea30
Antworten
44
Aufrufe
13K
Andrea30
Andrea30
Silva
Antworten
9
Aufrufe
6K
Silva

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben