Kater pinkelt wieder aufs Bett!!

  • Themenstarter maela_filou
  • Beginndatum
  • Stichworte
    bett pinkeln kater katze katzenklo
M

maela_filou

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. Juli 2018
Beiträge
1
Ich habe 2 Katzen die jetzt 5 Monate alt sind. Ich habe sie mit 8 wochen vom bauernhof geholt. Ich weiss dass es eigentlich zu früh idt, aber die beiden hstten es nicht mehr eirklich gut dort. die Katzenmutter hat leider nicht mehr zu ihnen geschaut, sprich kam teis tagelang nicht. die Bäuerin hat leider auch nicht wirklich geschaut. So kam es gerne mal vor dass sie in der Waschküche (das war ‘ihr’ raum) zwischen 3-4 tage altem Futter und ihrem eigenen stuhlgang zwischen tausenden von fliegen sassen. Ebenfalls hat die bäuerin sie ab der 3 Woche rausgelassen und hatte teilweise (ich habe sie regelmäsdig besucht zum Beziehungsaufbau) keine Ahnung wo sie sind. wir konnten sie danna im Feld nebenan zusammensuchen. Dafür dass dort eine 60-er strasse ist schon ziemlich gefährlich mit 4. wochen. So habe ich sie nicht wie geplant mit 12, sondern mit 8 Wochen genommen.
Die ersten 2-3 Wochen haben mir die beiden immer aufs Bett gepinkelt. das konnte ich ihnen jedoch eigentlich erfolgreich abgewöhnen. Ich wollte sie erst nach der Kastration rauslassen. als ich letztens bei der Tierärztin ear und ihr erzählt habe dass sie unbedingt raus wollen und teilweise stundenlang miauend vor der Balkontür sitzen und ich keinr Tür mehr wirklich öffnen kann und bei mir die Angst da ist, dass sie in einem unbeobachteten Moment raus rennen und sie am ende nicht mehr wissen wo sie sind (zumal ich im Hochpsrterre wohne; ohne zkatzenleiter kein Zutritt) Dazu kommt, dass sie suf dem Bauernhof dchon 5 Wochen draussen waren und ich sie eigentlich wieder ‘eingrsperrt’ hsbe.Sie meinte dann, ich könne sie problemlos ans rausgehen gewöhnen. das weibchen könne eigentlich noch nicht trächtig werden. So gehen sie seit einer awoxhr raus. Einfach wenn ich zuhause bin. gehe ich weg und nachts sind sie drin. Sie machen es richtig gut. Sie kommen auch alle 10-20 Minuten wieder rein und schauen ob ich noch da bin.
Nun, seit einigen Tagen hat der Kater begonnen, wieder aufs Bett zu pinkeln. Und ich verstehe nicht warum. Sie haben 2 Katzenklos. Eines im Badezimmer und eines sogar im schlafzimmer dass sie die ersten tage hatten und ich ihnen nicht mehr austreiben kann 😂 Sie sind auch sauber ich mache sie immer abends komplett und kontrolliere morgens nochmal. Warum begann der denn jetzt wieder damit aufs Bett zu pinkeln?? Heute morgen vor meinen Augen auf meine Decke. Und auch auf der anderen decke hat es 3 gelbe Flecken.
 
Werbung:
steinhoefel

steinhoefel

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
5.200
Die einzigen Tips die ich dir geben kann sind:

Untersuchung beim TA auf Blasenentzündung.
Dringend beide kastrieren lassen und so lange dürfen sie auch nicht mehr raus.
Und die Pinkelstellen gründlich mit Enzymreinigwr behandeln bzw. damit waschen.

Ein TA der die Empfehlung gibt unkastrierte Katzen raus zu lassen hätte mich zum letzten Mal gesehen.
Das ist einfach grob fahrlässig.

Sie sind nicht nur viel zu jung und doof( ja, Katzen in dem Alter sind einfach nicht sehr hell) für Freigang sie sind bzw. werden gerade geschlechtsreif und somit hoch gefährdet.
Zum einen sich mit Erkrankungen zu infizieren aber auch bei der Suche nach Sexualpartnern vors nächste Auto zu laufen.
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
4
Aufrufe
247
Kiara_007
Kiara_007
M
Antworten
13
Aufrufe
1K
crashkid
R
Antworten
17
Aufrufe
2K
Rya
S
Antworten
20
Aufrufe
3K
Sandm@n64
S
A
Antworten
3
Aufrufe
1K
W

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben