Kater schleckt sich dauernd am Körper?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
H

HenryMayaFred

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 März 2011
Beiträge
6
Hallo liebes Forum!
Unser Henry hat letztens angefangen, sich immer so hektisch zu putzen.
Also es war so: Er ist im Garten immer gerannt, dann hat er gebremst sich ganz hektisch geputzt und dann ist er wieder gerannt und wieder geputzt und und und.
Da er es nicht mehr ausgehalten hätte, bis unsere Tierärztin wieder vom Urlaub heimgekommen wäre, haben wir uns darauf geeinigt mit Henry zu einem anderen Tierarzt zu gehen.
Nach dem Kämmen mit dem Flohkamm hat sie ein bisschen Dreck von Flöhen gesehen. Dann hat sie uns eine Ampulle gegeben, die wir ihm dann ins Genick schmieren mussten. Haben wir auch.
Nach ca. 2 Tagen hat er dann wieder aufgehört, dann hat er wieder angefangen.
Da wir eh bald zu unserer Tierärztin mussten wegen Impfen und Entwurmen, haben wir sie gefragt ob sie nochmal nach Flöhen schauen kann.
Dann hat sie KEINE gefunden. Allerdings hat sich herausgestellt, dass unser Henry Rückenschmerzen hat (Wahrscheinlich von einem Kampf mit der Nachbarskatze).
Dann hat er sich wieder nicht geputzt.
Jetzt fängt er wieder an.. was könnten wir noch machen? Was tut ihm gut ?
Hat vielleicht schonmal wer Erfahrungen mit sowas gemacht ?
Könnt ihr mir bitte Tipps geben ?

Liebe Grüße und schon mal danke für die Antwort!
 
Werbung:
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben