Kater rollig?

  • Themenstarter Naddel82
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
N

Naddel82

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. Januar 2010
Beiträge
20
Hallo ihr Lieben,

seit 2 Nächten macht einer unserer beiden Kater (7 Monate) nachts laute Schreigeräusche und kratzt an unserer Schlafzimmertür. Beide sind gewöhnt, nachts nicht bei uns zu schlafen. Vor 2 Nächten ging es dann los mit schimpfen und kratzen. Ich habe dann beiden nochmal Fressen gegeben und sie haben es gierig verputzt. Heute Nacht die gleiche Situation.

Kann es sein dass dieses Schimpfen und Schreien die ersten Anzeichen sind dass die beiden in die Pubertät kommen, also kastriert werden müssen? Von markieren haben wir bisher nichts mitbekommen. Da es sich um Main Coons handelt wollten wir solange wie möglich mit der Kastration warten. (wegen Kopfgröße laut TA...)

Wie seht ihr das? :rolleyes:
 
Werbung:
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
Ganz kurz, Kater werden nicht rollig.
Aber mit 7 Monaten ist wirklich die Zeit, sie zu kastrieren.
 
N

Naddel82

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. Januar 2010
Beiträge
20
@Mafi

hm, wie nennt man es denn bei den Katern? Die 2 sind unsere ersten Katzen und wir sind was das angeht noch ein bisschen neu...

Wie gesagt, wir hatten schon einen Termin ausgemacht. Laut TA könnte man aber auch bis zu 1 Jahr warten bzw. wenn das Markieren anfängt.

Das Schreien und miauen hat aber damit zu tun, dass sie noch nicht kastriert sind?
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
Könnte sein, ja. Es könnte aber auch sein, dass sie einfach rein wollen.
Bis sie beginnen zu markieren, würde ich nicht warten. Mitunter bekommt man die lästige Unart nicht mehr los.

Lass sie kastrieren und ignoriere das Verhalten nachts komplett. Oder lass sie einfach in Schlafzimmer.

Bei Kater heißt das Geschlechtsreife. Weibliche Katzen werden mehrmals im Jahr rollig, dann und nur dann verlangt es ihnen nach dem Geschlechtsakt.
Potente Kater wollen und können das ganze Jahr.
 
N

Naddel82

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. Januar 2010
Beiträge
20
Naja, bis vor 2 Tagen wollten sie ja auch nachts nicht ins Schlafzimmer. Morgens schon aber nie nachts.

Schon mal vielen Dank für die Erklärung. Wir werden für die nächsten Tage einen Termin beim TA ausmachen.
 
Jubo

Jubo

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2008
Beiträge
3.933
seit 2 Nächten macht einer unserer beiden Kater (7 Monate) nachts laute Schreigeräusche und kratzt an unserer Schlafzimmertür. Beide sind gewöhnt, nachts nicht bei uns zu schlafen. Vor 2 Nächten ging es dann los mit schimpfen und kratzen. Ich habe dann beiden nochmal Fressen gegeben und sie haben es gierig verputzt. Heute Nacht die gleiche Situation.

Da hilft nur konsequentes Ignorieren. Jede Aufmerksamkeit bedeutet Bestätigung des gezeigten Verhaltens!

Kann es sein dass dieses Schimpfen und Schreien die ersten Anzeichen sind dass die beiden in die Pubertät kommen, also kastriert werden müssen? Von markieren haben wir bisher nichts mitbekommen. Da es sich um Main Coons handelt wollten wir solange wie möglich mit der Kastration warten. (wegen Kopfgröße laut TA...)

Grundsätzlich haben deine Kater ein optimales Alter, um kastriert zu werden. Es könnte also der Beginn der Geschlechtsreife (wie Mafi schon sagte, werden Kater nicht rollig) sein. Den Coonies sagt man aber nach, daß sie eher Spätzünder sind. Falls sie noch nicht markieren, könntet ihr evtl. noch etwas warten. Frag' euren TA!

Grundsätzlich: die Kopfgröße eines Katers hängt nicht vom Zeitpunkt der Kastra ab, sondern ist genetisch bedingt. Wenn du weißt, wie der Vater eurer Kater aussieht, weißt du Bescheid...

Gruß
Jubo
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
13
Aufrufe
9K
Razielle
Razielle
N
2
Antworten
25
Aufrufe
8K
I
S
Antworten
44
Aufrufe
10K
tigerlili
tigerlili
F
Antworten
183
Aufrufe
15K
balulutiti
balulutiti
Betsy-88
Antworten
4
Aufrufe
806
Betsy-88
Betsy-88

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben