Kater schläft nicht in der Nacht

K

*~*KleineMaus*~*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 März 2008
Beiträge
117
Alter
31
Ort
Mönchengladbach
Hallo,

ich brauche mal euren Rat und eure Tips. :)
mein Kater (7 Jahre) ist freigänger.
Aber er will Nachts andauernt rein und raus. Wenn ich ihn raus lasse wil ler eine stunde später wieder rein. Dann lass ich ihn auch rein und er frisst was und legt sich vielleicht für 2 Stunden schlafen, will dann aber wieder raus. Er kratz solang an meinen Möbeln oder schmeist Sachen vom Tisch,bis ich ihn rauslasse und das geht die ganze Nacht lang so.

Auch wenn ich ihn den ganzen Tag rauslasse oder ihn beschäftige vor dem schlafen gehen, will er trotzdem die ganze Nacht lang raus und rein.
ich hab es schon mit ignorieren versucht aber er kratz so lange am Fenster bis ich reagiere.

Eine 2te Katze hatte ich auch schon dazu geholt, aber die ist weggelaufen oder wurde von jemanden einfach mitgenommen :( vertragen haben die beiden sich leider auch nicht wirklich.

Kann es vielleicht am Winter liegen?

Habt ihr ein paar tips für mich?
 
Werbung:
steffi_

steffi_

Benutzer
Mitglied seit
31 Januar 2013
Beiträge
74
Alter
32
Ort
Weiden
Kannst du vielleicht eine Katzenklappe einbauen lassen?
Dann könnte deine Katze rein und raus wann immer sie will... :)
 
K

*~*KleineMaus*~*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 März 2008
Beiträge
117
Alter
31
Ort
Mönchengladbach
leider geht das nicht.
Ich lass ihn immer aus den Festern raus, da wir keinen direkten zugang zum Garten haben.
 
B

Binii

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Oktober 2012
Beiträge
212
Hmm, das kenn ich. :rolleyes:
Unser Gusti hält es im Winter auch keine ganze Nacht draußen aus, deshalb kommt er meistens mit rein. Aber dann so spätestens früh um 2 mag er dann wieder raus und weckt uns mit Haare ziehen oder maunzen oder pföteln im Gesicht. Später bringt ihn meine Schwägerin, wenn sie von der Arbeit kommt (so gegen 4) wieder mit rein und er huscht wieder zu uns ins Bett, um dann kurz vorm Aufstehen wieder Terror zu machen. ^^ Ist bei uns aber glücklicherweise nur im Winter so. Im Sommer kommt er eigentlich nur tagsüber zum Fressen rein und hält sich sonst immer draußen auf. Ignorieren klappt bei uns leider kaum, da er dann immer droht irgendwo hin zu pinkeln (zumindest tut er so, ob ers machen würde, mag ich lieber nicht probieren).
Katzenklappe wäre natürlich für dich ideal, aber doof, wenn du keine einbauen kannst. :/ Irgendwo ein Fenster auflassen ist auch ziemlich doof - zumindest im Winter...
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
19
Aufrufe
5K
Miausüchtel
Antworten
5
Aufrufe
1K
Maiglöckchen
Antworten
4
Aufrufe
1K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben