Kater Shaggy sucht ein Zuhause mit viel Zuwendung

Mascha04

Mascha04

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2008
Beiträge
9.453
Ort
O-E/NRW
  • #21
Jetzt steht Shaggy auch endlich in der Vermittlung.

11736694tc.jpg

Shaggy

Shaggy hat eine tragische Vergangenheit. Er liebt Menschen über alles und deshalb hat der Tod seines Frauchens wohl auch tiefe Spuren in dieser Katzenseele hinterlassen. Er ist nun 11 Jahre alt und war Wohnungshaltung gewohnt. Mit anderen Katzen fühlt er sich nicht wirklich wohl und sitzt deshalb in unserem Katzenhaus auch immer am Gitter und wartet auf Menschen, die dort mit ihm sprechen und ihn kraulen. Wir vermuten, dass er echte Verlassensängste hat und deshalb sind die bisherigen Vermittlungen auch gescheitert. Tauchen diese Ängste bei ihm auf (es reicht schon, wenn seine Menschen die Wohnung nur kurz verlassen) fängt er an zu markieren. Wir suchen für diesen einfach tollen, lieben und verschmusten Kater ein Zuhause, in dem stets jemand da ist. Menschen, die ans Haus gebunden sind, wo evtl. mehrere Generationen unter einem Dach leben o.Ä. Außerdem sollte er die Möglichkeit zum Freigang erhalten, auch wenn er das aus seinem früheren Leben nicht kennt. Vielleicht kann es helfen. Er ist ansonsten ein fitter Bursche, dem man sein Alter in keiner Weise anmerkt. Er hat ein endgültiges liebevolles Zuhause mehr als verdient!

Shaggy wird am Sonntag, den 09.09. bei Tiere suchen ein Zuhause vorgestellt.

Bild und Text sind von der Vermittlungsseite des TSV O.-E.
Telefon: (02368) 69 28 55
email: kontakt@tierschutzverein-oe.de
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Mascha04

Mascha04

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2008
Beiträge
9.453
Ort
O-E/NRW
  • #22
Heute habe ich mal wieder Shaggy und die anderen besucht und etwas verwöhnt. Shaggy hat sich wohl etwas mit Kater Charlie angefreundet. Auf jeden Fall durfte Charlie ihm die Ohren lecken und Köpfchen geben, Shaggy ist ja eigentlich ein Einzelkater weil er so sehr eine Bezugsperson braucht. Charlie ist aber auch ein ganz lieber Kerl, er ist jetzt richtig aufgetaut, fährt total auf A...isticks ab und möchte immerzu nur schmusen.

Obwohl es ja Shaggy's Thread ist, hier noch mal der liebe Charlie. Er ist ein Silbertiger mit einer tollen Fellzeichnung.

11546633dc.jpg


Irgendwann wurde es Shaggy dann zu viel mit der Schmuserei unter Katern und er hat Charlie gewatscht, aber ohne Krallen und Charlie war auch nicht sehr beeindruckt.:D

Shaggy und einige andere Sorgenfellchen aus unserer Auffangstation werden am Sonntag bei "Tiere suchen ein Zuhause" vorgestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mimi50

Mimi50

Forenprofi
Mitglied seit
30. März 2011
Beiträge
2.171
Ort
Gütersloh
  • #23
Ich drück für Shaggy und die anderen Fellchen die Daumen,
dass am Sonntag ganz viele Menschen zuschauen und einer dabei ist, der dem armen Shaggy ein Zuhause geben möchte !!!

Charlie ist ja auch ein hübscher Kerl. Hat viel Ähnlichkeit mit unserem Oskar! :smile:
 
Mascha04

Mascha04

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2008
Beiträge
9.453
Ort
O-E/NRW
  • #24
Ja Charlie ist in Natura noch viel schöner als auf Fotos, da guckt er immer so grimmig, dabei ist er so lieb und verschmust.

Aber noch verschmuster ist Shaggy, es ist unglaublich, aber wenn er jemand mag, kriecht er förmlich in einen rein. Er ist so sehr liebebedürftig, ich hoffe auch dass ihn am Sonntag jemand sieht, der ihm alles geben kann, was er so sehr braucht.
 
Mascha04

Mascha04

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2008
Beiträge
9.453
Ort
O-E/NRW
  • #25
Shaggy hat heute seinen großen Auftritt, bitte schaut euch die Sendung "Tiere suchen ein Zuhause" an wenn ihr es ermöglichen könnt. Ich weiss es ist tolles Wetter für Draussenaktivitäten, wenn ihr es irgendwie einrichten könnt, hört euch um ob in eurem Umfeld jemand für Shaggy in Frage kommt, er würde es mit großer Zuneigung danken.

Er muss einfach raus aus dem Tierheim.
 
Mascha04

Mascha04

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2008
Beiträge
9.453
Ort
O-E/NRW
  • #26
Leider war die Sendung sehr auf Hunde fixiert. Etwas mehr Zeit hätte man den Katzen vom Tierschutzverein Oer-Erkenschwick schon zugestehen können zumal sie ja die einzigsten Katzen in der Sendung waren. Auch wurde Shaggy gar nicht ausreichend vorgestellt.

Für mich hat "Tiere suchen ein Zuhause" in der neuen Besetzung sehr an Format verloren. Ich hoffe, dass die dort vorgestellten Tiere trotzdem ein schönes Zuhause finden.
 
Baset

Baset

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2011
Beiträge
9.330
  • #27
Ich hab mir die Sendung im Net gesehen.

Er sieht super aus! Der ist bildschön! Sein rotes Halsband steht ihm sehr gut!

Man kann übrigens seinen Senf abgeben direkt beim WDR: also Leute, schreiben!

Shaggy kam so richtig: "Schaut mich an, ich bin sehr wohlerzogen, ich bin supernett, bitte finde mich einer" rüber.

Der ist total TV-tauglich.

Ansonsten: Apotheker-Zeitung! Senioren, die gesund bleiben wollen? Sollen eine Katze zu sich nehmen, am besten Shaggy!

Hilft gegen Rheuma und gegen Verblödung (tschuldigung)

Kann ich aber beweisen!

LG

Birgit
 
Mascha04

Mascha04

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2008
Beiträge
9.453
Ort
O-E/NRW
  • #28
So wie es aussieht hat Shaggy wohl sein Zuhause gefunden. Soweit ich informiert bin ist es ein Dreifrauenhaushalt wo immer jemand Zuhause ist, der ihn verwöhnen kann. Ich hoffe, dass es diesmal wirklich das endgültige Zuhause ist und er nicht wieder zurück muss.

Montag wird er in sein neues Zuhause gebracht, heute habe ich ihn noch mal verwöhnt.

11842663sm.jpg


Tschüss Shaggy, alles Gute in deinem neuen Zuhause.
 
Mimi50

Mimi50

Forenprofi
Mitglied seit
30. März 2011
Beiträge
2.171
Ort
Gütersloh
  • #29
Wie schön ist das denn!!!:smile:
Shaggy, ich wünsch dir alles Liebe und viel Spass in deinem Traumzuhause.

Hat sich das über die Sendung ergeben?
 
Mascha04

Mascha04

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2008
Beiträge
9.453
Ort
O-E/NRW
  • #30
Ja, er wurde über die Sendung vermittelt, Kater Cappa auch, der bisher in seinem Leben kein richtiges Zuhause hatte. Für Francis und Filou sind die Interessenten leider wieder abgesprungen und Bobby hatte keine Anfrage.
 
Mondkatze

Mondkatze

Forenprofi
Mitglied seit
28. Juli 2010
Beiträge
5.966
Ort
Ostfriesland
  • #31
Gratuliere, Shaggy. Ich wünsche ihm, dass jetzt alles gut wird für den Schmuser.
 
Werbung:
Mascha04

Mascha04

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2008
Beiträge
9.453
Ort
O-E/NRW
  • #32
Wen es interessiert, hier könnt ihr Shaggy in seinem neuen Zuhause sehen. Alle anderen Katzen aus der Sendung wurden auch vermittelt.
 
Mimi50

Mimi50

Forenprofi
Mitglied seit
30. März 2011
Beiträge
2.171
Ort
Gütersloh
  • #33
Das freut mich total, auch das die anderen Tiere aus der Sendung ein Zuhause gefunden haben !

Shaggy hat wirklich das große Los gezogen ! :pink-heart:
 

Ähnliche Themen

Enila
Antworten
22
Aufrufe
2K
Enila
M
Antworten
1
Aufrufe
994
Petra-01
snowflake
Antworten
5
Aufrufe
776
Bine68
S
Antworten
6
Aufrufe
1K
Simba2004
S
A
Antworten
118
Aufrufe
8K
flocke

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben