Kater scharbt und scharbt und scharbt...

M

Miezekätzchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 Oktober 2011
Beiträge
27
Hallo :)

So, hier mal ne Anfängerfrage: Einer unser zwei Kater scharbt nach der Klobenutzung 3-5 Minuten am Rand, also am Deckel. Wie kommt das?
Wir haben ein Jumboklo und auch viel Streu eingefüllt, also im Streu könnte er genug scharben, tut er aber nicht. Ich denke auch nicht, dass es am Deckel liegt, denn wenn wir den abmachen, macht er es an der Wand oder Boden. Es ist ja so nicht schlimm, nur wenn man mitten in der Nacht von dem scharben aufwacht, ist es auch nicht wirklich schön ;)

Bin gespannt auf eure Antworten,

Liebe grüße,
Miezekätzchen
 
Werbung:
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29 August 2010
Beiträge
29.679
Also ich hab hier auch so einen von der Sorte. Der schubbert auch immer am Rand oder der Wandseite rum statt einfach nur IM Streu. Macht er schon immer so und ich kanns auch nicht umerziehen. Is halt doof weil so das ganze Geschäft nicht verbuddelt wird, leider. Aber ich hab mich damit abgefunden das er wohl einfach zu dumm dafür is :D

Nachts is das natürlich doof - könnt ihr das Klo nicht einfach in einem Raum stellen wo ihr es dann nicht mehr so seht hört wenn er schubbert? Oder leicht die Türe anlehen (oder irgendwie blockieren mit was schwerem das sie nicht komplett zufällt und er eingesperrt wird)...
 
M

Miezekätzchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 Oktober 2011
Beiträge
27
Danke für dein Mitgefühl ;)

Wir können das leider nirgends anders hinstellen, da wir nur zwei Zimmer haben und das 1. Klo im Bad ist und das zweite halt im Schlafzimmer. Da es so Jumbo ist, haben wir leider keinen anderen Platz gefunden.
 
O

Obscura

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Dezember 2010
Beiträge
161
Hallo,

von Anfänger zu Anfänger: Du gewöhnst dich dran, glaub mir. Eins der Klos steht im Schlafzimmer und meine beiden buddeln un schaben, als würden sie nach Gold suchen. Ich wach davon nicht mehr auf.

An der Klogröße und der Füllhöhe kanns auch bei uns nicht liegen, nur stelle ich mir das Abgewöhnen schwer vor.
 
M

Miezekätzchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 Oktober 2011
Beiträge
27
Ja, mich stört es auch nicht so sehr, dass er scharbt, aber ich wüsste halt gerne, warum er das macht. Also ob ihn irgendwas stört, ob er das einfach nur macht, weil er gerne scharbt, oder sonst was ;)
 
O

Obscura

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Dezember 2010
Beiträge
161
Möglicherweise verrichtet er sein Geshäft immer in der allerhintersten Ecke des Klos und deswegen schabt er beim Verbuddeln mit den Beinen an der Begrenzung.
Bei meinen liegt es daran, dass sie soviel Schwung beim Verbuddeln haben, dass sie die Streu wieder und wieder gegen die Begrenzung scheppern lassen und die Krallen gleich hinterher.

Sieh es als persönliche Vorliebe, denn wenn ihm was nicht passt beim Klo, merkst du das schon...
 
JK600

JK600

Forenprofi
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
3.001
Mit dem Scharren am Klo zeigt er, dass es sein Klo ist.:)

Das ist völlig normal und machen meine auch.
Sie machen das auch nachts oder ganz zeitig früh, ich hör das auch im Schlaf, aber man gewöhnt sich dran.:aetschbaetsch1:
 
kiki70

kiki70

Forenprofi
Mitglied seit
21 Dezember 2008
Beiträge
2.499
Alter
50
Mein Kater schabt auch an der Klowand.

Soll wahrscheinlich heissen: "Mädels, zack zack! Hier gibts einen fetten Katerhaufen, der verbuddelt werden muss!" :cool:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
13
Aufrufe
499
Tigerkerle
Antworten
3
Aufrufe
974
Petra-01
Antworten
15
Aufrufe
2K
knuddel06
Antworten
16
Aufrufe
3K
Sky1983
Antworten
5
Aufrufe
1K
Angel95
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben